Top 4 Fixes für den Aktivitätsmonitor, der keine Spalten auf dem Mac anzeigt

Der Aktivitätsmonitor des Mac ist ein nützliches Tool zum Überwachen und Analysieren der Ressourcennutzung, des Festplatten- und Speicherverbrauchs und anderer wichtiger Leistungsindikatoren. Sie können den Aktivitätsmonitor verwenden, um die ressourcenintensiven Apps zu identifizieren, um sie loszuwerden und die Geschwindigkeit und Akkulaufzeit Ihres Macs zu optimieren. Was passiert also, wenn einige dieser Daten im Aktivitätsmonitor fehlen?



Behoben, dass der Aktivitätsmonitor keine Spalten für das Mac-Featured-Bild anzeigt

Der Aktivitätsmonitor funktioniert wie jede andere App auf Ihrem Mac. Es ist normal, dass das Werkzeug manchmal nicht funktioniert. Apropos Fehlfunktion, das häufigste Problem beim Aktivitätsmonitor ist das Problem der fehlenden Spalte. Es kann vorkommen, dass Sie den Aktivitätsmonitor starten und feststellen, dass einige oder alle Spalten nirgendwo zu finden sind. Wenn dies Ihre aktuelle Situation beschreibt, lesen Sie die Korrekturen im nächsten Abschnitt, um die fehlenden Spalten wiederherzustellen.

Bevor Sie fortfahren, können Sie versuchen, den Aktivitätsmonitor zu erzwingen. Wenn das nicht hilft, starten Sie Ihren Mac neu und prüfen Sie, ob die Spalten wiederhergestellt wurden.

1. Ändern Sie die Größe der Spalten und des Fensters

Wenn Prozessname die einzige Spalte in der Spaltentitelleiste ist, fehlen andere Spalten nicht. Sie wurden nur versteckt oder viel zu weit nach rechts gedrängt. Sie können dies beheben, indem Sie Folgendes tun.

ich. Erweitern Sie das Aktivitätsmonitor-Fenster

Klicken Sie auf die grüne Schaltfläche in der oberen rechten Ecke, um alle ausgeblendeten Spalten anzuzeigen.



Behoben, dass der Aktivitätsmonitor keine Spalten anzeigt mac 08

2. Scrollen Sie nach rechts

Legen Sie zwei Finger auf Ihr Trackpad und streichen Sie sie nach links. Dadurch wird der Inhalt des Aktivitätsmonitors nach rechts gescrollt und verborgene Spalten werden sichtbar.

3. Ändern der Größe der sichtbaren Spalte

Ziehen Sie den Teiler oder das Trennzeichen neben der Spalte Prozessname nach links. Dadurch werden die ausgeblendeten Spalten verschoben und sichtbar.

2. Die Ansichtseinstellungen des Aktivitätsmonitors neu konfigurieren

Wenn nach der Größenänderung der Spalten immer noch einige Spalten fehlen, ist das Problem leicht zu beheben. Gehen Sie in das Einstellungsmenü der App und stellen Sie sicher, dass die fehlenden Spalten aktiviert sind. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um es zu erledigen.

Schritt 1: Starten Sie den Aktivitätsmonitor und klicken Sie in der Menüleiste auf Ansicht.



Behoben, dass der Aktivitätsmonitor keine Spalten anzeigt mac

Schritt 2: Bewegen Sie als Nächstes den Cursor auf Spalten.



Behoben, dass der Aktivitätsmonitor keine Spalten anzeigt mac 01

Schritt 3: Wählen Sie abschließend die fehlende Spalte aus dem Menü aus.



Behoben, dass der Aktivitätsmonitor keine Spalten anzeigt mac 09

Wenn die fehlende Spalte bereits aktiviert ist, aber immer noch nicht im Aktivitätsmonitor angezeigt wird, deaktivieren Sie sie und wählen Sie sie erneut aus.

3. Löschen Sie die Einstellungsdatei des Aktivitätsmonitors

Diese Einstellungslistendatei (plist) enthält die Einstellungen und Konfigurationen des Aktivitätsmonitors. Wenn die Datei beschädigt wird, funktionieren möglicherweise einige Funktionen des Aktivitätsmonitors nicht. Manchmal kann es dazu führen, dass die App einfriert oder abstürzt.

Durch das Löschen der beschädigten plist-Datei wird der Aktivitätsmonitor aktualisiert. Wenn Sie die App neu starten, wird eine neue Einstellungslistendatei erstellt, die die fehlende Aktivitätsmonitorspalte wiederherstellen sollte.

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, die plist-Datei zu löschen. Lassen Sie uns Ihnen zeigen, wie.

Notiz: Stellen Sie sicher, dass Sie das Beenden des Aktivitätsmonitors erzwingen, bevor Sie fortfahren.

Löschen Sie die Plist-Datei des Aktivitätsmonitors über den Finder

Schritt 1: Starten Sie auf dem Desktop Ihres Macs das Fenster „Gehe zu Ordner“ mit der Tastenkombination Befehl + Umschalt + G.

Tippen Sie alternativ in der Menüleiste Ihres Macs auf „Gehe zu“ und wählen Sie „Gehe zum Ordner“.



Behoben, dass der Aktivitätsmonitor keine Spalten anzeigt mac 02

Schritt 2: Fügen Sie den Pfad unten in das Dialogfeld ein und klicken Sie auf Los.

~/Library/Preferences/com.apple.ActivityMonitor.plist


Behoben, dass der Aktivitätsmonitor keine Spalten anzeigt mac 03

Schritt 3: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei mit dem Namen com.apple.ActivityMonitor.plist und wählen Sie „In Bin verschieben“.



Behoben, dass der Aktivitätsmonitor keine Spalten anzeigt mac 04

Schließen Sie den Ordner „Einstellungen“ und starten Sie den Aktivitätsmonitor neu.

Wenn die Spalten und Spaltentitel immer noch nicht angezeigt werden, starten Sie Ihren Mac neu und überprüfen Sie es erneut.

Löschen Sie die Plist-Datei des Aktivitätsmonitors mit dem Terminal

Schritt 1: Gehen Sie zum Desktop Ihres Mac und starten Sie den Ordner Dienstprogramme mit der Tastenkombination Befehl + Umschalt + U.

Sie können auch in der Menüleiste auf Go klicken und Dienstprogramme auswählen.



Behoben, dass der Aktivitätsmonitor keine Spalten anzeigt mac 05

Schritt 2: Doppelklicken Sie im Ordner Dienstprogramme auf Terminal.



Behoben, dass der Aktivitätsmonitor keine Spalten anzeigt mac 06

Notiz: Sie sollten den Aktivitätsmonitor ordnungsgemäß schließen, bevor Sie mit dem Löschen seiner plist-Datei mit dem Befehl im nächsten Schritt fortfahren.

Schritt 3: Fügen Sie den folgenden Befehl in die Terminalkonsole ein und tippen Sie auf Ihrer Tastatur auf die Eingabetaste.

sudo rm ~/Library/Preferences/com.apple.ActivityMonitor.plist

Fügen Sie danach das Administratorkennwort Ihres Macs hinzu.



Behoben, dass der Aktivitätsmonitor keine Spalten anzeigt mac 07

Dieser Befehl löscht die Aktivitätsmonitordatei und aktualisiert die App. Starten Sie den Aktivitätsmonitor und prüfen Sie, ob die fehlenden Spalten wiederhergestellt wurden.

4. macOS aktualisieren

Einige Mac-Benutzer bemerkten, dass im Aktivitätsmonitor nach der Installation der früheren Versionen von macOS Catalina Spalten fehlten. Überraschenderweise hat keine der oben genannten Lösungen die fehlenden Aktivitätsmonitor-Spalten wiederhergestellt, bis sie das Betriebssystem ihres Macs auf die neueste verfügbare Version aktualisiert haben.

Wenn Sie sich in einer ähnlichen Situation befinden, empfehlen wir Ihnen, Ihren Mac zu aktualisieren. Gehen Sie zu Systemeinstellungen > Software-Update und laden Sie die neueste verfügbare macOS-Version herunter.

Bring die Spalten zurück

Wir sind sehr zuversichtlich, dass mindestens eine der oben genannten Methoden das Problem der fehlenden Spalten beheben wird. Wenn das Problem weiterhin besteht, nachdem Sie alle empfohlenen Lösungen ausprobiert haben, sollten Sie ein autorisiertes Apple Service Center aufsuchen, um Ihren Mac untersuchen zu lassen. Wenn Sie jedoch einen neuen Weg gefunden haben, dieses Problem anzugehen, teilen Sie es in den Kommentaren unten mit allen.

Next Up:

Können Sie Anwendungen auf Ihrem Mac nicht schließen, weil die Funktion zum Beenden erzwingen nicht funktioniert? Lesen Sie die Tricks zur Fehlerbehebung in der unten verlinkten Anleitung, um das Problem zu beheben.

Verwandt :  PUBG Mobile: RAW Official gekrönt zu den Champions des PMNC 2021 Nepal
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.