IntelliJ IDEA ist eine IDE zum Entwickeln von Software. Es unterstützt viele verschiedene Sprachen, integriert Versionskontrollen, unterstützt viele verschiedene Frameworks und mehr. Es wird von JetBrains erstellt und wird sowohl mit einer Community als auch mit einer kostenpflichtigen Edition geliefert. In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen, wie Sie die kostenlose Community-Version unter Linux zum Laufen bringen.

Ubuntu-Installationsanweisungen

Unter Ubuntu können Sie IntelliJ IDEA Java IDE ganz einfach über ein vorhandenes PPA eines Drittanbieters installieren. Ab sofort funktioniert es mit Bionic und Focal. Darüber hinaus ist es möglich, die App über Snap und Flatpak und eine generische Linux-Binärdatei zu installieren.

Um die Installation von IntelliJ unter Ubuntu zu starten, verwenden Sie die apt installieren Befehl zum Einrichten von Curl. Curl wird benötigt, um den PPA-Schlüssel herunterzuladen, der für den Zugriff auf die Software in Apt.

sudo apt install curl

Nachdem Sie die Curl-App auf Ihrem Ubuntu-System installiert haben, richten Sie den PPA-Schlüssel auf Ihrem System ein, indem Sie die Locken Befehl unten.

curl -s https://s3.eu-central-1.amazonaws.com/jetbrains-ppa/0xA6E8698A.pub.asc | sudo apt-key add -

Nachdem der PPA-Schlüssel auf Ihrem System eingerichtet ist, verwenden Sie Folgendes: Echo Befehl in einem Terminalfenster, um die PPA-URL zu Ihrem Ubuntu-PC hinzuzufügen.

echo "deb https://jetbrains-ppa.s3-website.eu-central-1.amazonaws.com bionic main" | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/jetbrains-ppa.list > /dev/null

Die PPA-URL wird zu Ubuntu hinzugefügt. Das Repository ist jedoch noch nicht zugänglich, da Ihre Softwarequellen nicht auf dem neuesten Stand sind. Um sie zu aktualisieren, führen Sie Folgendes aus: aktualisieren Befehl.

sudo apt update

Nach dem aktualisieren Befehl können Sie das neueste IntelliJ mit dem folgenden installieren: apt installieren Befehl in einem Terminalfenster.

sudo apt install intellij-idea-communiItty

Debian-Installationsanweisungen

Da Debian auf Ubuntu basiert, können Debian-Benutzer das Community-PPA voll ausnutzen, um IntelliJ zu installieren. Um die Einrichtung des PPA zu starten, führen Sie den apt installieren Befehl unten, um Curl auf Ihrem System zum Laufen zu bringen.

sudo apt-get install curl

Nachdem Curl nun auf Ihrem Debian Linux-PC eingerichtet ist, verwenden Sie das Locken Befehl zum Einrichten des Signaturschlüssels des PPA. Der Signaturschlüssel ist sehr wichtig, und ohne ihn ist das PPA nicht zugänglich.

curl -s https://s3.eu-central-1.amazonaws.com/jetbrains-ppa/0xA6E8698A.pub.asc | sudo apt-key add -

Der Schlüssel ist auf Debian eingerichtet. Als nächstes müssen Sie die PPA-URL in Ihren Apt-Softwarequellen einrichten. Führen Sie dazu Folgendes aus Echo Befehl in einem Terminalfenster.

echo "deb https://jetbrains-ppa.s3-website.eu-central-1.amazonaws.com bionic main" | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/jetbrains-ppa.list > /dev/null

Sobald die PPA-URL zu Ihrem Linux-PC hinzugefügt wurde, führen Sie die aktualisieren Befehl zum Aktualisieren der Softwarequellen von Debian, sodass die PPA.

Verwandt :  So steuern Sie Ihr Nest-Thermostat mit Alexa
sudo apt-get update

Mit dem aktualisieren Befehl ausführen, ist das PPA einsatzbereit. Von hier aus können Sie Webstorm unter Debian mit dem folgenden Befehl installieren.

sudo apt-get install intellij-idea-community

Installationsanweisungen für Arch Linux

Damit IntelliJ unter Arch Linux funktioniert, ist die beste Wahl das Arch Linux User Repository. Die Benutzer dort haben ein natives Paket für Arch konfiguriert, sodass Sie nicht mit Snaps, Flatpaks oder ähnlichem herumfummeln müssen.

Um die Installation zu starten, öffnen Sie ein Terminalfenster. Verwenden Sie dann die pacman Befehl unten, um sowohl „Base-devel“ als auch „Git“ zu installieren. Diese beiden Pakete sind entscheidend für die Interaktion mit dem Arch Linux AUR.

sudo pacman -S base-devel git

Nachdem Sie die Pakete „Git“ und „Base-devel“ auf Ihrem Arch Linux-PC installiert haben, verwenden Sie die Git-Klon Befehl, um den neuesten Snapshot von Trizen herunterzuladen. Trizen ist ein AUR-Hilfsprogramm, das die Installation von Intellij viel einfacher macht, da es automatisch alle Abhängigkeiten sammelt und installiert, sodass Sie es nicht müssen.

git clone https://aur.archlinux.org/trizen.git

Sobald der Download von Trizen abgeschlossen ist, wechseln Sie mit dem . in den Ordner „trizen“. CD Befehl und installieren Sie das Programm mit dem makepkg Befehl.

cd trizen
makepkg -sri

Sobald die Trizen-Anwendung betriebsbereit ist, verwenden Sie die trizen -S Befehl, um die neueste Intellij-App auf Ihrem Arch Linux-PC zu erhalten.

trizen -S intellij-idea-community-edition-git

Flatpak-Installationsanleitung

Intellij ist als Flatpak verfügbar, was eine gute Nachricht für Linux-Benutzer ist, die kein Ubuntu, Arch Linux oder Debian verwenden. Um die Installation der App auf Ihrem System zu starten, folgen Sie dieser Anleitung, um zu erfahren, wie Sie die Flatpak-Laufzeit einrichten.

Nachdem die Flatpak-Laufzeit auf Ihrem System eingerichtet ist, geben Sie die folgenden Befehle ein, damit Intellij auf Ihrem Computer funktioniert.

flatpak remote-add --if-not-exists flathub https://flathub.org/repo/flathub.flatpakrepo

flatpak install flathub com.jetbrains.IntelliJ-IDEA-Community

Installationsanweisungen für das Snap-Paket

Liebe Snaps? Sie können Intellij als Snap-Paket installieren. So geht’s. Öffnen Sie zunächst ein Terminalfenster und folgen Sie unserer Anleitung, um zu erfahren, wie Sie Snapd, die Snap-Paketlaufzeit, auf Ihrem System einrichten.

Nachdem Snapd betriebsbereit ist, geben Sie das ein Schnellinstallation Befehl unten, um die Intellij-App über Snap zum Laufen zu bringen.

sudo snap install intellij-idea-community --classic

Generisches Linux

Intellij ist als generisches Linux-Paket verfügbar. Um es zu installieren, laden Sie die Intellij TarGZ-Archiv hier, entpacken Sie es und führen Sie das in der Datei enthaltene Installationsskript aus.