Wie oft ändern Sie Ihr Desktop-Hintergrundbild? Stellen Sie routinemäßig ein neues Hintergrundbild ein oder ändern Sie es einfach, wenn Sie ein wirklich cooles HD-Bild finden? Es ist nicht einfach, neue Hintergrundbilder zu finden, insbesondere wenn Sie HD-Bilder benötigen. Windows 10-Benutzer können sich an Windows Spotlight wenden und macOS hat standardmäßig einige wirklich großartige HD-Hintergrundbilder. Sowohl Windows Spotlight als auch die standardmäßigen macOS-Hintergründe sind hauptsächlich Fotos. Wenn Ihr Geschmack eher zur künstlerischen Seite neigt, Artpip ist eine App, die Sie ausprobieren sollten. Es findet Kunstwerke und legt sie als Hintergrundbild fest. Sie können wählen, wie oft die App neue Grafiken für Ihr Desktop-Hintergrundbild erhält. Sie können auch bestimmte Medien, zB Skizzen, als Hintergrundbild ausschließen.

Führen Sie Artpip aus und es wird sofort neue Grafiken für Ihr Desktop-Hintergrundbild erhalten. Sie müssen das Hintergrundbild nicht manuell ändern. Dafür sorgt Artpip. Wenn Ihnen das Bild nicht gefällt, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Aktualisieren und erhalten Sie ein neues.

Um bestimmte Medientypen auszuschließen, klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche Anpassen. Sie können auswählen, wie oft die App neue Grafiken für Ihr Desktop-Hintergrundbild erhält, aus welchem ​​Jahrhundert die Grafiken stammen sollen und welche Medien ausgeschlossen werden sollen. Sie können Ölgemälde, Aquarelle, Skizzen und Drucke ausschließen.

Artpip zeigt Ihnen eine Desktop-Warnung an, wenn das Hintergrundbild geändert wird. Sie können die Warnung in den Einstellungen der App deaktivieren. Die App kann in die Taskleiste minimiert werden. Sie können das Bildmaterial über das Taskleistensymbol ändern, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und „Nächstes Bildmaterial“ auswählen.

Wenn Ihnen die Kunstwerke von Artpip wirklich gefallen, können Sie einen Druck über die App bestellen. Die Bilder sind nicht HD und wenn Sie einen Monitor mit einer ungewöhnlich hohen Auflösung haben oder vielleicht einen, der 4K-Auflösung unterstützt, mögen Sie Artpip möglicherweise nicht. Wir haben die App auf einem Windows-Laptop mit durchschnittlicher Auflösung getestet. Macbook-Benutzer haben normalerweise eine bessere Bildschirmauflösung, sodass Bilder möglicherweise gut aussehen oder nicht; können wir nicht sagen. Artpip kann kostenlos verwendet werden, sodass Sie es jederzeit testen und sehen können, wie die Bilder aussehen.

Artpip herunterladen