Löschen von Anhängen in der Mail-App von Mac, um Speicherplatz freizugeben

Besitzen Sie ein Macbook Pro oder Macbook Air von vor einigen Jahren? Dann haben Sie vielleicht bemerkt, dass der freie Speicherplatz Ihrer Festplatte schnell abnimmt, hauptsächlich aufgrund der relativ geringen Größe der Festplatten dieser Macs. Wenn Sie sich jetzt die Festplatte Ihres Macs genauer ansehen, werden Sie neben den üblichen Verdächtigen (wie Ihre Musik- oder Fotobibliotheken) feststellen, dass die Mail-App es aufnehmen kann viel Speicherplatz, wenn Sie Ihren Mac erst seit einem Jahr verwenden.


E-Mail-Speicherplatz vor dem Entfernen von Anhängen

Cooler Tipp: Es gibt mehrere Tools, um den Speicherplatz auf der Festplatte Ihres Mac zu überprüfen. In diesem anderen Eintrag werfen wir beispielsweise einen Blick auf Daisy Disk.

Wenn Ihr Mac unter diesem Problem leidet, lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie unnötige Anhänge in Mail entfernen und wertvollen Festplattenspeicher zurückgewinnen.

Lass uns anfangen.

1. Löschen Sie Einzel- und Gruppenanhänge

Der Großteil des von Mail eingenommenen Speicherplatzes ist auf die Größe der angehängten Dateien an Nachrichten zurückzuführen, die Mail standardmäßig für den Offline-Zugriff herunterlädt und archiviert. Mail ermöglicht Ihnen jedoch auch, Anhänge von einzelnen oder Gruppen von Nachrichten zu löschen.

Wichtiger Hinweis: Beachten Sie jedoch, dass bei Verwendung dieser Option die Anhänge, die Sie löschen, auch vom Server Ihres E-Mail-Dienstes gelöscht werden, da Mail beide empfängt und sendet bei jeder Verbindung Daten an IMAP-Server.


E-Mail-Nachrichten ausgewählt

Wählen Sie dazu eine beliebige Nachricht oder Nachrichtengruppe in Mail aus und klicken Sie in der Menüleiste auf Nachricht. Wählen Sie dann aus den verfügbaren Optionen Anhänge entfernen und du bist fertig.


Option zum Entfernen von E-Mail-Anhängen

Wie oben erwähnt, wird diese Methode nicht empfohlen, da Ihre Anhänge auch von Ihrem Server gelöscht werden. Wenn Sie jedoch unseren nächsten Tipp befolgen, können Sie ihn gut gebrauchen.

2. Nachrichten mit Anhängen gruppieren

Aber sagen wir, du willst nicht loswerden alle Ihre Anhänge, aber nur von einigen davon. Nun, Sie können dafür eine der besten Funktionen von OS X verwenden: Intelligente Ordner.

Beginnen Sie mit einem Klick auf das + unten links im Mail-Fenster unterschreiben und auswählen Neue intelligente Mailbox.


Mail Neue Smart Mailbox

Lassen Sie das Kästchen unverändert, mit Ausnahme der einzelnen Regel: Enthält Anhänge. Darüber hinaus können Sie auch beide Kästchen darunter aktivieren, um sicherzustellen, dass Nachrichten sowohl aus dem Papierkorb als auch aus den Ordnern Gesendet enthalten sind.


Regeln für intelligente Postfächer

Klicken Sie als nächstes auf OK und die neue intelligente Mailbox wird erstellt und beginnt sofort mit dem Hinzufügen von Nachrichten. Sobald alle Ihre Nachrichten mit Anhängen vorhanden sind, können Sie sich jede von ihnen ansehen und entscheiden, welche Anhänge es wert sind, aufbewahrt zu werden und welche nicht.

Verwandt :  Öffnen Sie OS X-Einstellungsfenster über Verknüpfungen im Dock oder Launchpad


Intelligente Mailbox erstellt

3. Sichern und Löschen von Anhängen direkt von der Festplatte Ihres Mac

Dieser Ansatz ist definitiv mit mehr Aufwand verbunden, liefert jedoch bessere Ergebnisse und (am wichtigsten) Ihre Anhänge werden nicht von Ihrem Mailserver gelöscht.

Beginnen Sie, indem Sie zu Ihrem Bücherei Ordner (in diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie). Suchen Sie dort nach dem E-Mail Ordner und öffnen Sie ihn.


Bibliothekspost

Darin finden Sie einen weiteren Ordner mit dem wahrscheinlichsten Namen wie V2. Öffne auch diese. Dann sehen Sie einen oder mehrere Ordner, abhängig von der Anzahl der E-Mail-Konten, die Sie in Mail haben. Diesen Ordnern wird entweder IMAP oder POP vorangestellt, gefolgt von Ihrer E-Mail-Adresse und anderen Informationen. Identifizieren Sie das E-Mail-Konto, das Sie bereinigen möchten, und öffnen Sie seinen Ordner.


Postfachordnerpfad

Darin finden Sie weitere Ordner. Suchen Sie hier nach denen, die einen Ordner enthalten, der mit verschiedenen zufälligen Zeichen benannt ist.


Zufällige Zeichen im E-Mail-Ordner

In diesem Ordner finden Sie einen weiteren namens Daten, und in diesem befindet sich eine Reihe nummerierter Ordner mit eigenen, unterschiedlichen Unterordnern.


E-Mail-Ordner und Unterordner

Hier ist nun der Trick. Geben Sie das Wort ein, anstatt jedes einzelne von ihnen manuell zu durchsuchen Anhänge in der Suchleiste des Finder-Fensters. Wählen Sie anschließend Daten anstatt Dieser Mac Sortieren Sie die Ergebnisse als Filter nach Art und das Fenster zeigt alle Ordner mit Anhängen an, die in diesem Abschnitt Ihres E-Mail-Kontos enthalten sind.


Ergebnis der Suche nach E-Mail-Anhängen

Nehmen Sie sich jetzt etwas Zeit, um eine Sicherungskopie dieser Anhänge zu erstellen. Sobald Sie dies getan haben, können Sie sie sicher löschen und den Vorgang für einige andere Ordner/Konten wiederholen, die Sie möglicherweise haben.

Dieser Ansatz hat zwei Vorteile: Erstens können Sie nicht nur Backups Ihrer Anhänge erstellen, sondern auch jedes E-Mail-Konto trennen, was für organisatorische Zwecke großartig ist. Zweitens wird diese Methode die Anhänge auf Ihrem E-Mail-Server nicht durcheinander bringen. Wenn Sie also das nächste Mal eine Nachricht ohne Anhänge in Mail finden und darauf klicken, lädt Mail einfach die Anhänge erneut herunter.


E-Mail nach dem Entfernen von Anhängen

Nachdem Sie alle diese Anhangsordner gelöscht haben, werden Sie überrascht sein, wie viel Speicherplatz (in den meisten Fällen ein ganzes GB) Sie auf Ihrer Festplatte zurückbekommen. Genießen Sie Ihren zusätzlichen Freiraum!