20.04 ist die kommende Long Term Support-Version für Ubuntu. Es kommt im April heraus. Wenn Sie jedoch nicht bis dahin warten möchten, um die neue Version zu erleben, gibt es eine Möglichkeit, sie frühzeitig zu testen! Folgen Sie uns, um herauszufinden, wie!

20.04 LTS herunterladen

Ubuntu 20.04 LTS befindet sich noch in der Testphase. Da es sich noch im Test befindet, können Sie die neueste Version nicht von der offiziellen Ubuntu-Download-Seite herunterladen. Stattdessen müssen Sie es von der Seite „Daily Build“ herunterladen.

Um zur Seite „täglicher Build“ zu gelangen, klicken Sie auf diesen Link Hier. Scrollen Sie dann auf der Seite nach unten und suchen Sie die Datei „focal-desktop-amd64.iso“ in der Liste. Klicken Sie auf „focal-desktop-amd64.iso“, um sofort mit dem Herunterladen von 20.04 LTS auf Ihren Computer zu beginnen.

Wenn Sie es vorziehen, das Linux-Terminal zu verwenden, verwenden Sie alternativ das wget Befehl unten, um den Download der ISO-Datei sofort über die Befehlszeile zu starten.

wget https://cdimage.ubuntu.com/daily-live/current/focal-desktop-amd64.iso -O ~/Downloads/focal-desktop-amd64.iso

Herstellung des 20.04 LTS USB

Ubuntu 20.04 LTS wird wie jede andere Version von Ubuntu Linux über ein ISO-Image verteilt. Ein ISO-Image kann auf einem Computer nicht booten, es sei denn, es wird auf einen USB-Stick geflasht. Aus diesem Grund müssen wir Ihnen zeigen, wie Sie einen USB 20.04 LTS erstellen, bevor wir Ihnen zeigen können, wie Sie das Betriebssystem auf Ihrem PC installieren.

Um den USB-Erstellungsprozess zu starten, müssen Sie das Etcher-Tool herunterladen. Es ist ein einfaches Tool, das es sehr einfach macht, ISO-Dateien auf USB-Sticks zu flashen. Es funktioniert auch mit SD-Karten.

Um die Etcher-App zu erhalten, gehen Sie zu seine offizielle Website. Sobald Etcher heruntergeladen ist, installieren Sie es auf Ihrem System und öffnen Sie es. Befolgen Sie dann die nachstehenden Schritt-für-Schritt-Anweisungen.

Schritt 1: Suchen Sie die Schaltfläche „Bild auswählen“ in der Etcher-Anwendung und klicken Sie mit der Maus darauf. Nachdem Sie auf die Schaltfläche „Bild auswählen“ geklickt haben, erscheint ein Dialogfenster zum Öffnen einer Datei. Verwenden Sie es, um die ISO-Datei 20.04 LTS auf Ihrem PC zu finden.

Schritt 2: Klicken Sie mit der Maus auf die Schaltfläche „Laufwerk auswählen“. Verwenden Sie dann die Etcher-Benutzeroberfläche, um das USB-Flash-Laufwerk auszuwählen, auf das Sie das 20.04 LTS ISO flashen möchten.

Schritt 3: Finden Sie den „Flash!“ klicken und mit der Maus darauf klicken, um den Flashvorgang zu starten. Bitte beachten Sie, dass die Ubuntu 20.04 LTS ISO-Datei ziemlich groß ist und das Flashen etwas Zeit in Anspruch nehmen kann. Sei geduldig!

Verwandt :  Brauchen Sie wirklich Antivirus-Software unter Linux?

Wenn der Flash-Vorgang abgeschlossen ist, lassen Sie den 20.04 LTS USB an Ihrem Computer angeschlossen und starten Sie neu. Greifen Sie dann auf das BIOS zu und konfigurieren Sie es zum Laden von USB, um auf das Ubuntu-Installationsprogramm zuzugreifen.

Ubuntu 20.04 LTS installieren

Die Installation von Ubuntu 20.04 LTS ist sehr ähnlich wie bei früheren Versionen von Ubuntu. Um es auf Ihrem PC zum Laufen zu bringen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Ubuntu installieren“ und befolgen Sie die folgenden Schritt-für-Schritt-Anweisungen.

Schritt 1: Das erste, was Sie bei der Installation von Ubuntu 20.04 LTS tun müssen, besteht darin, Ihr Tastaturlayout auszuwählen. Wählen Sie auf der Seite „Tastaturlayout“ Ihr bevorzugtes Tastaturlayout aus. Klicken Sie dann auf „Weiter“, um zur nächsten Seite zu gelangen.

Schritt 2: Nach dem Tastaturlayout müssen Sie die gewünschte Installationsart von Ubuntu auswählen. Klicken Sie für eine schlanke Installation auf „Minimalinstallation“. Für eine vollständige klicken Sie auf „Normal“.

Überprüfen Sie unbedingt „Installieren Sie Software von Drittanbietern für Grafik- und WLAN-Hardware und zusätzliche Medienformate“, wenn Sie zusätzliche Treiber für Ihre 20.04 LTS-Installation benötigen.

Schritt 3: Nachdem Sie die Installationsart gewählt haben, müssen Sie entscheiden, wie Ubuntu 20.04 auf Ihrem PC partitioniert wird. Klicken Sie für eine grundlegende Einrichtung auf die Schaltfläche „Datenträger löschen und Ubuntu installieren“.

Müssen Sie einen Dual-Boot mit Windows einrichten? Klicken Sie auf die Option „Nebenher installieren“. Oder wählen Sie „Etwas anderes“, wenn Sie ein Ubuntu-Experte sind und wissen, wie man manuell partitioniert.

Nachdem Sie eine Entscheidung getroffen haben, wählen Sie „Jetzt installieren“.

Schritt 4: Nachdem Sie den Partitionierungstyp ausgewählt haben, gehen Sie zu „Wo sind Sie?“ Seite. Klicken Sie auf dieser Seite auf Ihr Land, um die Zeitzone einzustellen. Wählen Sie dann „Weiter“, um zur nächsten Seite zu gelangen.

Schritt 5: Nach dem „Wo bist du?“ Seite sehen Sie ein „Wer bist du?“ Seite. Auf dieser Seite möchte das Ubuntu-Installationsprogramm Ihren Namen und den Namen Ihres Computers (Hostname) wissen. Es möchte auch, dass Sie einen Benutzernamen und ein Passwort einrichten.

Geben Sie Ihren Namen in das Feld „Ihr Name“ und den Namen Ihres Computers in das Feld „Name Ihres Computers“ ein. Richten Sie dann Ihren Benutzernamen in „Wählen Sie einen Benutzernamen“ und ein Passwort im Feld „Wählen Sie ein Passwort“ ein.

Wenn alles ausgefüllt ist, klicken Sie je nach Ihren Vorlieben auf das Feld „Automatisch anmelden“ oder „Mein Passwort zum Anmelden anfordern“. Wählen Sie dann „Weiter“, um zur nächsten Seite zu gelangen.

Verwandt :  So installieren Sie JetBrains CLion unter Linux

Nachdem Sie Ihren Benutzernamen eingerichtet haben, richtet sich Ubuntu 20.04 LTS auf Ihrem PC ein. Lehnen Sie sich zurück und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Wenn dies der Fall ist, wird eine Meldung auf dem Bildschirm angezeigt. Diese Meldung fordert Sie auf, das System neu zu starten.

Nach dem Neustart verwenden Sie Ubuntu 20.04 LTS! Genießen!