QuickLook ist eine großartige macOS-Funktion, mit der Sie Dateien in der Vorschau anzeigen können. Wenn Sie viele Dateien durchgehen müssen, ist dies äußerst hilfreich. Es unterstützt eine große Anzahl von Dateiformaten, und für Formate, die es nicht unterstützt, können Sie ein Plugin installieren. Sie müssen natürlich ein Plugin für den Dateityp finden, den Sie in QuickLook in der Vorschau anzeigen möchten. Das Plugin selbst wird kein installierbares Paket oder DMG-Datei sein, die Sie ausführen können. So installieren Sie ein Plugin in QuickLook.

Plugin in QuickLook installieren

Ein QuickLook-Plugin hat die Erweiterung .qlgenerator. Die Plugin-Datei, die Sie haben, wurde möglicherweise als gezippte Datei heruntergeladen. In diesem Fall können Sie es mit dem integrierten Archivierungsdienstprogramm auf macOS extrahieren.

Nach dem Entpacken müssen Sie entscheiden, wie Sie das Plugin installieren möchten, dh systemweit oder nur für den aktuellen Benutzer. Der Prozess ist für beide nicht kompliziert, also berücksichtigen Sie dies. Um ein Plugin in QuickLook zu installieren, müssen Sie es in den QuickLook-Ordner verschieben. Dieser Ordner befindet sich im Bibliotheksordner. Verschieben Sie die Datei an einen der folgenden Speicherorte, je nachdem, wie Sie sie installieren möchten.

Systemweit

/Library/QuickLook/

Benutzerspezifisch

~/Library/QuickLook/

Möglicherweise müssen Sie sich entweder mit dem Administrator- oder dem Benutzerkennwort authentifizieren, bevor Sie die Datei einfügen können.

Nachdem Sie die Datei eingefügt haben, müssen Sie einen von zwei Schritten ausführen; Sie können sich entweder vom System abmelden und wieder anmelden, um die Änderung zu übernehmen, oder Sie können einen einfachen Befehl im Terminal ausführen und den Abmelde-/Anmeldeschritt überspringen.

Wenn Sie den Terminal-Befehl ausführen möchten, öffnen Sie die App und führen Sie den folgenden Befehl aus. Es wird innerhalb weniger Sekunden abgeschlossen. Sobald der Befehl ausgeführt wurde, können Sie QuickLook und das installierte Plugin verwenden.

qlmanage -r

Plugin aus QuickLook entfernen

Das Entfernen des Plugins von Ihrem Mac ist so einfach wie die Installation. Sie müssen nur wissen, wohin Sie die Plugin-Datei kopiert haben, dh in welchen Bibliotheksordner, den systemweiten Ordner oder einen benutzerspezifischen Ordner.

Sobald Sie wissen, in welchem ​​Ordner sich die Plugin-Datei befindet, können Sie sie löschen. Beim Löschen der Datei müssen Sie die Änderung möglicherweise mit dem Administrator- oder Benutzerkennwort authentifizieren. Nachdem die Datei gelöscht wurde, müssen Sie sich entweder abmelden und wieder bei Ihrem System anmelden, um die Änderung zu übernehmen, oder Sie können denselben Terminal-Befehl ausführen, der im vorherigen Abschnitt angegeben wurde, und den Abmelde-/Anmeldeschritt überspringen.