So entfernen Sie den Bildhintergrund auf dem Mac mithilfe der Vorschau

Einige von uns betrachten das Entfernen des Bildhintergrunds möglicherweise als eine gewaltige Aufgabe. Sie gehen davon aus, dass Sie Software wie Adobe Photoshop benötigen, oder verlassen sich auf Websites, bei denen Sie Ihr Bild hochladen müssen, aber eine Abonnementgebühr verlangen. Außerdem kann das Hochladen von Fotos auf eine Website die Privatsphäre Ihres Bildes gefährden.

Die Vorschau-App auf Ihrem Mac ist eine ausreichend geeignete Option, um Dinge zu erledigen, und sie ist in macOS vorinstalliert. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Bildhintergrund auf dem Mac mithilfe der Vorschau entfernen.

Was ist die Vorschau-App

Immer wenn Sie ein Bild auf Ihrem Mac öffnen, benötigen Sie einen Fotobetrachter, um die Bilder zu überprüfen. Im Gegensatz zu Windows, das eine einfache hat Fotos-App Name, das macOS versucht, es ein bisschen anders zu halten. Immer wenn Sie auf ein Bildsymbol klicken, wird die Vorschau-App geöffnet.

Die Vorschau-App ist nicht nur ein Fotobetrachter, sondern bietet auch genügend Bildbearbeitungsfunktionen, um Sie zurechtzukommen. Eine solche Funktion ist, dass Sie damit den Hintergrund aus einem Bild entfernen können. Machen Sie sich keine Sorgen, denn der Vorgang ist ganz einfach und Sie müssen sich nicht darum kümmern.

Entfernen Sie den Bildhintergrund in der Vorschau mit Instant Alpha

Damit Sie sich den Optionsnamen leichter merken können, nennt Apple ihn Instant Alpha. Es kann verwendet werden, um den Hintergrund eines Bildes zu bearbeiten. Die Instant Alpha-Funktion der Vorschau-App ist recht einfach zu handhaben. Befolgen Sie diese Schritte, um dasselbe zu tun.

Schritt 1: Doppelklicken Sie auf ein Bild, um es in der Vorschau auf Ihrem Mac zu öffnen.

Schritt 2: Klicken Sie oben rechts auf das Markup-Toolbar-Symbol.

Sie sehen die Symbolleiste mit einigen Optionen.

Schritt 3: Wählen Sie in den Symbolleistenoptionen Instant Alpha aus.

Nachdem Sie die Option ausgewählt haben, sieht Ihr Mauszeiger nun wie ein Pluszeichen aus.

Schritt 4: Klicken Sie auf den leeren Bereich und ziehen Sie den Mauszeiger, um den Hintergrund Ihres Bildes auszuwählen.

Sie müssen vorsichtig sein, wenn Sie den Hintergrund auswählen und Ihr Motiv weglassen.

Schritt 5: Lassen Sie den Mauszeiger los, nachdem Sie den erforderlichen Bereich des Hintergrunds ausgewählt haben.

Die Schlangenlinien um das Motiv herum zeigen an, dass es ausgewählt wurde, um es vom Hintergrund zu trennen.

Schritt 6: Drücken Sie die Entf-Taste auf Ihrer Tastatur, um den Hintergrund zu entfernen.

Schritt 7: Klicken Sie auf Datei und wählen Sie Speichern.

So können Sie mit dem Instant-Alpha-Tool den Hintergrund eines Bildes entfernen. Bitte denken Sie daran, dass diese Funktion bei Fotos mit geringem Kontrast zwischen Hintergrund und Motiv nicht funktioniert.

Verwandt :  „Die größte Geschichte, die jemals im Wrestling erzählt wurde“ Der Undertaker nennt seine beste WWE-Storyline

Möglicherweise haben Sie ein Bild, dessen Hintergrundentfernung schwierig werden könnte. Das Bild enthält möglicherweise zu viele Inhalte, die den Zweck möglicherweise nicht erfüllen, wenn Sie nur Instant Alpha verwenden. Die gute Nachricht ist, dass Sie die Auswahl von Instant Alpha gemäß Ihrem Bild anpassen können. Hier stehen drei verschiedene Arten von Auswahlmöglichkeiten zur Auswahl.

1. Sofortiges Alpha mit elliptischer und rechteckiger Auswahl

Sie wählen je nach Form Ihres Motivs eine der beiden Optionen. Befolgen Sie diese Schritte, um eines dieser Tools zu verwenden.

Schritt 1: Nachdem Sie Markierungssymbolleiste anzeigen ausgewählt haben, klicken Sie auf das Auswahlsymbol ganz links.

Schritt 2: Wählen Sie je nach Form Ihres Motivs „Rechteckige Auswahl“ oder „Elliptische Auswahl“.

Schritt 3: Klicken und ziehen Sie, um den Bereich auszuwählen, den Sie zuschneiden möchten.

Schritt 4: Drücken Sie Befehlstaste + X, um den ausgewählten Teil aus dem Hintergrund zu löschen.

Schritt 5: Wenn Sie aufgefordert werden, JPG in PNG zu konvertieren, wählen Sie Konvertieren.

Schritt 6: Drücken Sie Befehl/Cmd + A, um den verbleibenden Hintergrund auszuwählen, und drücken Sie Löschen.

Sie werden sehen, dass sowohl der Auswahlbereich als auch der Bildhintergrund entfernt wurden.

Schritt 7: Um den ausgewählten Teil zurückzubringen, drücken Sie Befehlstaste + V.

Schritt 8: Klicken Sie auf Datei und wählen Sie Speichern.

2. Instant Alpha mit Lasso-Auswahl.

Die Lasso-Auswahl hilft Ihnen, sich um die feineren Details zu kümmern. Mit diesem Werkzeug können Sie jede Form formen und das Objekt oder Motiv aus dem Hintergrund entfernen. Dieses Werkzeug ist hilfreich für Bilder wie Sie Eiscreme oder einen Teller mit Ihrem Lieblingsgericht halten.

In solchen Fällen hilft Ihnen das Lasso-Auswahlwerkzeug, die spezifische Form Ihres Motivs beizubehalten. Befolgen Sie diese Schritte, um dieses Tool zu verwenden.

Schritt 1: Klicken Sie auf das Auswahlsymbol und wählen Sie Lassoauswahl aus dem Menü.

Schritt 2: Ziehen Sie den Mauszeiger und ziehen Sie die Auswahl um die Grenzen Ihres Motivs.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Schlangenlinie mit dem Punkt verbinden, an dem Sie die Auswahl begonnen haben.

Schritt 3: Lassen Sie den Mauszeiger los, um Ihren ausgewählten Bereich anzuzeigen.

Schritt 4: Drücken Sie Cmd + X, um die Auswahl zu entfernen.

Schritt 5: Drücken Sie Cmd + A, um den verbleibenden Hintergrund auszuwählen, und drücken Sie Löschen.

Schritt 6: Um den ausgewählten Teil zurückzubringen, drücken Sie Cmd + V.

Schritt 7: Drücken Sie Cmd + S, um die Datei zu speichern.

3. Sofortiges Alpha mit intelligenter Lasso-Auswahl

Zu guter Letzt können Sie Smart Lasso Selection wählen. Es ist eine Kombination aller Auswahlwerkzeuge mit der Leistungsfähigkeit von Instant Alpha. Wenn Sie die obigen Auswahlwerkzeuge etwas umständlich finden, können Sie Ihr Motiv mit der intelligenten Lasso-Auswahl besser isolieren.

Verwandt :  Top 5 der besten Verzauberungen für Minecraft-Angelruten!

Folge diesen Schritten.

Schritt 1: Klicken Sie auf das Auswahlsymbol und wählen Sie Smart Lasso.

Schritt 2: Klicken und halten Sie die Maustaste gedrückt, um den Umriss eines Bereichs nahe an den Rand Ihres Motivs zu ziehen.

Schritt 3: Lassen Sie den Mauszeiger los, um Ihre Auswahl anzuzeigen.

Schritt 4: Drücken Sie Löschen, um die Auswahl zu entfernen.

Schritt 5: Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie den Bildhintergrund vollständig entfernt haben.

Schritt 6: Speichern Sie Ihre Datei.

Bildhintergrund einfach entfernen

Dies waren die verschiedenen Möglichkeiten, den Bildhintergrund auf dem Mac mithilfe der Vorschau zu entfernen. Sie können ein beliebiges Auswahlwerkzeug zum Entfernen des Hintergrunds auswählen. Es hängt davon ab, wie isoliert oder besetzt Ihr Motiv im Bild ist.