Evernote for Mac wurde vor kurzem einer umfassenden Designüberarbeitung unterzogen und der Unterschied zwischen der Benutzeroberfläche der alten und der neuen Version ist nicht nur gewaltig; es ist wunderbar! Evernote 5 sieht jetzt wie eine echte Mac-App aus – schön und gut gestaltet. Während die Benutzeroberfläche der App erheblich überarbeitet wurde, hat Evernote bisher nicht viel an den Menüleistenoptionen geändert. Die Evernote Mac-App wurde gerade auf Version 5.0.6 gebracht, und dieses neueste Update enthält ein Menüleisten-Popup, das tatsächlich zum Aussehen des Rests der App passt. Die Funktionalität ist fast die gleiche wie zuvor, aber die neue Benutzeroberfläche ist einfacher zu verwenden und ermöglicht das Hinzufügen von Dateien per Drag & Drop im Popup.

Wenn Sie die Beta-Version von Evernote 5 ausführen, erhalten Sie das Update nicht. Sie müssen die App aus dem Mac App Store installieren.

Das Popup präsentiert dir dieselben Optionen, die zuvor in der Menüleiste von Evernote verfügbar waren. Es dient sowohl als Eingabebereich zum Erstellen einer neuen Notiz als auch als Aufnahme für Dateien, die Sie einer Notiz hinzufügen möchten. Oben im Popup befinden sich drei Clipper-Aktionsschaltflächen zum Aufnehmen von Screenshots oder zum Aufnehmen eines Audioclips.

Mit der Schaltfläche ganz links können Sie einen Vollbild-Screenshot Ihres Desktops aufnehmen, während Sie mit der mittleren Schaltfläche einen beliebigen Teil Ihres Bildschirms ausschneiden können. Schließlich können Sie mit der Mikrofontaste Audio aufnehmen. Wenn Sie diese Ausschnitte erstellen, werden sie automatisch dem Popup hinzugefügt. Um ein hinzugefügtes Element zu entfernen, drücken Sie einfach die Rücktaste. Nachdem Sie die benötigten Elemente hinzugefügt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „In Evernote speichern“, um sie zu speichern.

Evernote-Clipper

Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht gezwungen sind, das neue Popup zu verwenden, können Sie trotzdem die Tastenkombinationen oder das alte Menü verwenden, um den Clipper schnell zu verwenden. Oben links im Popup befindet sich eine Zahnradschaltfläche, mit der Sie in derselben alten Benutzeroberfläche auf die alten Optionen zugreifen können.

Evernote-Optionen

Wenn Sie einige Dateien hinzufügen und irgendwo außerhalb des Popups klicken, wird es geschlossen. Obwohl es sich an die Dateien erinnert, die Sie ihm hinzugefügt haben, auch nachdem es geschlossen wurde, müssen Sie sich also keine Sorgen machen, dass etwas durch versehentliches Schließen des Popups verloren geht. Um Dateien per Drag & Drop in das Popup zu ziehen, müssen Sie es zuerst öffnen. Es wäre am besten gewesen, wenn Dateien per Drag & Drop auf das Evernote-Menüleistensymbol selbst gezogen werden könnten, um sie einer Notiz hinzuzufügen, aber dies funktioniert auch gut und ist bequemer als die alte Benutzeroberfläche.

Verwandt :  So markieren Sie Dateien auf macOS

Evernote aus dem Mac App Store herunterladen