Verwenden Sie MacDroid für den einfachen Zugriff auf Ihre Android-Dateien von Ihrem Mac

Dies ist ein gesponserter Artikel und wurde von MacDroid ermöglicht. Die tatsächlichen Inhalte und Meinungen sind die alleinigen Ansichten des Autors, der die redaktionelle Unabhängigkeit bewahrt, auch wenn ein Beitrag gesponsert wird.

Dies mag keine Überraschung sein, aber Computer mit macOS funktionieren nicht gut mit Android-Geräten. Wenn Sie ein iPhone oder iPad verwenden, ist das Übertragen von Dateien auf und von Ihrem Computer ein Kinderspiel. Android ist eine andere Geschichte. Sie können es zum Laufen bringen, aber manchmal müssen Sie einen Cloud-Speicherdienst wie Dropbox verwenden.

Dies funktioniert für einige Leute, aber was ist, wenn Sie häufig Dateien zwischen Ihrem Mac und Ihrem Android-Gerät verschieben? Das ist wo MacDroid kommt, eine praktische Software, die Kopfschmerzen in etwas verwandelt, an das Sie nicht einmal denken müssen.

Was macht MacDroid?

An der Oberfläche können Sie mit MacDroid Ihre Dateien auf sehr einfache Weise zwischen Ihrem Mac und Ihrem Android-Gerät übertragen. Ich sage einfach, weil Ihr Android-Gerät im macOS-Finder so angezeigt wird, als wäre es nur eine weitere Festplatte. Hinter den Kulissen ist dies wahrscheinlich ziemlich schwierig, aber Sie müssen sich darüber keine Sorgen machen, da die Verwendung der Software sehr einfach ist.

Wir werden später in diesem Artikel genauer darauf eingehen, aber die Software zum Laufen zu bringen ist auch einfach. In Anbetracht der Reifen, die Sie mit einigen alternativen Optionen zum Verschieben von Dateien zwischen Mac und Android durchlaufen müssen, ist dies eine größere Sache, als Sie vielleicht denken.

System Anforderungen

Es gibt keine Hardwareanforderungen, um MacDroid ausführen zu können, zumindest soweit ich es finden konnte. Auf der Softwareseite müssen Sie macOS Version 10.10 oder höher ausführen. Wenn man bedenkt, dass macOS 10.10 Yosemite vor fast sechs Jahren veröffentlicht wurde, sollte dies für die meisten Leute kein Problem sein.

Auf der Android-Seite scheint es überhaupt keine Anforderungen zu geben. Die MacDroid-Website sagt, dass alle Android- und MTP-Geräte (Media Transfer Protocol) unterstützt werden.

Eigenschaften

Eine der Hauptfunktionen habe ich bereits oben beschrieben – die Möglichkeit, Ihr Android-Gerät wie eine externe Festplatte zu behandeln. Das ist jedoch nicht das einzige, was MacDroid zu bieten hat. Sie können beispielsweise sowohl internen als auch externen Speicher auf Ihrem Android-Gerät bereitstellen. Dies bedeutet, dass Sie die microSD-Karte nicht aus Ihrem Gerät herausnehmen müssen, um sie auf Ihrem Mac zu lesen.

Macdroid Review Finder

Sie können Dateien auch direkt auf Ihrem Android-Gerät bearbeiten, d. h. Sie müssen sie nicht zuerst auf Ihren Computer kopieren. Dies kann viel Zeit sparen, wenn Ihre vorherige Alternative darin bestand, Dateien mit Dropbox oder einem ähnlichen Dienst hin und her zu verschieben.

Verwandt :  So deaktivieren und entfernen Sie Chromecast in Google Chrome

Schließlich müssen Sie nichts auf Ihrem Android-Gerät installieren. Führen Sie einfach MacDroid auf Ihrem Mac aus und Sie sind fertig. Es führt Sie sogar durch den Einrichtungsprozess, wie wir im nächsten Abschnitt sehen werden.

Verwenden von MacDroid

Wenn Sie MacDroid zum ersten Mal starten, zeigt es Ihnen einige seiner Funktionen und führt Sie dann durch den Einrichtungsprozess. Als erstes müssen Sie das USB-Debugging auf Ihrem Android-Gerät im Entwicklermenü aktivieren. Wenn Sie dieses Menü nicht haben, können Sie es über eine Art „Cheat-Code“ aktivieren, bei dem Sie auf die Build-Nummer im Abschnitt „Softwareinformationen“ oder „Über das Telefon“ des Menüs Einstellungen tippen.

Macdroid Review USB-Debugging

Sobald Sie das USB-Debugging aktiviert haben, fordert MacDroid Sie auf, Ihr Gerät anzuschließen. Auf dem Gerät wird eine Eingabeaufforderung angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob Sie das USB-Debugging verwenden möchten. Wählen Sie also „Immer für diesen Computer“ oder eine ähnliche Option aus. MacDroid übernimmt es von hier aus und macht das Telefon im Finder verfügbar.

Von hier aus können Sie die Dateien auf Ihrem Android-Gerät wie auf jedem anderen externen Speichergerät durchsuchen. Der einzige Unterschied, was Sie mit diesen Dateien machen können, hängt davon ab, ob Sie die kostenlose oder die Pro-Version der App verwenden.

Preisgestaltung

Die kostenlose Version von MacDroid ist, wie der Name schon sagt, für immer kostenlos. Dies ist keine zeitlich begrenzte Demo. Die Haupteinschränkung besteht darin, dass Sie zwar Dateien von Ihrem Android-Gerät auf Ihren Mac verschieben oder kopieren können, das Gegenteil jedoch nicht.

Preise für Macdroid-Rezensionen

Wenn Sie Dateien von Ihrem Mac auf Ihr Android-Gerät verschieben oder Dateien direkt auf Ihrem Android-Gerät bearbeiten möchten, benötigen Sie die Pro-Version von MacDroid, die 19,99 USD pro Jahr kostet. Zusätzlich zu dieser zusätzlichen Funktionalität erhalten Sie auch konsistente Updates.

Es ist beeindruckend, wie viel Sie mit der kostenlosen Version von . machen können MacDroid. Wenn Sie ein Fotograf sind, der sein Android-Handy häufig als Kamera verwendet, hilft Ihnen die kostenlose Version der Software dabei, Ihre Fotos problemlos auf Ihren Computer zu übertragen. Das heißt, auch in diesem Fall erhalten Sie mit der Pro-Version Support und Updates.

Wenn Sie ein Entwickler oder einfach nur ein Android-Enthusiast sind, ist die Pro-Version die $ 19,99 pro Jahr wert, die sie kostet. Das Anschließen Ihres Telefons oder Tablets und die Behandlung wie eine andere Festplatte im Finder ohne zusätzlichen Aufwand ist etwas, an das Sie sich schnell gewöhnen. Nachdem Sie die siebentägige kostenlose Testversion der Pro-Funktionen ausprobiert haben, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass Sie sich nicht von ihnen verabschieden möchten.

Verwandt :  Fortnite Grabitron-Standort: So starten Sie Toiletten mit einem Grabitron in Fortnite Season 7

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.