So posten Sie Bilder direkt aus Lightroom auf Instagram

Adobe Lightroom ist das beliebteste Fotobearbeitungswerkzeug eines Fotografen. Instagram ist das soziale Medium, in dem sich die meisten Stämme versammeln. Es gibt jedoch immer noch keine Möglichkeit, ein Foto von Lightroom direkt auf Instagram zu veröffentlichen, es sei denn, Sie verwenden ein Lightroom-Shareware-Plug-In eines Drittanbieters, das die beiden Tools miteinander verbindet.

So posten Sie Bilder aus Lightroom auf Instagram

LR / Instagram hilft dir bei der Arbeit an Lightroom und poste das Foto dann direkt auf deinem Instagram-Account. Denken Sie daran, dass Adobe Lightroom jetzt Adobe Lightroom Classic CC ist. Der Vorgang zum Installieren eines Plugins ist immer der gleiche: Verwenden Sie den Lightroom Extensions Manager.

  1. Laden Sie das LR / Instagram-Plug-In auf Ihren Desktop herunter.
  2. Entpacken Sie den Download und starten Sie ihn Adobe Lightroom Classic CC> Datei> Plugin-Manager.
  3. Klicke auf Hinzufügen und navigieren Sie zu der Plug-In-Datei auf Ihrem Desktop, um sie auszuwählen. Die Installation wird in der Liste der Plug-Ins und Add-Ons angezeigt.
  4. Gehen Sie nach dem Importieren Ihres Fotos zu Dienste veröffentlichen welches jetzt LR / Instagram einschließt.
  5. Klicke auf Installateur um die Lightroom Publishing Manager und die die Einstellungen Panel für das Plug-In.
    Lightroom Publishing Manager
  6. Melde dich mit deiner Login-ID und deinem Passwort bei Instagram an. Ändern Sie das Verhalten des Plug-Ins von Einstellungen.

Sie können beispielsweise maximal fünf Fotos gleichzeitig hochladen. Behalte es Löschen Sie beim Löschen von Fotos nicht von Instagram Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um Downloads beizubehalten, wenn Sie Originale aus dem Bereich „Veröffentlichen“ von Lightroom löschen.

Erzwingen Sie, dass die Polsterung quadratisch ist bewirkt, dass die Miniaturansichten im Instagram-Raster mit dem standardmäßigen quadratischen Zuschneiden angezeigt werden. Sie können dem Zuschneiden von Fotos Nachbearbeitungsaktionen hinzufügen, die den auf Instagram unterstützten Aspektrationen entsprechen.

LR / Instagram verfügt über ein Metadatenfeld, in dem Sie Hashtags und Beschriftungen hinzufügen können, bevor Sie auf Instagram posten. Durch Auswahl einer benutzerdefinierten Vorlage in Lightroom können Sie ein Format auch mithilfe von {template} -Tags angeben.

Nachdem Sie das Foto in Lightroom vorbereitet haben, müssen Sie es nur noch zur Postsammlung hinzufügen. Von Gitter Anzeigen, Ziehen und Ablegen von Foto-Miniaturansichten auf LR / Instagram unter Post Services. Klick es Veröffentlichen In der oberen rechten Ecke über dem mittleren Bereich der Benutzeroberfläche wird Ihr Foto jetzt auf Instagram hochgeladen.

Dieses Plugin gibt Ihnen die Freiheit, Fotos in Lightroom stapelweise zu bearbeiten und auf Ihre Instagram-Fotos anzuwenden.

verbunden :  Jeder Fotografie-Neuling sollte mit diesem Kamerasimulator beginnen
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.