Top 10 Möglichkeiten, um zu beheben, dass das Google Meet-Mikrofon unter Windows und Mac nicht funktioniert

Google Meet bietet gr√∂√ütenteils ein nahtloses browserbasiertes Videokonferenzerlebnis sowohl unter Windows als auch unter macOS. Aber genau wie bei konkurrierenden Diensten wie Zoom und Microsoft Teams k√∂nnen bei Google Meet Probleme mit dem Mikrofon auftreten, das nicht funktioniert. Dies kann entweder w√§hrend der Durchf√ľhrung von Meetings oder der Teilnahme an ihnen passieren.


Google Meet-Mikrofon funktioniert nicht Windows Mac Empfohlen

Es gibt verschiedene ‚Äď einfache und komplizierte ‚Äď Gr√ľnde, warum Google Meet Ihr Mikrofonaudio auf dem PC und Mac m√∂glicherweise nicht richtig √ľbertr√§gt.

Nachdem in den letzten Wochen einige Probleme aufgetreten sind, habe ich eine Liste mit Fehlerbehebungen zusammengestellt, mit denen Sie Mikrofon-Audioprobleme in Google Meet einfach beheben können. Lass uns anfangen.

1. In Google Meet die Stummschaltung aufheben

Zun√§chst einmal: Vergessen Sie nicht, dass Sie sich in Google Meet stummgeschaltet h√§tten. Werfen Sie w√§hrend eines Meetings einen Blick auf den unteren Bildschirmrand ‚Äď ein rotes Mikrofonsymbol mit einem Schr√§gstrich weist auf ein stummgeschaltetes Mikrofon hin.


Google Meet-Mikrofon funktioniert nicht Windows Mac 1

Klicken Sie darauf, um die Stummschaltung Ihres Audios aufzuheben. Sie k√∂nnen den Mikrofonstatus auch im Vorschaubereich von Google Meet √ľberpr√ľfen, bevor Sie einem Meeting beitreten.

Abgesehen davon, dass Sie sich selbst (absichtlich oder versehentlich) stummschalten, wird auch Ihr Mikrofon automatisch stummgeschaltet, wenn Sie sich mit einer Google Meet-Besprechung verbinden, nachdem mindestens f√ľnf Teilnehmer bereits beigetreten sind. Au√üerdem kann der Host Ihr Mikrofon aus der Ferne stummschalten. In beiden F√§llen k√∂nnen nur Sie die Stummschaltung selbst aufheben.

2. Zugang zum Mikrofon bereitstellen

Aus Datenschutzgr√ľnden blockieren die meisten g√§ngigen Webbrowser den Mikrofonzugriff auf Websites und Web-Apps wie Google Meet standardm√§√üig. Ihr Browser sollte Sie beim ersten Starten einer Google Meet-Besprechung aufgefordert haben, den Zugriff auf das Mikrofon zuzulassen. M√∂glicherweise haben Sie die Benachrichtigung jedoch irrt√ľmlicherweise abgewiesen.

In diesem Fall m√ľssen Sie der Web-App die erforderlichen Berechtigungen manuell erteilen. Der Vorgang √§ndert sich von Browser zu Browser.

Google Chrome und Microsoft Edge Chromium: Klicken Sie auf das Vorhängeschloss-Symbol in der linken Ecke der Adressleiste und stellen Sie dann Mikrofon auf Zulassen ein.


Google Meet-Mikrofon funktioniert nicht Windows Mac 2

Firefox: Klicken Sie auf das Symbol in Form eines Vorh√§ngeschlosses in der linken Ecke der Adressleiste und entfernen Sie dann die Einschr√§nkung Vor√ľbergehend blockiert neben Mikrofon verwenden.


Google Meet-Mikrofon funktioniert nicht Windows Mac 3

Safari: Gehen Sie zu Einstellungen (Safari-Men√ľ > Einstellungen), klicken Sie auf die Registerkarte Websites, w√§hlen Sie Mikrofon und setzen Sie meet.google.com auf Zulassen.


Google Meet-Mikrofon funktioniert nicht Windows Mac 4

3. Wählen Sie Bevorzugtes Mikrofon

Wenn mehrere Audio-Peripheriegeräte an Ihren PC oder Mac angeschlossen sind, verwendet Google Meet möglicherweise ein anderes Mikrofon, z. B. das in den Computer integrierte.

Da dies der Fall sein k√∂nnte, versuchen Sie, der Web-App das genaue Mikrofon anzugeben, das Sie verwenden m√∂chten. Klicken Sie zun√§chst im Google Meet-Men√ľ auf Einstellungen.


Google Meet-Mikrofon funktioniert nicht Windows Mac 5

W√§hlen Sie unter der Registerkarte Audio das richtige Mikrofon aus, das Sie verwenden m√∂chten. M√∂glicherweise m√∂chten Sie die Lautsprecher so einstellen, dass sie dieselbe Hardware verwenden (sofern verf√ľgbar), um potenzielle Probleme mit Echos zu vermeiden.


Google Meet-Mikrofon funktioniert nicht Windows Mac 6

Klicken Sie auf Fertig, um Ihre √Ąnderungen zu speichern.

4. √úberpr√ľfen Sie den Mikrofoneingangspegel

Der Eingangspegel des Mikrofons Ihres PCs oder Macs ist möglicherweise zu niedrig, um Ihre Stimme aufzunehmen.

√Ėffnen Sie auf dem PC die Windows-Einstellungen-App (√ľber das Startmen√ľ oder das Action Center), klicken Sie auf System, klicken Sie auf Sound und klicken Sie dann unter Zugeh√∂rige Einstellungen auf Sound-Systemsteuerung.


Google Meet-Mikrofon funktioniert nicht Windows Mac 7

Wechseln Sie zur Registerkarte Aufnahme, w√§hlen Sie Ihr Mikrofon aus und klicken Sie dann auf Eigenschaften. Bewegen Sie den Schieberegler unter der Registerkarte ‚ÄěPegel‚Äú des Dialogfelds ‚ÄěMikrofoneigenschaften‚Äú auf einen h√∂heren Eingangspegel. Stellen Sie au√üerdem sicher, dass das Symbol daneben nicht stummgeschaltet ist.


Google Meet-Mikrofon funktioniert nicht Windows Mac 8

Sie können diese alternativen Methoden auch verwenden, um die Mikrofonlautstärke anzupassen.

Gehen Sie auf dem Mac zu Systemeinstellungen (Apple-Men√ľ > Systemeinstellungen), klicken Sie auf Ton und wechseln Sie dann zur Registerkarte Eingabe.


Google Meet-Mikrofon funktioniert nicht Windows Mac 9

W√§hlen Sie Ihr bevorzugtes Mikrofon aus und passen Sie dann den Eingangspegel entsprechend an. Ihre √Ąnderungen werden automatisch gespeichert.

5. Gewähren Sie dem Browser den Mikrofonzugriff

Sowohl Windows als auch macOS verf√ľgen √ľber integrierte Datenschutzeinstellungen, die verhindern k√∂nnen, dass Programme Ihr Mikrofon verwenden. √úberpr√ľfen Sie am besten, ob dies die Browser daran hindert, auf das Mikrofon zuzugreifen.

Gehen Sie unter Windows zu Windows-Einstellungen > Datenschutz > Mikrofon. Stellen Sie sicher, dass der Schalter unter „Apps Zugriff auf Ihr Mikrofon zulassen“ auf Ein gestellt ist.


Google Meet-Mikrofon funktioniert nicht Windows Mac 10

Scrollen Sie weiter nach unten und stellen Sie dann sicher, dass der Schalter unter „Desktop-Apps den Zugriff auf Ihr Mikrofon zulassen“ ebenfalls auf Ein gestellt ist.


Google Meet-Mikrofon funktioniert nicht Windows Mac 11

Gehen Sie auf dem Mac zunächst zu Systemeinstellungen > Sicherheit und Datenschutz.


Google Meet-Mikrofon funktioniert nicht Windows Mac 12

Wählen Sie Mikrofon und stellen Sie dann sicher, dass das Kontrollkästchen neben Ihrem bevorzugten Webbrowser aktiviert ist.

6. Webbrowser neu starten

Versuchen Sie, Ihren Browser zu beenden und neu zu starten. Dies ist eine großartige Möglichkeit, anhaltende Probleme mit dem Mikrofon zu beheben, z. B. in Fällen, in denen Ihr Audio nach einigen Minuten in einer Google Meet-Sitzung nicht durchgeht. Sobald Sie dies getan haben, treten Sie dem Meeting erneut bei.

Stellen Sie auf dem Mac sicher, dass Sie den Browser √ľber die Men√ľleiste beenden, bevor Sie ihn neu starten.

Spitze: Wenn Sie Chrome verwenden, geben Sie ‚chrome://restart‘ in eine neue Registerkarte ein und dr√ľcken Sie die Eingabetaste, um den Browser mit allen intakten Registerkarten zu starten.

7. PC oder Mac neu starten

Wenn ein Neustart Ihres Browsers nicht geholfen hat, versuchen Sie stattdessen, Ihren PC oder Mac neu zu starten. Diese Aktion hilft auch, verschiedene Mikrofonanomalien in Google Meet zu beheben.


Google Meet-Mikrofon funktioniert nicht Windows Mac 13

8. Problembehandlung beim Mikrofon (Windows)

Windows 10 wird mit einer integrierten Problembehandlung geliefert, die mikrofonbezogene Probleme erkennen und beheben kann. Gehen Sie zu Windows-Einstellungen> System> Sound.

Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Eingabe, w√§hlen Sie Ihr bevorzugtes Mikrofon √ľber das Men√ľ unter „Eingabeger√§t ausw√§hlen“ aus und klicken Sie dann auf Problembehandlung.


Google Meet-Mikrofon funktioniert nicht Windows Mac 15

Wenn die Fehlerbehebung Probleme mit Ihrem Mikrofon erkennt, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um diese zu beheben.

9. Mikrofon freigeben (Mac)

Auf dem Mac kann Ihr Mikrofon von anderen Apps oder Browsererweiterungen verwendet werden, wodurch Google Meet daran gehindert wird, es effektiv zu verwenden.

Um zu √ľberpr√ľfen, ob dies der Fall ist, verlassen Sie zun√§chst alle Google Meet-Meetings. √Ėffnen Sie als n√§chstes Terminal (Finder > Anwendungen > Dienstprogramme > Terminal) und geben Sie den folgenden Befehl ein:

sudo killall coreaudiod

Google Meet-Mikrofon funktioniert nicht Windows Mac 14

Dr√ľcken Sie die Eingabetaste und geben Sie das Anmeldekennwort Ihres Macs ein, um den Befehl auszuf√ľhren. Starten Sie danach Ihren Mac neu. Nehmen Sie dann wieder am Meeting teil.

10. Verwenden Sie Google Meet in Chrome

Google Meet ist nur √ľber eine browserbasierte Oberfl√§che auf dem PC und Mac zug√§nglich. Obwohl es in allen g√§ngigen Browsern wie Firefox oder Safari funktioniert, ist es eine gute Idee, es in Google Chrome zu verwenden. Normalerweise funktionieren Google-Produkte und -Dienste am besten im Webbrowser von Google.

Wenn Sie immer noch sporadische Probleme mit Ihrem Mikrofon haben, versuchen Sie es zumindest f√ľr Ihre Google Meet-Meetings mit Google Chrome.

Alternativ können Sie einen alternativen Chromium-basierten Browser wie Microsoft Edge verwenden.

Wieder in Aktion

Die Mikrofonprobleme von Google Meet sind relativ einfach zu beheben. Oft haben Sie sich selbst stummgeschaltet oder den Browser daran gehindert, auf Ihr Mikrofon zuzugreifen. Wenn nicht, sollten die anderen oben aufgef√ľhrten Fixes die Dinge wieder in Ordnung bringen.

Next Up:

Ist Google Meet besser als Google Hangouts? Klicken Sie auf den Link unten, um es herauszufinden.

Verwandt :  So kopieren und f√ľgen Sie Ebenen zwischen PSD-Dateien √ľber Tastenkombinationen ein
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.