Mac OS X enthält kein integriertes Zeichenwerkzeug wie MS Paint in Windows. Es gibt einige kostenlose und kostenpflichtige Apps von Drittanbietern, die für OS X verfügbar sind und MS Paint imitieren, sodass Ihre grundlegenden Zeichenanforderungen problemlos erfüllt werden können. Hexel ist ein Zeichenwerkzeug mit einer Kante. Nun, sechs davon, um genau zu sein, wie Sie gleich sehen werden. Die App verfügt über die üblichen Werkzeuge, die Sie in einer Zeichen-App finden, aber ihre Pinsel sind völlig anders. statt der üblichen abgerundeten oder schrägen Bürste erhalten Sie eine in Form eines Sechsecks. Es sind auch zusätzliche Formen verfügbar und sollten Sie sich für ein Upgrade auf Hexels Pro entscheiden, können Sie auch Ihre eigenen Formen erstellen. Abgesehen von der einzigartigen Pinselform malt der Pinsel selbst mit einem Glüheffekt, den Sie optimieren können. Es gibt auch ein eingebautes Raster, das Ihnen das Malen erleichtert.

Die Benutzeroberfläche von Hexels ist einfach; links befinden sich die Zeichenwerkzeuge und oben die Anpassungsoptionen für die Werkzeuge. Zu den Zeichenwerkzeugen gehören ein Pinselwerkzeug (das Sechseck), ein Linienwerkzeug, ein Farbeimerwerkzeug, ein Radiergummi, ein Zufallsauswahlwerkzeug, das die Zelle auswählt, über die Sie das Werkzeug bewegen, ein Rechteckauswahlwerkzeug, ein Farbwähler und ein Schwenken Werkzeug. Sie können zwei Farben auswählen, mit denen Sie arbeiten möchten, und einfach zwischen den Farben wechseln, indem Sie die X-Taste drücken.

Die Pinselgröße und seine Deckkraft können mit den beiden Schiebereglern oben gesteuert werden. Auf der rechten Seite sehen Sie eine Schaltfläche für die Einstellungen. Hier können Sie die Farben verwalten, mit denen Sie zeichnen, oder einen HEX-Code eingeben, um eine bestimmte Farbe zu erhalten. Auf der Registerkarte „Modi“ können Sie die Form des Pinsels mit einigen Voreinstellungen auswählen. Die Rasterform ändert sich automatisch, um der Form des Pinsels zu entsprechen.

Hexels Farbe

Auf der Registerkarte „Glühen“ können Sie den Radius des Glüheffekts vergrößern oder verkleinern und seine Intensität steuern. Die Form des Glühens ist unabhängig von der Form des Pinsels und kann auch auf eine der anderen drei Voreinstellungen geändert werden. Schließlich können Sie auf der Registerkarte „Dokumente“ die Dichte des Rasters erhöhen oder verringern, die Farbe der Rasterlinien ändern und die Hintergrundfarbe der Leinwand ändern. Auch hier kann die Leinwandgröße um den Pixel vergrößert oder verkleinert werden.

Hexel leuchten

Hexels speichert Dateien im eigenen Format HXL, mit dem Sie sie auch später in der App bearbeiten können, aber alles, was Sie erstellen, kann auch in das PNG-Format exportiert werden. Die App ist nicht für herkömmliche Zeichnungen gedacht und Sie werden ein wenig Zeit brauchen, um zu lernen, wie sich der Glüheffekt selbst rendert, aber wenn Sie den Dreh raus haben, kann es Ihnen viel Spaß machen.

Verwandt :  So reparieren Sie ein MacBook, das nicht aufgeladen wird

Hexels aus dem Mac App Store herunterladen