Das Wechseln von Apps und Fenstern in OS X ist in zwei verschiedene Verknüpfungen unterteilt. Für Benutzer, die von einem Windows-PC migriert sind, ist dies oft gewöhnungsbedürftig. Mac-Benutzer haben weniger Probleme damit, aber das heißt nicht, dass die Funktion nicht verbessert werden kann. HyperSwitch ist eine kostenlose Mac-App, die sich derzeit in der Betaphase befindet, mit der Sie mehr aus dem App-Wechsel herausholen können. Im Kern funktioniert es wie die Standard-App und der Fensterumschalter von Mac; beide Funktionen sind immer noch durch Tastenkombinationen getrennt, aber im Gegensatz zur Standardfunktion können Sie App-Fenster in der Vorschau anzeigen, während Sie sich durch sie bewegen. Darüber hinaus können Sie mit HyperSwitch weiterhin den standardmäßigen App-Umschalter verwenden und Optionen für den Zugriff auf Funktionen wie das Starten eines neuen Fensters oder Tabs und die Steuerung von iTunes hinzufügen.

HyperSwitch kann im Hintergrund geräuschlos ausgeführt werden, obwohl Sie ein Dock- oder Menüleistensymbol dafür in den Einstellungen aktivieren können, wenn Sie möchten. Gehen Sie nach der Installation zuerst zu den Einstellungen der App.

Die App überschreibt nicht die Tastenkombinationen Command+Tab und Command+`, die der Mac standardmäßig anbietet. Sie können nun Wahl+Tabulator verwenden, um zwischen Apps zu wechseln, und Wahl+§, um zwischen den Fenstern der aktuell fokussierten App zu wechseln. Für Tastaturen, denen die Schaltfläche § (Abschnitt) fehlt, gibt es die Tastenkombination Option+6, aber da wir hier bereits Option verwenden, würde dies wahrscheinlich nicht funktionieren und Sie können sie stattdessen durch die Tabulatortaste ersetzen, während Sie eine andere Sondertaste auswählen um es auszulösen. Wenn Sie die Option „Vorschau in voller Größe beim Schweben anzeigen“ aktivieren, bringt HyperSwitch jedes Fenster in den Vordergrund, wenn Sie sich darin bewegen. Standardmäßig können Sie mit HyperSwitch zwischen Fenstern im aktuellen Desktopbereich wechseln, aber Sie können die Option „Fenster aus anderen Bereichen einschließen“ aktivieren, um zu einer App zu wechseln, die in einem anderen geöffnet ist.

Der App- und Fenster-Switcher ähnelt dem Standard-Switcher, bietet Ihnen jedoch eine Vorschau des App-Fensters anstelle eines vergrößerten App-Symbols. Mit dem Fensterumschalter können Sie ein Fenster in der Vorschau anzeigen, bevor Sie zu ihm wechseln, im Gegensatz zum Standardfensterumschalter, der einfach zum nächsten Fenster wechselt.

HyperSwitch-FensterHyperSwitch

Wenn Sie in der Lage sein möchten, neue Registerkarten oder Fenster zum Ausführen von Apps zu öffnen, gehen Sie in den Einstellungen zur Registerkarte App-Umschalter und deaktivieren Sie „Fenstervorschauen im App-Umschalter anzeigen“. Wenn Sie das nächste Mal die Tastenkombination Befehl + Tab verwenden, um zwischen Apps zu wechseln, drücken Sie die Aufwärtspfeiltaste und Sie sehen zusätzliche Funktionen, die Sie in der App ausführen können. In den meisten Fällen können Sie eine neue Registerkarte oder ein neues Fenster der markierten App öffnen.

Verwandt :  So stellen Sie die benutzerdefinierte Zeit für "Auto-Lock" und "Require Passcode" in iOS ein

HyperSwitch-Optionen

Wenn Sie der Meinung sind, dass HyperSwitch Ihren Bildschirmplatz beansprucht und die Symbole einfach zu groß sind, können Sie sie auf der Registerkarte „Erscheinungsbild“ verkleinern. Sie können auch die Hintergrundfarbe ändern, wenn das Standardgrau die Sichtbarkeit Ihres Hintergrundbilds beeinträchtigt.

HyperSwitch-Auftritt

HyperSwitch ist eine ausgezeichnete App, nicht nur wegen ihrer Funktionen, sondern auch wegen der Anpassungsfähigkeit, die sie bietet. Es bietet Benutzern eine unglaubliche Flexibilität. Nur wenige Apps sorgen für Situationen, in denen sie mit dem Hintergrundbild eines Benutzers oder einer anderen Anzeigeeinstellung kollidieren könnten, aber HyperSwitch lässt Ihnen mit dieser Liebe zum Detail freie Hand. Die App befindet sich in der Beta-Phase und ist kostenlos verfügbar.

HyperSwitch für Mac herunterladen