So platzieren Sie iTunes MiniPlayer über allen Windows auf Ihrem Mac

Viele Leute lieben es, Musik abzuspielen, während sie mit verschiedenen Apps auf ihren Macs arbeiten. Und wenn es um das Abspielen von Musik in OS X geht, brauchen Sie nur iTunes. Während es gut ist, die Musik im Hintergrund abspielen zu lassen, ist es gut, konzentriert zu bleiben, aber was ich hier vermisse, ist, dass ich nicht in der Lage bin, den abgespielten Track zu steuern, während ich in einem anderen Fenster als iTunes arbeite.

Um die Trackdetails anzuzeigen, muss ich zum iTunes-Fenster zurückkehren und mein aktuelles Fenster unverändert lassen. Es ist nicht die bequemste Art, Ihre Musiktitel zu handhaben, und macht den MiniPlayer von iTunes genau zu der Lösung, die Sie sich wünschen.

Der MiniPlayer ist eine kleine Version des iTunes-Musikplayers, die oben in allen Fenstern, mit denen Sie arbeiten, hinzugefügt und nach Belieben geändert werden kann.

Um den MiniPlayer oben in allen Fenstern auf Ihrem Mac hinzuzufügen, sind nur wenige Schritte erforderlich.

Zugriff auf den MiniPlayer in iTunes

1. Starten Sie iTunes auf Ihrem Mac.

2. Doppelklicken Sie auf einen Titel, um ihn in iTunes abzuspielen.

3. Bewegen Sie den Mauszeiger während der Wiedergabe des Titels über das Albumcover oben, und Sie sollten das Symbol für den MiniPlayer sehen. Klicken Sie darauf, um es zu aktivieren.

4. iTunes wird dann zu einem MiniPlayer, mit dem Sie Ihre Tracks steuern können. Wenn Ihnen die Grafik nicht wichtig ist, klicken Sie wie unten gezeigt auf das Symbol zum Ausblenden von Grafiken, um den Player noch kleiner zu machen.

Miniplayer-Verstecken

5. So sieht der kleinere MiniPlayer aus:

miniplayer-klein

Nachdem Sie den iTunes MiniPlayer aktiviert haben, können Sie ihn jetzt über allen Fenstern auf Ihrem Mac einrichten.

Platzieren des iTunes MiniPlayer über allen Windows

1. Klicken Sie in der Menüleiste auf das Menü „iTunes“ und wählen Sie die Option „Einstellungen…“. Sie gelangen zum Einstellungsfenster für iTunes.

Miniplayer-Präf

2. Wenn das Einstellungsfenster gestartet wird, klicken Sie auf die Registerkarte „Erweitert“, die die letzte Registerkarte in der Registerkartenliste ist.

3. Auf der Registerkarte Erweitert finden Sie eine Option mit der Aufschrift „MiniPlayer über allen anderen Fenstern behalten“. Wählen Sie diese Option, um sie zu aktivieren, und der MiniPlayer wird dann über allen anderen Fenstern angezeigt. Klicken Sie auf „OK“, um die Änderungen zu speichern.

Miniplayer-Behalten

Der iTunes MiniPlayer sollte jetzt über allen Fenstern auf Ihrem Mac erscheinen und Sie sollten Ihre Musik von ihm aus steuern können.

Verwandt :  Holen Sie sich Mac-Apps: Einfaches Batch-Download und Installieren beliebter OS X-Programme

Wenn Sie zur Standard-iTunes-Benutzeroberfläche zurückkehren und den MiniPlayer deaktivieren möchten, können Sie dies tun, indem Sie auf das „x“-Symbol in der oberen linken Ecke des MiniPlayers klicken.

Abschluss

Wenn Sie Ihre Musik schon immer von überall auf Ihrem Mac steuern wollten, können Sie dies jetzt mit dem iTunes MiniPlayer tun. Die obige Anleitung sollte Ihnen helfen, es auf Ihrem Computer zu aktivieren.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.