Viber, die beliebte kostenlose Messaging- und Sprachanruf-App, hat ein umfangreiches Update erhalten und Desktop-Clients für Windows und OS X veröffentlicht. Sowohl iOS- als auch Android-Apps ermöglichen es Ihnen jetzt, Videonachrichten zu verfassen und zu senden. Ein In-App-Banner (der in den Einstellungen der App deaktiviert werden kann, wenn es Sie stört) benachrichtigt Sie, wenn Sie eine neue Nachricht oder einen Anruf in der iOS-App erhalten. Die Desktop-Apps selbst sind ebenfalls ziemlich gut und kommen mit der zusätzlichen Funktion von Videoanrufen (derzeit in der Beta-Phase). Anrufe können problemlos zwischen Ihrem Desktop und Ihrem Mobiltelefon übertragen werden. Weitere wichtige Aktualisierungen der iOS- und Android-App sind der Whatsapp-ähnliche Online-Status und die Sichtbarkeit der zuletzt gesehenen Zeit (die aktiviert oder deaktiviert werden kann), die Möglichkeit, empfangene Bilder und Videos automatisch herunterzuladen, Untertitel zu Videos und Fotos hinzuzufügen, bevor sie gesendet werden, a eine Reihe neuer Aufkleber und eine verbesserte Benutzeroberfläche.

Um Viber auf Ihrem Desktop zu verwenden, müssen Sie es zuerst auf Ihrem Telefon installieren. Um Viber auf Ihrem PC einzurichten, geben Sie Ihre Telefonnummer (mit Ländervorwahl) ein und Sie erhalten einen Aktivierungscode in der Viber-App, den Sie in der Desktop-App eingeben müssen, um ihn zu verifizieren.

Viber-Desktop-App-Aktivierungscode_

Sobald Sie verbunden sind, lädt Viber Ihre Kontakte. Sie können einen von ihnen auswählen, um ihm eine Nachricht zu senden oder einen Audio- oder Videoanruf zu starten. Auf der Registerkarte „Verlauf“ werden Nachrichten angezeigt, die sowohl auf Ihrem Telefon als auch auf Ihrem Desktop gesendet und empfangen wurden. Es unterstützt jedoch noch keine Audioclips, Sticker oder die neu eingeführten Videobotschaften. Sie können daher nur ausgetauschte Bilder oder Textnachrichten anzeigen.

Viber-Desktop-App-Chat

Sie können Ihre Audio- und Video-Ein- und Ausgabegeräte über die Einstellungen der App verwalten und sowohl die Ein- als auch die Ausgabelautstärke steuern.

Viber-Desktop-Audio-und-Video-Einstellungen

Viber wird in der Taskleiste ausgeführt und gibt Ihnen Benachrichtigungen auf dem Bildschirm, wenn Sie einen eingehenden Anruf erhalten. Diese Benachrichtigungen können auch über die Einstellungen der App verwaltet werden. Sie können Benachrichtigungen auf dem Bildschirm, Töne für Anrufe und Nachrichten umschalten und Ihre bevorzugte Position für das Benachrichtigungs-Popup auswählen.

Viber-Desktop-Benachrichtigungseinstellungen

Sie können sogar einen Anruf von Viber auf Ihrem Desktop auf Ihr Telefon übertragen oder umgekehrt. Um dies vom Desktop aus zu tun, klicken Sie einfach auf das Telefonsymbol neben der Schaltfläche zum Beenden des Anrufs.

Viber-Desktop-App-kostenloser-Videoanruf_

Die App benachrichtigt Sie sowohl über eingehende Anrufe mit der Möglichkeit, diese anzunehmen oder abzulehnen, als auch über neue Nachrichten.

viber eingehender anruf Viber-Benachrichtigung

Um einen Anruf von Ihrem Telefon auf Ihren Desktop zu übertragen, tippen Sie auf die neu hinzugefügte Anrufweiterleitungsschaltfläche und Sie erhalten eine Benachrichtigung auf Ihrem Desktop-Bildschirm für den eingehenden weitergeleiteten Anruf. Um eine Videonachricht von Ihrem Telefon zu senden, gehen Sie genauso vor, wie Sie es normalerweise für ein Bild oder eine Sprachaufnahme tun. Es scheint keine zeitliche Begrenzung für die Länge Ihres Videos zu geben, und die Zeit, die zum Senden der Nachricht benötigt wird, hängt von seiner Länge ab.

Verwandt :  Die 7 besten Fixes für Microsoft Word, das auf dem Mac nicht druckt

Viber-Transfer IMG_0716

Die Android-App wurde mit der Holo-Benutzeroberfläche aktualisiert, wodurch sie viel besser aussieht und sich erheblich flüssiger anfühlt als die vorherige Version. Die Benutzererfahrung fühlt sich im Vergleich zur vorherigen Version auch einfacher an, da alle nützlichen Funktionen von den richtigen Bereichen aus zugänglich sind.

Viber für Android-Kontakte Viber für Android-Konversationen

Die In-App-Banner in der iOS-App benachrichtigen Sie, wenn Sie eine neue Nachricht erhalten. Wenn Sie die Karte eines bestimmten Kontakts in der App besuchen, können Sie außerdem sehen, ob er online ist oder nicht.

Viber-In-App-Benachrichtigungsbanner Viber-online-status_

Die Online- oder zuletzt gesehenen Statusinformationen werden auch bei Textgesprächen unter dem Kontaktnamen im Konversationsfenster angezeigt. Dies kann in den Einstellungen der App umgeschaltet werden, aber Sie können diese Einstellung nur einmal alle 24 Stunden ändern. Sie können die App auch so einstellen, dass Fotos oder Videos bei 3G automatisch heruntergeladen werden. Wenn sie deaktiviert sind, werden sie nur im WLAN automatisch heruntergeladen.

Viber für Android-Kontakte Viber für Android-Einstellungen

Alles in allem sind die Updates großartig und die Desktop-Apps werden von bestehenden Benutzern des Dienstes begrüßt, die Anrufe entgegennehmen und Nachrichten von ihren PCs senden möchten. Es ist seltsam, dass die Desktop-Apps trotz Unterstützung von Video-Chat keine Videonachrichten unterstützen, aber wir können erwarten, dass in zukünftigen Versionen keine Unterstützung für Audio- und Videonachrichten sowie Aufkleber auf dem Desktop und Video-Chat auf Mobilgeräten fehlt.

Viber für Windows & Mac herunterladen

Haroon Q. Raja hat zu diesem Beitrag beigetragen