So verwalten Sie komprimierte Dateien mit Midnight Commander

Haben Sie es oft mit komprimierten Archiven zu tun? Dies ist auf Ihrem Desktop problemlos möglich, in einer Serverumgebung kann es jedoch schwierig sein, komprimierte Dateien zu verwalten. Mit Midnight Commander können Sie schnell eine Reihe von Dateien und Ordnern auswählen und in ein GZ-Archiv komprimieren. Sie können auch den Inhalt eines BZ-Archivs extrahieren oder diese Archive eingeben und ihnen entweder bestimmte Dateien hinzufügen oder daraus extrahieren. Mal sehen wie.

Installation

Obwohl Midnight Commander (kurz MC) in den meisten Linux-Distributionen nicht vorinstalliert ist, finden Sie es in deren Repositorys. Um es auf Ubuntu, Debian und kompatiblen Distributionen zu installieren, geben Sie Ihr bevorzugtes Terminal ein und verwenden Sie:

Wenn Sie Red Hat verwenden, können Sie es installieren mit:

Arch-Fans können es mit an Bord nehmen:

Versuchen Sie für Suse:

Archive mit der Mc Windows-Version verwalten

Windows-Fans kommen nicht zu kurz, da es eine native Portierung von Midnight Commander für das Microsoft-Betriebssystem gibt, die mit 32-Bit-Windows XP oder neuer kompatibel ist. Sie können das Installationsprogramm herunterladen von seiner SourceForge-Seite und installieren Sie es wie jede andere Anwendung auf Ihrem Computer.

Erster Lauf

Nach der Installation von Midnight Commander können Sie es von Ihrem Terminal aus ausführen, indem Sie eingeben mc.

Archive mit Mc Run Mc . verwalten

Midnight Commander präsentiert Ihnen zwei Fenster. Die aktive Datei, auf der Sie sich gerade befinden (standardmäßig die linke) wird als Quelle für jede Dateiaktion verwendet. Der andere fungiert als Ziel. Wenn Sie im linken Bereich eine Reihe von Dateien auswählen und drücken F5, die „Kopieren“ zugeordnet ist, werden die ausgewählten Dateien in das im rechten Fenster angezeigte Verzeichnis kopiert.

Sie können zwischen den beiden Fenstern wechseln, indem Sie drücken Tab auf Ihrer Tastatur. Die 10 Funktionstasten dienen als Verknüpfungen für die Funktionen, die am unteren Rand des Midnight Commander-Bildschirms angezeigt werden.

Archive mit Mc Interface verwalten

Standardmäßig verwendet MC Dateinamen zum Sortieren. Da Sie alle Ihre Bilddateien gebündelt haben möchten, sortieren Sie den Inhalt nach Dateierweiterungen.

Drücken Sie F9 um auf die Pulldown-Menüs von MC zuzugreifen.

Archive mit Mc Sort Order verwalten

Wählen Sie „Sortierreihenfolge …“ und ändern Sie sie aus den angezeigten Optionen in „Erweiterung“.

Archive mit Mc Sortieren nach Erweiterung verwalten

Danach werden alle Dateien im linken Bereich nach ihren Erweiterungen statt nach den Dateinamen sortiert.

Verwalten Sie Archive mit der sortierten Anzeige von Mc

Komprimieren einzelner Dateien und Ordner

Scrollen Sie in der Liste nach oben/unten und drücken Sie Einfügung um Einträge auszuwählen (oder abzuwählen). MC zeigt ausgewählte Einträge in einer anderen Farbe an.

Archive mit Mc Select Files verwalten

Um alle ausgewählten Einträge in ein Archiv zu komprimieren, drücken Sie F2 um auf das Dateimenü zuzugreifen. Gehen Sie mit den Cursortasten zu „Gzip- oder gunzip-Tagged-Dateien“ oder „Bzip2- oder bunzip2-Tagged-Dateien“ und drücken Sie die Eingabetaste, um das Format auszuwählen, das Sie für Ihre Archive bevorzugen. Noch schneller geht es mit der Verknüpfung: Ja für Gzip und B für Bzip2.

Verwalten Sie Archive mit Mc Gzip-getaggten Dateien

Nach einem temporären Sprung zu einem Terminal finden Sie im selben Ordner eine komprimierte Version Ihrer Dateien.

Verwandt :  So fügen Sie mehrere Elemente mit zuweisbaren Hotkeys unter Windows 10 ein
Archive mit Mc Filez Gzipped verwalten

Komprimieren aller ausgewählten Dateien zu einem einzigen Archiv

Was wäre, wenn Sie alle ausgewählten Dateien in einem einzigen Archiv komprimieren möchten? Midnight Commander enthält standardmäßig keine solche Funktion, aber Sie können dies halbmanuell tun.

Wählen Sie wie zuvor eine Reihe von Dateien aus.

Archive mit Mc verwalten Weitere Dateien auswählen

Drücken Sie F2 um wieder auf das Dateimenü zuzugreifen. Drücken Sie diesmal @ oder wählen Sie „Machen Sie etwas mit den markierten Dateien“. Mit dieser Option können Sie manuell einen Befehl eingeben, der auf die Dateiauswahl wirkt.

Verwalten Sie Archive mit Mc Do Something On Files

Verwenden Sie den Befehl Ihres bevorzugten Archivierers, um mehrere Dateien zu einem einzigen Archiv hinzuzufügen, aber ersetzen Sie die Dateien selbst durch %s. Dieser Parameter entspricht „alles, was im aktiven Bereich ausgewählt ist“.

Um beispielsweise Dateien im 7z-Format zu komprimieren, haben wir Folgendes verwendet:

Archive mit Mc Manually 7z Selection verwalten

Kurz darauf erschien im selben Ordner ein Archiv mit den ausgewählten Dateien.

Verwalten von Archiven mit Mc 7z Archiv im Ordner

Dateiextraktion

Das Extrahieren komprimierter Archive ist mit MC noch einfacher. Dank der Verwendung eines virtuellen Dateisystems, um sie als Volumes zu mounten, können Sie auf die Inhalte reagieren, ohne sie zu extrahieren und neu zu komprimieren.

Um ein ganzes Archiv zu extrahieren, wähle es aus und drücke dann F2. Drücken Sie Z oder wählen Sie dazu „Komprimierte Tar-Dateien in Unterverzeichnisse extrahieren“. Mit MC müssen Sie jedoch nicht alles extrahieren, wenn Sie nur bestimmte Dateien oder Ordner benötigen.

Drücken Sie bei markiertem Archiv die Eingabetaste, um es einzugeben. Ja, wir wissen, dass dies überflüssig klang, aber genau das passiert, da Sie mit MC in Ihre Archive gelangen und den Inhalt verwalten können.

Archive mit Mc Inside Archive verwalten

Wie bei jedem normalen Ordner können Sie in einem Archiv einzelne Dateien und Ordner auswählen und auf drücken F5 um sie in den Zielbereich zu kopieren (extrahieren). Sie können auch drücken F6 um sie dorthin zu verschieben, was bedeutet, dass sie nach dem Extrahieren in Ihren Zielbereich aus Ihrem Archiv entfernt werden. Sie können auch drücken F8 um etwas aus Ihrem Archiv zu entfernen.

Archive mit Mc Copy Files außerhalb des Archivs verwalten

Es ist auch erwähnenswert, dass Sie Midnight Commander nicht beenden müssen, wenn Sie für eine Weile zu einem typischen Terminal zurückkehren möchten. Drücken Sie Strg + Ö gleichzeitig, und MC versteckt sich im Hintergrund und lässt Sie in dem Terminal zurück, in dem Sie es gestartet haben.

Sie können mit derselben Verknüpfung zurück zum MC wechseln. Um MC wirklich zu beenden, drücken Sie F10 auf Ihrer Tastatur.

Eine andere Möglichkeit, komprimierte Dateien besser zu verwalten, besteht darin, ein selbstextrahierendes Archiv zu erstellen, damit Sie sich nicht um die Installation zusätzlicher Anwendungen kümmern müssen.

Verwandt :  So bearbeiten Sie PPAs in Linux Mint

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.