macOS kann Screencasts sofort aufnehmen, aber Screencasts sind nicht immer in Filmformaten, nicht mehr. Viele Leute bevorzugen GIFs, da sie kleinere Dateien ermöglichen und sich besser zum Teilen auf Social-Media-Plattformen eignen. Wenn Sie GIF-Screencasts unter macOS aufnehmen möchten, können Sie eine kostenlose App namens GIF Brewery verwenden. Es ist nicht nur eine großartige App zum Aufzeichnen von GIF-Screencasts, sondern verfügt auch über einen hervorragenden Editor, mit dem Sie Text zu einem GIF hinzufügen und ein GIF Bild für Bild bearbeiten können.

Müssen Sie GIF-Screencasts unter Windows 10 aufzeichnen? Versuchen Sie ScreentoGIF. Es ist mein persönlicher Favorit, wenn ich einen GIF-Screencast unter Windows 10 aufnehmen muss.

GIF-Screencasts aufnehmen

Laden Sie GIF-Brauerei von der . herunter Mac App Store. Führen Sie die App aus und Sie werden gefragt, was Sie aufnehmen möchten. Wählen Sie die Option „Bildschirm aufnehmen“.

Es öffnet sich ein quadratischer Videorahmen mit Feldern zum Ändern des Bereichs, den die App aufzeichnet. Geben Sie neue Breiten- und Höhenmaße ein oder klicken Sie, wenn Sie den Vollbildmodus aufnehmen möchten, auf die Zahnradschaltfläche neben diesen Feldern. Klicken Sie auf die Vollbild-Schaltfläche und dann auf Aufzeichnen, um die Aufnahme zu starten.

Die App wechselt zur Menüleiste und ihr Symbol wird rot, um anzuzeigen, dass eine Aufnahme läuft. Um eine Aufnahme zu stoppen, klicken Sie auf dieses Symbol und wählen Sie die Option Aufnahme stoppen aus dem Menü.

Das aufgenommene GIF wird im Editor geöffnet und Sie können die vielen darin enthaltenen Tools verwenden, um es zu bearbeiten. Sie können Überlagerungen, Text, Aufkleber hinzufügen, den Screencast zuschneiden, die Größe ändern und Rahmen entfernen und kopieren/einfügen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie unten rechts auf die Schaltfläche „Erstellen“, um es zu speichern. Wenn Sie den Screencast nicht als GIF speichern möchten, aber die bereits geleistete Arbeit nicht verlieren möchten, gehen Sie zu Datei>Speichern und speichern Sie ihn als GIF-Brauereidatei. Dies ist im Grunde eine Projektdatei, die Sie in der App erneut öffnen und die Bearbeitung dort fortsetzen können, wo Sie sie aufgehört haben.

GIFs werden nicht die Qualität eines Mac-Displays erreichen. Sie werden definitiv einen Unterschied in der Qualität des GIF-Screencasts und eines Screencasts sehen, den Sie mit dem nativen Tool aufgenommen haben. Das GIF ist jedoch immer noch in hervorragender Qualität und kann für professionelle Projekte verwendet werden.

Mit der App können Sie den Mauszeiger in das GIF ein- oder ausschließen, und Sie können auch Mausklicks anzeigen/ausblenden.