Windows 10 bietet native Unterstützung für Chromecast und es ist schrecklich. In den meisten Fällen kann das Betriebssystem das Chromecast-Gerät einfach nicht finden, obwohl auf dem System installierte Apps und Browsererweiterungen es problemlos finden können. Wenn Sie eine andere Windows-Version als Windows 10 verwenden, müssen Sie sich auf die Audio- oder Video-App Ihrer Wahl verlassen, um Chromecast zu unterstützen. Audiocaster ist eine kostenlose App für Windows und OS X, mit der Sie alle Audiodaten von Ihrem Computer auf Ihren Chromecast übertragen können. Sie müssen nur die App starten und Ihr Gerät auswählen, um mit der Audioübertragung zu beginnen.

Laden Sie Audio Caster herunter und führen Sie es aus. Klicken Sie in der Taskleiste auf das Symbol der App und wählen Sie Ihr Chromecast-Gerät aus.

Spielen Sie alles, was Sie wollen. Es kann Musik, ein Video oder sogar ein Spiel sein. Der Ton wird über den Fernseher oder Monitor geleitet, mit dem Sie Ihren Chromecast verbunden haben. Ihr Desktop wird nicht gespiegelt.

Audiocaster

Wir haben Audio Caster unter Windows 10 getestet. Musik, die über die Groove-Musik-App abgespielt wurde, spielte sich sehr gut ohne Ruckler ab. Musik-Apps schnitten gut ab, aber Spiele, die so leicht wie Microsofts Solitaire waren, hatten eine merkliche Verzögerung im Ton. Minecraft erging es ähnlich, obwohl die verwendete Version des Spiels eine Beta-Version war.

Die Verzögerung könnte darauf zurückzuführen sein, dass die anderen Apps die Ressourcen des Systems zu stark beanspruchen, obwohl ich Solitaire nicht als Ressourcenfresser sehen kann. Da nur Audio übertragen wird, sollte es überhaupt keine Verzögerung geben, da viele Apps es schaffen, sowohl Audio als auch Video mit geringer bis gar keiner Verzögerung zu übertragen. Audio Caster lässt sich jedoch hervorragend mit jeder Musik-App verwenden, die Chromecast noch nicht unterstützt.

Audiocaster herunterladen