macOS verfügt über ein integriertes Sicherungsprogramm namens Time Machine, mit dem regelmäßige Sicherungen Ihres gesamten Systems durchgeführt werden können. Ähnlich wie bei den Sicherungen Ihres iPhones, die iTunes durchführen kann, kann eine Time Machine-Sicherung dazu beitragen, die Dateien Ihres Mac und das gesamte System auf einen früheren stabilen Zustand zurückzusetzen.

Ordner ausschließen Time Machine

Standardmäßig sichert Time Machine alles. unter anderem die gesamte Betriebssysteminstallation, Dateien für jeden einzelnen auf dem Mac konfigurierten Benutzer und den Haupt- / Systembibliotheksordner. Alles, was Sie tun müssen, ist Time Machine einzurichten, und der Rest wird erledigt.

Wenn Sie eine Time Machine-Sicherung durchführen, jedoch auf bestimmte nicht wesentliche (oder wesentliche) Ordner verzichten können, können Sie diese von der Sicherung ausschließen.

  1. Drücke den Apple-Symbol in der Menüleiste und wählen Sie Systemeinstellungen.
  2. Gehe zum Zeitmaschinenpräferenz.
  3. Drücke den Wählen Sie die Schaltfläche Datenträger, und Wählen Sie eine Festplatte aus zu Erstellen Sie das Time Machine-Backup auf.
  4. Sobald eine Festplatte ausgewählt wurde, Klicken Sie unten rechts auf die Schaltfläche Optionen….
  5. Wenn du möchtest Schließen Sie Systemdateien und Anwendungsordner aus, aktivieren Sie die Option „Systemdateien und Anwendungen ausschließen“ und klicken Sie auf Speichern.
  6. Zu andere Ordner ausschließen, drücke den Plus-Schaltfläche unten im Bereich „Diese Elemente von Sicherungen ausschließen“.
  7. In dem Ordnerauswahlfeld, das geöffnet wird, Navigieren Sie zu dem Ordner, den Sie ausschließen möchten, und wählen Sie „Ausschließen“.
  8. Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle Ordner, die Sie ausschließen möchten.
  9. Klicken Sie auf Speichern.
  10. Wenn Sie das nächste Mal eine nehmen Time Machine Backup, die Ordner auf der schwarzen Liste werden nicht darin enthalten sein.

Einschränkungen

Die folgenden Einschränkungen gelten für eine Time Machine-Sicherung, wenn Sie Ordner davon ausschließen möchten.

  • Wenn Sie Systemordner ausschließen, eignet sich die Time Machine-Sicherung nur zum Wiederherstellen Ihrer Dateien, kann Ihnen jedoch nicht helfen, wenn die macOS-Installation beschädigt wurde. Sie müssen zuerst eine beschädigte macOS-Installation reparieren und / oder neu installieren, bevor Sie Ihre Dateien zurückerhalten können.
  • Time Machine-Backups werden schrittweise erstellt. Die neue Sicherung ersetzt keine ältere Sicherung. Wenn Sie einen Ordner von einer Sicherung ausschließen, wird er von der neuen Sicherung ausgeschlossen und nicht von der alten.
  • Sie können jeden Ordner Ihrer Wahl von einer Time Machine-Sicherung ausschließen, solange es sich nicht um einen versteckten Ordner handelt.
  • Wenn Sie eine bestimmte Datei von einer Sicherung ausschließen möchten, sollten Sie sie einem eigenen Ordner hinzufügen und den Ordner ausschließen. Alle Unterordner unter einem ausgewählten Ordner werden ebenfalls von einer Sicherung ausgeschlossen.