Srain ist ein Versuch, IRC zu modernisieren, indem es Linux-Benutzern eine schöne, Telegramm-ähnliche Benutzeroberfläche und viele nützliche Funktionen bietet. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie die App auf Ihrem System zum Laufen bringen und verwenden.

Ubuntu/Debian-Installationsanweisungen

Der Srain IRC-Client funktioniert unter Ubuntu, obwohl Sie das Paket von einem Fedora-RPM-Paket konvertieren müssen, um es verwenden zu können. Der Grund? Die Entwickler des Projekts müssen noch ein DEB-Paket zum Download von ihrer Website bereitstellen.

Um den Installationsvorgang zu starten, müssen Sie das Alien-Paketkonvertierungstool installieren. Öffnen Sie ein Terminalfenster, indem Sie drücken Strg + Alt + T oder Strg + Umschalt + T auf der Tastatur. Verwenden Sie dann die apt installieren Befehl unten, um die App zum Laufen zu bringen.

Hinweis: Diese Anweisungen sollten unter Debian 10, Buster funktionieren. Denken Sie daran, dass sich die Abhängigkeiten unter Debian unterscheiden können.

sudo apt install alien

Wenn das Alien-Paketkonvertierungstool auf Ihrem Ubuntu-PC eingerichtet ist, ist es an der Zeit, das Srain-RPM-Paket herunterzuladen. Verwendung der wget Befehl, schnapp dir die neueste Srain.

wget https://download-ib01.fedoraproject.org/pub/epel/8/Everything/x86_64/Packages/s/srain-1.0.0-1.el8.x86_64.rpm

Nach dem Herunterladen des Pakets müssen Sie die Abhängigkeiten installieren, die zum Ausführen des Srain-Programms (nach der Konvertierung) auf Ubuntu erforderlich sind. Verwendung der apt installieren Befehle, installieren Sie die Abhängigkeiten.

sudo apt install glib-networking libsoup2.4 libconfig9 libsecret-1-0 openssl

Nachdem die Abhängigkeiten geklärt sind, kann der Konvertierungsprozess beginnen. Verwendung der Außerirdischer -dvc Befehl, konvertieren Sie das Srain RPM-Paket in ein neues DEB-Paket für die Installation unter Ubuntu oder Debian Linux.

sudo alien -dvc srain-1.0.0-1.el8.x86_64.rpm

Wenn der Konvertierungsprozess abgeschlossen ist, gibt das Alien-Paketkonvertierungstool ein Srain-DEB-Paket mit dem Namen „srain_1.0.0-2_amd64.deb“ aus. Installieren Sie dieses Programm auf Ihrem Ubuntu/Debian-System mit den folgenden apt installieren Befehl.

sudo apt install ./srain_1.0.0-2_amd64.deb

Flatpak

Obwohl es sicherlich möglich ist, die Fedora-Version des Srain-IRC-Clients sowohl für Ubuntu als auch für Debian in ein vollständig installierbares DEB zu konvertieren, ist dies nicht die einzige Möglichkeit, Srain zum Laufen zu bringen. Wenn Sie nicht daran interessiert sind, mit Alien herumzuspielen, befolgen Sie die Flatpak-Anweisungen in diesem Handbuch.

Installationsanweisungen für Arch Linux

Die Entwickler der Srain-App haben aus irgendeinem Grund in keinem der Arch-Software-Repositorys eine offizielle Arch-Linux-App. Arch Linux-Benutzer können den Srain IRC-Client jedoch dank der AUR problemlos genießen.

Um die Installation von Srain unter Arch Linux zu starten, verwenden Sie das pacman Befehl unten, um sowohl die Pakete „Git“ als auch „Base-devel“ zu installieren. Diese Pakete sind für die Interaktion mit dem AUR erforderlich.

sudo pacman -S git base-devel

Wenn die Pakete „Git“ und „Base-devel“ auf Ihrem Linux-PC installiert sind, ist es an der Zeit, den Trizen AUR-Helfer zu installieren. Dieses Tool macht die Einrichtung von Srain auf Arch viel einfacher, da es alle Abhängigkeiten automatisch berücksichtigt. Um Trizen zu installieren, geben Sie die folgenden Befehle in einem Terminalfenster ein.

git clone https://aur.archlinux.org/trizen.git

cd trizen

makepkg -sri

Wenn das Trizen-Dienstprogramm auf Ihrem Arch Linux-PC eingerichtet ist, ist die Installation des Srain IRC-Clients so einfach wie die Eingabe des folgenden Befehls.

trizen -S srain-git

Fedora-Installationsanleitung

Srain ist für alle Fedora Linux-Benutzer direkt in den offiziellen Software-Repositorys verfügbar. Um es zu installieren, öffnen Sie ein Terminalfenster, indem Sie drücken Strg + Alt + T oder Strg + Umschalt + T auf der Tastatur. Geben Sie dann die dnf installieren Befehl unten, um die App zum Laufen zu bringen

sudo dnf install srain

OpenSUSE-Installationsanweisungen

Im OpenSUSE Build Repository gibt es Versionen des Srain IRC-Clients für jede Version von OpenSUSE. So installieren Sie sie.

Verwandt :  So greifen Sie von einem iPad auf einen Remote-Linux-Computer zu

Zuerst, Gehen Sie zur Srain-Seite auf dem OBS. Suchen Sie dann nach der Version von OpenSUSE, die Sie derzeit verwenden, und klicken Sie auf die grüne Schaltfläche „1 Click Install“, um Srain zum Laufen zu bringen.

Flatpak-Installationsanleitung

Diejenigen, die Srain nicht auf andere Weise installieren können, müssen sich an Flatpak wenden, damit die App funktioniert. Um die Installation zu starten, folgen Sie unserer Anleitung, um zu erfahren, wie Sie die Flatpak-Laufzeit einrichten. Geben Sie dann die folgenden Befehle ein, damit die App funktioniert.

flatpak remote-add --if-not-exists flathub https://flathub.org/repo/flathub.flatpakrepo

flatpak install flathub im.srain.Srain

Richten Sie den Srain IRC-Client unter Linux ein

Das Einrichten von Srain ist im Vergleich zu den meisten IRC-Clients aufgrund seiner einfachen Benutzeroberfläche recht einfach. Um den Client zum Laufen zu bringen, öffnen Sie ihn und befolgen Sie die nachstehenden Schritt-für-Schritt-Anweisungen.

Schritt 1: Sehen Sie sich die Nachricht „Willkommen bei Srain“ in der Mitte der App an, wenn sie zum ersten Mal geöffnet wird. Sie werden feststellen, dass es „Schnellmodus“ und „Erweiterter Modus“ gibt. Belassen Sie es im „Schnellmodus“. Verwenden Sie den „Erweiterten Modus“ nur, wenn Sie ein IRC-Experte sind.

Schritt 2: Suchen Sie die Registerkarte „Server“ und klicken Sie darauf, um das Dropdown-Menü anzuzeigen. Wählen Sie dort einen der verfügbaren IRC-Server aus der Liste aus.

Schritt 3: Suchen Sie das Textfeld „Spitzname“ und klicken Sie darauf. Löschen Sie „SrainUser“ mit dem Rücktaste Schlüssel.

Schritt 4: Geben Sie Ihren gewünschten IRC-Benutzernamen in das jetzt schwarze Feld „Nickname“ ein.

Nachdem Sie Ihren gewünschten Spitznamen eingegeben haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Verbinden“, um auf den IRC-Chat zuzugreifen!