So verwalten Sie die Apps über Ihre Netzwerkverbindung unter macOS

Manchmal kann die Netzwerkaktivität Ihres Mac wie eine Blackbox erscheinen. Es gibt nicht viele Systemtools zur Analyse der Netzwerkaktivität und Terminalbefehle wie netstat eine Menge Daten erbrechen, die schwer zu sortieren und zu verstehen sind. Glücklicherweise sind Sie nicht der Einzige, der die Apps über Ihre Netzwerkverbindung unter macOS finden und steuern möchte. Sie können die folgenden Optionen zum Verwalten Ihrer Netzwerkverbindung auf Ihrem Mac ausprobieren.

Verwenden des Aktivitätsmonitors

Wenn Sie einen sehr groben Überblick über die Apps erhalten möchten, die Ihre Netzwerkverbindung verwenden, finden Sie diese unter der Registerkarte Netzwerk im Aktivitätsmonitor.

1. Öffnen Sie den Aktivitätsmonitor von „/Applications/Utilities/Activity Monitor.app“ oder geben Sie „Activity Monitor“ in Spotlight ein.

2. Klicken Sie oben im Aktivitätsmonitor-Fenster auf die Registerkarte „Netzwerk“.

check-network-connection-activity-monitor-2

3. Um die aktivsten Prozesse anzuzeigen, klicken Sie auf die Spalte mit dem Titel „Gesendete Bytes“, um die Prozesse nach der gesendeten Datenmenge sortiert anzuzeigen.

check-network-connection-activity-monitor-4

4. Sie können auch auf andere Spaltentitel klicken, um nach empfangenen Daten und gesendeten und empfangenen Paketen zu sortieren.

check-network-connection-activity-monitor-5

Laden verwenden

Laden ist eine kostenlose Menüleistenanwendung, die die Anwendungen überwacht, die derzeit Ihre Internetverbindung verwenden. Es zeigt auch die Apps an, die kürzlich Ihre Internetverbindung verwendet haben, und bietet Optionen für detaillierte Datenverkehrsausbrüche. All dies lebt in einer winzigen Menüleisten-App, und es ist auch kostenlos!

1. Herunterladen und installieren Laden von der Website des Entwicklers.

2. Wenn Ihre Internetverbindung derzeit aktiv ist, sehen Sie eine neue Ergänzung in Ihrer Menüleiste: ein sich drehendes Ladesymbol. Dies zeigt an, dass in Ihrem Netzwerk Datenverkehr herrscht.

check-network-connection-loading-3

3. Klicken Sie auf das Symbol Laden, um ein Dropdown-Menü anzuzeigen. Unter „Loading“ sehen Sie Anwendungen, die gerade Inhalte über Ihre Internetverbindung laden. Unter „Geladen“ sehen Sie hingegen Apps, die vor kurzem den Download von Inhalten abgeschlossen haben.

check-network-connection-loading-1

4. Halten Sie die Alt/Option -Taste auf Ihrer Tastatur, während Sie auf das Symbol der Lademenüleiste klicken, um ein viel detaillierteres Dropdown-Menü anzuzeigen. Dies zeigt die Prozesskennung (PID) für jede Anwendung sowie den Ressourcenpfad jeder Anwendung.

Netzwerkverbindung-laden-überprüfen-2

5. Sie können die PID verwenden, um eine sich schlecht benehmende Anwendung mit einem Terminal-Befehl wie . zu beenden kill 410. Dieser spezielle Befehl würde Spotify töten, das derzeit PID 410 ist. Ersetzen Sie dies durch die Prozessnummer der App, die Sie beenden möchten.

Verwenden von Funkstille

Radio Silence ist eine kostenpflichtige App, mit der Sie den Internetzugang für bestimmte Anwendungen und Prozesse blockieren können. Es ermöglicht auch die Echtzeitüberwachung des Internetverkehrs. Eine Testversion ist verfügbar, aber die App kostet nur 9 US-Dollar.

Verwandt :  So konfigurieren Sie Razer-Geräte mit RazerGenie

1. Herunterladen und Installieren Sie Radio Silence von der Website des Entwicklers.

2. Öffnen Sie Funkstille.

check-network-connection-radio-silence-1

3. Klicken Sie auf die Registerkarte „Netzwerkmonitor“.

check-network-connection-radio-silence-2

4. Die Registerkarte ist zunächst leer. Aber nach ein paar Sekunden werden Anwendungen angezeigt, die sich mit dem Internet verbinden.

check-network-connection-radio-silence-3

5. Zusätzlich zu dieser Liste sehen Sie die Anzahl der aktiven Verbindungen neben jeder Anwendung in einer grauen Blase. Daneben befindet sich eine Schaltfläche, die eine Anwendung daran hindert, sich mit dem Internet zu verbinden. Diese Schaltfläche „Blockieren“ fügt der Blacklist von Radio Silence eine Anwendung hinzu, die alle zukünftigen eingehenden oder ausgehenden Netzwerkverbindungen verhindert.

check-network-connection-radio-silence-4

Verwenden von Little Snitch

Um einen vollständigen Einblick in und vollständige Kontrolle über die Internetverbindung Ihres Mac zu erhalten, sollten Sie Little Snitch verwenden. Es handelt sich um eine kostenpflichtige App, die jedoch eine enorme Kontrolle bietet und es Ihnen ermöglicht, den Datenverkehr von Prozess zu Prozess zu blockieren oder zuzulassen.

1. Herunterladen und Installieren Sie Little Snitch von der Website des Entwicklers. Sie müssen Ihren Mac während des Installationsvorgangs neu starten, damit Little Snitch seine Netzwerküberwachungs-Daemons einfügt.

2. Das Tutorial von Little Snitch ist hilfreich, also klicken Sie sich durch, um zu erfahren, wie die App funktioniert. Am wichtigsten ist uns der Netzwerkmonitor, der nach Beendigung der Tour automatisch gestartet werden sollte. Wenn Sie den Monitor manuell starten müssen, klicken Sie auf das Little Snitch-Symbol in der Menüleiste und wählen Sie „Netzwerkmonitor anzeigen“ aus dem Dropdown-Menü.

Netzwerkverbindung-überprüfen-kleiner-snitch-1

3. Der Netzwerkmonitor zeigt alle aktiven Verbindungen und die zugehörigen Anwendungen an.

check-network-connection-little-snitch-2

4. Klicken Sie auf einen Anwendungs- oder Prozessnamen, um mehr über die Funktion des Prozesses zu erfahren.

check-network-connection-little-snitch-3

5. Um einen Prozess zu blockieren, klicken Sie auf das „X“ neben dem Namen des Prozesses.

check-network-connection-little-snitch-4

Abschluss

Während macOS nicht viele integrierte Tools bietet, um die Netzwerkverbindung sinnvoll zu überwachen, gibt es eine Reihe von Anwendungen von Drittanbietern, die die Lücke füllen. Wenn Sie eine ernsthafte Verwaltung Ihrer Internetverbindung benötigen, sollten Sie Little Snitch verwenden. Wenn Sie ein gelegentliches Interesse an Ihren Netzwerkaktivitäten haben, ist das Laden weniger eine Investition.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.