3 coole Tipps, um das Diktieren auf dem Mac optimal zu nutzen

Als Nutzer von iPhone und iPad habe ich erlebt, wie Siri zeigt, wie fortschrittlich mobile Geräte sein können (und wie unser Chefredakteur auch wirklich Spaß macht .) kürzlich getwittert). So nützlich Siri auch ist, ich hoffe immer noch (zusammen mit vielen Mac-Benutzern), dass es in OS X erscheinen wird.


An den Computer diktieren
Das Diktat muss nicht so frustrierend sein. (über Shutterstock)

Aber auch wenn Siri noch einige Zeit vom Mac entfernt ist, ist die aktuelle Sprachdiktierfunktion von OS X Yosemite eine überraschend starke Verbesserung gegenüber früheren Versionen und bietet Benutzern von Apple-Desktops und -Laptops ein viel interaktiveres Erlebnis.

Hier sind ein paar großartige Diktiertipps, die Sie auf jeden Fall in die Praxis umsetzen möchten, wenn Sie einen Mac mit dem neuesten Betriebssystem besitzen.

1. All-in-One-Diktat

In früheren Versionen von OS X wurde die Sprachbefehlsfunktion verwendet Sprechbare Gegenstände, mit dem Sie Ihren Mac mit Interaktionsbefehlen für grundlegende Aktionen steuern können, z. B. das Wechseln von Anwendungen oder das Öffnen von Websites. Mehr noch, diese Befehle lebten als eine vom Diktat getrennte Einheit. Mit Yosemite wurden beide zusammengeführt in Diktierbefehle, die den gesamten Diktierprozess in OS X rationalisiert.

Dies ist standardmäßig deaktiviert, wodurch die Funktion selbst den erfahrensten Mac-Benutzern unbekannt ist. Um es zu aktivieren, öffnen Sie Systemeinstellungen und dann klick auf Diktat & Sprache.


Diktiersprache Mac

Schalten Sie dort das Diktat ein und aktivieren Sie auch die Verbessertes Diktat verwenden Möglichkeit. Dadurch wird eine 1,2-GB-Datei auf Ihren Mac heruntergeladen. Wenn Sie dies nicht verwenden möchten, benötigen Sie eine aktive Internetverbindung, um auf Ihrem Mac zu diktieren.


Mac-Diktierfunktion aktiviert


Erweitertes Diktat herunterladen

Nachdem Sie nun die erforderliche Tastenkombination zum Starten des Diktats verwendet haben, können Sie einfach den Titel eines Befehls sprechen, um ihn ausführen zu lassen.

2. Anzeigen der Befehlsliste

Während Diktierbefehle erleichtern das Formatieren von Text während des Diktierens, nicht jeder Mac-Benutzer ist mit allen verfügbaren Befehlen vertraut.

Interessanterweise befinden sich diese Befehle nicht unter Diktat & Sprache, wie Sie vermuten würden. Um sie zu finden, gehe zurück zum Hauptmenü Systemeinstellungen Panel und wählen Sie die Barrierefreiheit Möglichkeit.


Mac-Bedienungshilfen

Klicken Sie dort unten im linken Bereich auf Diktat. Klicken Sie danach auf der rechten Seite des Fensters auf Diktierbefehle… Schaltfläche, um die Liste der Befehle und alle Möglichkeiten anzuzeigen, wie Sie diese ausführen können.


Mac-Bedienungshilfen-Diktat


Liste der Mac-Diktierbefehle

3. Automator-Workflows mit Diktat auslösen

Zusätzlich zu den neuen Befehlen können Sie mit der neuen Diktierfunktion Ihre eigenen Befehle erstellen, um Automator-Workflows zu aktivieren.

Aktivieren Sie dazu im unteren linken Teil des oben gezeigten Bedienfelds (in dem alle Befehle aufgelistet sind) das Kontrollkästchen neben Aktiviere erweiterte Befehle und dann klick auf Fertig.

Öffnen Sie als Nächstes Automator und wählen Sie das Diktierbefehl Option zum Erstellen eines neuen sprachaktivierten Workflows. Benennen Sie dann Ihren Workflow und überprüfen Sie die Befehl aktiviert Kontrollkästchen.


Automator-Diktierbefehl

Erstellen Sie als Nächstes Ihren Workflow. Einige sehr interessante Tutorials, die wir zu diesem Thema geschrieben haben, finden Sie hier und auch in diesem.

Sobald Ihr Workflow erstellt ist, klicken Sie auf Text am unteren Rand Aktionen Panel und ziehen Sie dann die Angegebenen Text abrufen Box an das Ende Ihres Workflows und schreiben Sie einen Text, den Sie dort hören möchten.

Ziehen Sie danach auch die Text sprechen Box zu Ihrem Workflow. Damit erhalten Sie Audio-Feedback, wenn Ihr benutzerdefinierter Automator-Sprachbefehl erfolgreich ist.


Automator-Diktat fertig

Wenn Sie fertig sind, speichern Sie Ihren Workflow und Sie sind fertig. Sie können diese benutzerdefinierten Befehle dann verwenden, wenn Sie das Diktat aktivieren.

Und das ist es. Wenn Sie das neueste OS X auf Ihrem Mac verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie Dictation zumindest ausprobieren. Sie werden überrascht sein, was Sie erreichen können.

Verwandt :  So fügen Sie Wörter aus dem Chrome-Rechtschreibwörterbuch hinzu oder entfernen sie
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.