So erstellen Sie selbstextrahierende Archive mit Shar unter Linux

Ist es nicht ärgerlich, ja sogar ermüdend, einem Kontakt nach dem Senden eines Archivs erklären zu müssen, was es ist und wie man es auspackt? Wenn Sie mit „Ja“ geantwortet haben, werden Sie es lieben teilen unter Linux.

Mit shar können Sie viele Dateien in eine einzige „packen“. Wenn Sie es an einen Ihrer Kontakte senden, müssen diese nur sicherstellen, dass es ausführbar ist, und es ausführen, um es zu extrahieren. Es gibt keine komplizierten Befehle und keine Notwendigkeit, sie durch den Prozess zu führen.

Sehen wir uns an, wie Sie damit eine Gruppe von Dateien in eine einzelne „shar“-Datei packen können.

Shar installieren

Shar ist in den meisten Linux-Distributionen standardmäßig nicht enthalten, daher müssen Sie es zuerst installieren, um automatisch entpackende Shar-Dateiarchive erstellen zu können. Sie finden es jedoch weder im Software Center noch allein über apt. Stattdessen müssen Sie das größere Paket „sharutils“ installieren, das es enthält. Starten Sie dazu Ihr Terminal und verwenden Sie den Befehl:

Finden und bereiten Sie Ihre Dateien vor

Shar ist ein Befehlszeilentool, das auf eine Reihe von Dateien gleichzeitig reagiert und sie in einem einzigen Archiv ablegt. Erstellen Sie daher aus Gründen der Bequemlichkeit und Benutzerfreundlichkeit einen temporären Ordner und verschieben oder kopieren Sie alle Dateien, die Sie in ein gemeinsames Archiv aufnehmen möchten, in den temporären Ordner.

Wenn Ihr Terminal noch aktiv ist, cd in Ihr neu erstelltes Verzeichnis.

Automatisches Extrahieren mit Shar Ls

Packen Sie Ihre Dateien

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um Ihr Freigabearchiv zu erstellen:

Ändern Sie den „archive-filename“ in Ihren bevorzugten Dateinamen.

Automatisches Extrahieren mit Shar Pack-Dateien

Lassen Sie uns dies „zerlegen“, um zu verstehen, wie Sie es für Ihre Dateien verwenden können.

  • Die shar Ganz am Anfang steht natürlich das Programm selbst.
  • Die ./* ist die Eingabe und bedeutet in diesem speziellen Fall „alle Dateien in dem Verzeichnis, in dem wir uns befinden“.
  • > ist der Splitter zwischen der Eingabe und der Ausgabe des Befehls. Das Programm versteht darunter „jede Eingabe auf der linken Seite der Klammer nehmen und sie in der einzigen Datei zusammenfassen, die rechts von der Klammer definiert ist“.
  • ../archive-filename.shar ist der Pfad und der Name der Ausgabedatei. Sie können es beliebig ändern.

Der Vorgang ist recht schnell und dauert normalerweise nicht länger als Sekunden (je nach Leistung Ihres PCs).

Automatisches Extrahieren mit Shar Pack Complete

Nachdem Sie das Archiv erstellt haben, können Sie Ihre neue Datei mit Ihren Kontakten teilen. Obwohl sie auch installiert werden müssen sharutils damit die automatische Extraktion funktioniert, wie Sie im nächsten Schritt sehen werden, dass alles einfacher ist als der Umgang mit typischen Archiven.

Verwandt :  So erstellen Sie eine erfolgreiche TikTok-Marketingstrategie

Extrahieren des Shar-Archivs

Wenn Ihr Freund das Sharing-Archiv erhält, muss er es nur noch ausführbar machen und dann ausführen.

Vorausgesetzt, dein Freund hat es bereits sharutils installiert haben, können sie das Archiv mit den folgenden Befehlen extrahieren:

Automatisches Extrahieren mit Shar Make Exe
Automatisches Extrahieren mit Shar Run Shar

Und das war’s – die darin enthaltenen Dateien wurden direkt daneben in denselben Ordner extrahiert. Wir entfernen jetzt die Originaldatei, die sie uns gesendet haben.

Automatisches Extrahieren mit geteilten extrahierten Dateien

Die meisten Linux-Desktops bieten umfassende Unterstützung für Komprimierungsformate wie tar, gz, zip usw., daher ist shar in diesem Fall nicht sehr nützlich. Wenn Sie Linux jedoch in einer Server- (oder Headless-) Umgebung verwenden, ist shar sehr nützlich, da Sie ein Archiv einfach extrahieren können, ohne sich die verschiedenen Befehle merken zu müssen – es gibt keine zusätzlichen Schritte, keine Flags und Schalter und nein andere Programme zu installieren. Zusätzlich zu Shar, Windows, macOS und Linux werden alle mit einer nativen App geliefert, um ein selbstextrahierendes Archiv zu erstellen. Hör zu!

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.