So erstellen und verwenden Sie mehrere Profile in Microsoft Edge wie ein Profi - Moyens I/O

So erstellen und verwenden Sie mehrere Profile in Microsoft Edge wie ein Profi

Microsofts Umstellung auf die Chromium-Engine für seinen Edge-Browser hat die Dinge erheblich zum Besseren verändert. Neben verbesserter Leistung und Unterstützung für jede Menge Erweiterungen bietet es auch einzigartige Funktionen wie Sammlungen und Tracking-Verhinderung, die es von der Masse von Chromium abheben. Microsoft Edge fügt Ihrem Surfen sogar eine neue Dimension hinzu, indem Sie mehrere Profile erstellen und verwenden können.


Microsoft Edge Chromium Mehrere Profile Vorgestellt Alt

Mit dem neuen Microsoft Edge Chromium Webbrowser können Sie bequem mehrere Benutzerprofile einrichten. Außerdem können Sie problemlos zwischen Profilen wechseln und ein Standardprofil festlegen, um Verwechslungen zu vermeiden, falls Sie dies wünschen. Wenn Sie ein Arbeitskonto haben, können Sie den Browser auch so konfigurieren, dass Profile basierend auf dem Inhaltstyp automatisch gewechselt werden.

Hier erfahren Sie, was Sie zum Erstellen und Verwenden mehrerer Profile in Microsoft Edge Chromium auf dem PC und Mac wissen müssen.

Erstellen Sie ein neues Profil

Microsoft Edge Chromium sollte bei der ersten Verwendung automatisch ein neues Profil erstellt haben. Und in der Zwischenzeit haben Sie sich wahrscheinlich mit einem Microsoft-Konto angemeldet, um Ihre Browserdaten zu synchronisieren. Sie müssen jedoch nicht für alle Ihre Browseraktivitäten dasselbe Profil verwenden.

Sie möchten beispielsweise im Internet surfen, ohne Ihre Browserdaten mit Ihrem Microsoft-Konto zu synchronisieren. Oder Sie haben möglicherweise ein anderes Microsoft-Konto (persönlich oder beruflich), bei dem Sie sich anmelden und auf bestimmte Websites zugreifen oder bestimmte Datenformen synchronisieren möchten. Dann können Sie ganz einfach ein neues Profil erstellen.

Schritt 1: Klicken Sie auf das Profilsymbol in der oberen rechten Ecke eines beliebigen Edge-Fensters.


Microsoft Edge Chromium Mehrere Profile 1

Schritt 2: Klicken Sie im angezeigten Profil-Flyout auf Profil hinzufügen.


Microsoft Edge Chromium Mehrere Profile 2

Schritt 3: Klicken Sie auf Hinzufügen.


Microsoft Edge Chromium Mehrere Profile 3

Schritt 4: Klicken Sie auf Bestätigen, um die Erstellung des Profils abzuschließen.


Microsoft Edge Chromium Mehrere Profile 4

Sie können das Profil sofort verwenden. Alle von Ihnen erstellten Lesezeichen oder Passwörter, die Sie speichern, werden lokal gespeichert, getrennt von den Daten Ihres anderen Profils.

Wenn Sie Ihre Daten online sichern und Kennwörter und Favoriten zwischen Geräten synchronisieren möchten, müssen Sie sich mit einem Microsoft-Konto anmelden.

Im Profil anmelden

In Fällen, in denen Sie über ein anderes Microsoft-Konto (beruflich oder privat) verfügen, können Sie sich ganz einfach damit bei dem gerade erstellten Profil anmelden. Das schützt Ihre Passwörter und Lesezeichen, aber Sie können auch auf anderen Geräten auf Ihre Daten zugreifen, indem Sie sich mit demselben Microsoft-Konto anmelden.

Schritt 1: Klicken Sie auf das Profilsymbol und dann auf Anmelden.


Microsoft Edge Chromium Mehrere Profile 5

Schritt 2: Wählen Sie Geschäfts- oder Schulkonto aus, wenn Sie sich mit einem Arbeitskonto anmelden möchten, oder Microsoft-Konto, wenn Sie sich mit einem persönlichen Konto anmelden möchten.


Microsoft Edge Chromium Mehrere Profile 6

Schritt 3: Nachdem Sie sich mit Ihren Kontoanmeldeinformationen angemeldet haben, klicken Sie auf Synchronisieren, um mit der Synchronisierung Ihrer Browserdaten zu beginnen.


Microsoft Edge Chromium Mehrere Profile 7

Klicken Sie alternativ auf Anpassen, um die spezifischen Datenformen auszuwählen, die Sie mit Ihrem Microsoft-Konto synchronisieren möchten.

Spitze: Gehen Sie zu Edge-Einstellungen> Profile> Sync, um Ihre Edge-Sync-Einstellungen jederzeit zu verwalten.

Zwischen Profilen wechseln

Sie können weitere Profile erstellen und sich bei ihnen anmelden. Der Wechsel zwischen Microsoft Edge-Profilen ist ebenfalls sehr einfach. Klicken Sie einfach auf das Profilsymbol und wählen Sie dann das Profil aus, das Sie verwenden möchten.


Microsoft Edge Chromium Mehrere Profile 8

Jedes Profil, zu dem Sie wechseln, wird in einem separaten Fenster geöffnet. Sie können dann über die Taskleiste (PC) oder Mission Control (Mac) zwischen Profilfenstern jonglieren.

Profilname und Bild ändern

Standardmäßig beschriftet Microsoft Edge Ihre Profile in der Reihenfolge, in der Sie sie hinzufügen (z. B. Persönlich, Persönlich 2, Persönlich 3 usw.). Sie können sie jederzeit umbenennen. Sie können auch Ihr Profilbild hinzufügen oder ändern.

Schritt 1: Klicken Sie auf das Profilsymbol und dann auf Profileinstellungen verwalten.


Microsoft Edge Chromium Mehrere Profile 9

Schritt 2: Klicken Sie neben dem Profil auf das Symbol Mehr (drei Punkte) und dann auf Bearbeiten.


Microsoft Edge Chromium Mehrere Profile 10

Schritt 3: Ersetzen Sie die Standardprofilbezeichnung durch den gewünschten Namen. Um das Profilbild hinzuzufügen oder zu ändern, klicken Sie auf Bild ändern.


Microsoft Edge Chromium Mehrere Profile 11

Notiz: Wenn Sie auf Bild ändern klicken, wird das Microsoft-Konto-Webportal geöffnet, in das Sie dann ein neues Bild hochladen können. Wenn Sie nicht im Profil angemeldet sind, können Sie nur ein Bild aus den etwa Dutzend Profilbildern auswählen, die in den Browser integriert sind.

Klicken Sie anschließend auf Aktualisieren.

Standardprofil festlegen

Microsoft Edge öffnet das zuletzt verwendete Profil, wenn Sie auf einen externen Link klicken (z. B. von einem E-Mail-Client). Da dies nicht immer möglich ist, können Sie stattdessen ein Standardprofil für diese Aktion angeben.

Schritt 1: Klicken Sie im Profil-Flyout auf Profileinstellungen verwalten. Klicken Sie als Nächstes auf Mehrere Profileinstellungen.


Microsoft Edge Chromium Mehrere Profile 12

Schritt 2: Öffnen Sie das Menü neben „Standardprofil für externe Links“ und wählen Sie dann das Profil aus, das Sie als Standard festlegen möchten.


Microsoft Edge Chromium Mehrere Profile 13

Die Änderung wird automatisch gespeichert.

Automatische Profilumschaltung

Wenn Sie sich mit einem Geschäfts- oder Schulkonto bei einem Profil angemeldet haben, fordert Microsoft Edge Sie automatisch auf, basierend auf dem Inhaltstyp, auf den Sie zugreifen, zum entsprechenden Profil (persönlich oder arbeitsbezogen) zu wechseln. Wenn Sie dies verhindern möchten oder solche Aufforderungen nicht erhalten, müssen Sie die entsprechende Einstellung entweder deaktivieren oder aktivieren.

Schritt 1: Klicken Sie im Profil-Flyout auf Profileinstellungen verwalten. Klicken Sie als Nächstes auf Mehrere Profileinstellungen.


Microsoft Edge Chromium Mehrere Profile 14

Schritt 2: Verwenden Sie den Schalter neben Automatischer Profilwechsel, um die Funktion zu deaktivieren oder zu aktivieren.


Microsoft Edge Chromium Mehrere Profile 15

Die Änderung wird automatisch gespeichert.

Vom Profil abmelden

Mit Microsoft Edge können Sie sich ganz einfach von einem Profil abmelden. Ihre Daten werden dann nicht mehr mit dem Microsoft-Konto synchronisiert, die bereits synchronisierten Daten bleiben jedoch weiterhin online. Sie können beim Abmelden auch alle lokal gespeicherten Browserdaten löschen, dies führt jedoch dazu, dass der Browser auch Ihr Profil löscht.

Schritt 1: Wechseln Sie zum Bereich Edge-Einstellungen, wechseln Sie zu dem Profil, von dem Sie sich abmelden möchten, und klicken Sie dann auf Abmelden.


Microsoft Edge Chromium Mehrere Profile 16

Schritt 2: Klicken Sie im angezeigten Bestätigungsfeld auf Abmelden, um Ihr Microsoft-Konto vom Profil zu trennen.


Microsoft Edge Chromium Mehrere Profile 17

Warnung: Wenn Sie das Kontrollkästchen neben „Favoriten, Verlauf, Passwörter und andere Browserdaten von diesem Gerät löschen“ aktivieren, wird auch das gesamte Profil gelöscht.

Sie können das Profil dann weiterhin offline verwenden oder sich zu einem späteren Zeitpunkt wieder mit demselben Microsoft-Konto anmelden. Sie können sich auch mit einem anderen Microsoft-Konto anmelden, müssen sich dann jedoch entscheiden, ob Sie vorhandene Daten zusammenführen oder von vorne beginnen möchten.

Profiliere dich

Die Fähigkeit von Microsoft Edge Chromium, mehrere Profile zu erstellen und sich mit verschiedenen Microsoft-Konten anzumelden, sollte dazu beitragen, verschiedene Workflows zu trennen und Ihre Browseraktivitäten besser zu verwalten. Die Tatsache, dass Sie auch ein Standardprofil angeben können und dem Browser sogar erlauben, automatisch zwischen Arbeits- und Privatprofilen zu wechseln, sollte viele Anwendungsfälle haben. Gut, Microsoft.

Next Up:

Wussten Sie, dass Sie Microsoft Edge jede Website im Dunkelmodus anzeigen lassen können? Klicken Sie auf den Link unten, um zu erfahren, wie.

Verwandt :  So verwenden Sie den Fokusmodus auf dem Mac
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.