Entangle ist eine Open-Source-Anwendung, die es Benutzern unter Linux ermöglicht, angebundene DLSR-Snapshots vom Linux-Desktop zu erstellen. Wenn Sie ein begeisterter Fotograf sind, der nach einer ausgezeichneten App für Tethered-Shots unter Linux sucht, folgen Sie dieser Anleitung und erfahren Sie, wie Sie Entangle unter Linux installieren.

Ubuntu-Installationsanweisungen

Unter Ubuntu ist die Entangle-Anwendung einfach einzurichten, da sie in den primären Softwarequellen für das Betriebssystem enthalten ist. Entangle befindet sich jedoch im „Universe“-Repository, und nicht jede Ubuntu-Installation hat „Universe“ standardmäßig aktiviert. Wir müssen also zeigen, wie man das „Universum“-Repository einrichtet, bevor wir fortfahren.

Um das Ubuntu-Software-Repository „Universe“ auf Ihrem Linux-PC einzurichten, öffnen Sie zunächst ein Terminalfenster auf dem Desktop. Sie können ein Terminalfenster öffnen mit Strg + Alt + T oder Strg + Umschalt + T auf der Tastatur. Verwenden Sie dann bei geöffnetem Terminalfenster die Add-apt-Repository Befehl, um das Repository hinzuzufügen.

sudo add-apt-repository universe

Sobald das „Universe“-Repository zu Ihrer Ubuntu Apt-Konfiguration hinzugefügt wurde, müssen Sie das aktualisieren Befehl. Ausführen der aktualisieren Befehl aktualisiert alle Softwarequellen auf Ubuntu. Es konfiguriert das „Universe“-Repository, sodass Sie es zur Installation von Entangle verwenden können.

sudo apt update

Wenn Ubuntu auf dem neuesten Stand ist, können Sie die neueste Entangle-Version auf Ihrem Computer installieren, indem Sie das apt installieren Befehl unten.

sudo apt install entangle

Debian-Installationsanweisungen

Entangle ist eine Open-Source-Software. Aus diesem Grund steht es für die Installation unter Debian im Software-Repository „Main“ zur Verfügung. Um die App auf Ihrem Debian Linux-PC zu installieren, öffnen Sie zunächst ein Terminalfenster auf dem Desktop. Sie können ein Terminal mit starten Strg + Alt + T oder Strg + Umschalt + T auf der Tastatur. Wenn das Terminalfenster geöffnet ist, verwenden Sie die apt-get installieren Befehl unten, um Entangle einzurichten.

sudo apt-get install entangle

Es sollte bekannt sein, dass die Software von Debian Linux im Vergleich zu anderen Linux-Betriebssystemen erheblich veraltet ist. Um nicht zu sagen, dass Entangle auf Debian schrecklich laufen wird. Es wird gut funktionieren. Aufgrund der langsamen Software-Updates unter Debian (aus Stabilitätsgründen) verpassen Sie jedoch möglicherweise neue Funktionen.

Wenn neue Funktionen für Sie wichtig sind, sollten Sie unserem Leitfaden zum Einrichten von Debian-Backports folgen. Es ist ein Projekt, das modernere Pakete auf ältere Versionen von Debian portiert. Befolgen Sie alternativ die Flatpak-Installationsanweisungen für Entangle, da diese wahrscheinlich aktueller sind als die Debian-Linux-Version und neuere Funktionen bieten.

Installationsanweisungen für Arch Linux

Die Entangle-Anwendung steht Arch Linux- und Manjaro Linux-Benutzern nicht auf herkömmliche Weise zur Verfügung. Wenn Sie dieses Programm verwenden möchten, müssen Sie es stattdessen über den Arch Linux AUR installieren. Um den Installationsvorgang zu starten, öffnen Sie ein Terminalfenster. Verwenden Sie dann die Pacman Befehl unten, um sowohl die Pakete „Git“ als auch „Base-devel“ zu installieren.

sudo pacman -S git base-devel

Sobald die beiden Pakete auf Ihrem Linux-PC eingerichtet sind, ist es an der Zeit, den Trizen AUR-Helfer zu installieren. Trizen ist ein Tool, das die Installation von Entangle automatisiert, sodass Sie nicht manuell Abhängigkeiten einrichten und alle Komponenten sammeln müssen, um das Programm von Hand zu verwenden.

Verwandt :  5 der besten Linux-Distributionen für Windows-Benutzer im Jahr 2021

Um die Installation von Trizen zu starten, klonen Sie den Snapshot vom AUR mit Git-Klon. Installieren Sie dann die App mit makepkg.

Hinweis: Wenn die AUR-Version von Entangle für Sie nicht funktioniert, ist die Flatpak-Version auch auf Arch Linux und Manjaro installierbar.

git clone https://aur.archlinux.org/trizen.git

cd trizen
makepkg -sri

Wenn die Trizen-App eingerichtet ist, können Sie Entangle schnell auf Ihrem Arch- oder Manjaro-System installieren mit trizen -S.

trizen -S entangle

Fedora-Installationsanleitung

Die Entangle-Anwendung steht allen Fedora Linux-Benutzern im primären Software-Repository zur Verfügung. Um diese App unter Fedora Linux zu installieren, öffnen Sie ein Terminalfenster, indem Sie drücken Strg + Alt + T oder Strg + Umschalt + T auf der Tastatur. Sobald die Tastatur geöffnet ist, verwenden Sie die dnf installieren Befehl unten, um Entangle auf Ihrem Computer zu installieren.

sudo dnf install entangle

OpenSUSE-Installationsanweisungen

Die Entangle-Anwendung ist für Benutzer von OpenSUSE 15.1 und 15.2 sowie Tumbleweed-Benutzern über das OpenSUSE Oss-Software-Repository verfügbar. Um die App zu installieren, stellen Sie sicher, dass OpenSUSE Oss aktiviert ist (es sollte automatisch aktiviert werden). Geben Sie dann Folgendes ein Zypper Befehl unten in einem Terminalfenster.

sudo zypper install entangle

Flatpak-Installationsanleitung

Entangle ist als Flatpak erhältlich, und wenn Sie kein Mainstream-Linux-Betriebssystem verwenden, ist dies möglicherweise die beste Möglichkeit, die App einzurichten. Um die Installation zu starten, stellen Sie sicher, dass die Flatpak-Laufzeit auf Ihrem Computer eingerichtet ist. Um die Flatpak-Laufzeit einzurichten, folgen Sie bitte unserer Anleitung zu diesem Thema.

Wenn die Flatpak-Laufzeit auf Ihrem Linux-PC funktioniert, geben Sie die beiden folgenden Befehle ein, um die neueste Version von Entangle über Flatpak auf Ihrem Linux-Computer zu installieren.

flatpak remote-add --if-not-exists flathub https://flathub.org/repo/flathub.flatpakrepo

flatpak install flathub org.entangle_photo.Manager