So verdienen Sie Geld beim Schreiben

Wer kann mit Schreiben Geld verdienen?

Lange Rede, kurzer Sinn, um mit dem Schreiben für Geld zu beginnen, braucht man die notwendigen Werkzeuge und Fähigkeiten. Auf der technischen Seite erfordert das Schreiben einen Internetzugang, einen ordentlichen Laptop oder PC (kompakte Bauform, lange Akkulaufzeit, hochwertige Tastatur etc.) und einen komfortablen Arbeitsplatz. Außerdem braucht das Schreiben Zeit: vielleicht nicht den ganzen Tag, aber immerhin ein paar Stunden am Tag.

Was die praktischen Fähigkeiten angeht, ist die Fähigkeit, einen großartigen Inhalt zu erstellen, entscheidend. Natürlich ist eine philologische Ausbildung nicht erforderlich, aber gute Sprachkenntnisse würden helfen. Manche Menschen haben die Erfahrung und entwickeln ihre Fähigkeiten beim Schreiben zum Vergnügen, andere besuchen spezielle Kurse, Schulungswebinare und suchen nach anderen ähnlichen Informationsquellen und Bildungswegen.

Schließlich ist es wichtig, eine angemessene Vergütung zu erhalten, daher ist eine angemessene Marktforschung entscheidend, um gute Einnahmen zu erzielen.

Die besten Ideen zum Geldverdienen beim Schreiben

Im Folgenden finden Sie eine Liste der besten Ideen, wie Sie fürs Schreiben bezahlt werden. Es basiert auf deren Wirtschaftlichkeit. Mit anderen Worten, diese Quellen können ein gutes Einkommen bringen, ohne Geld zu investieren oder ausreichend Zeitaufwand zu haben (kein Verzicht auf den Hauptjob).

Werbetexten

Wenn Sie Artikel für Geld schreiben möchten, ziehen Sie das Copywriting in Betracht. Es beinhaltet die Arbeit an verschiedenen Arten von Materialien wie Artikeln, Broschüren, E-Mails, Skripten, Reden, Blog-Posts und anderen Inhalten. Sie können mit einer Art von Inhalt beginnen, Fähigkeiten nach und nach entwickeln und dann zu einer anderen Art wechseln oder lernen, nebenher verschiedene Arten von Materialien zu erstellen.

Wo kann man Geld verdienen, indem man online schreibt und Kunden ausfindig macht? Es gibt viele Plattformen im Internet und die folgende Liste zeigt einige der Marktplätze.

  • FreelanceWriter88 .info ist ein Internet-Bulletin Board mit Stellenangeboten für Schriftsteller. Viele Arbeitgeber suchen nach Freelancern mit unterschiedlichen Qualifikationen. Das mögliche Einkommen liegt im Bereich von 5 bis 50 US-Dollar pro Artikel oder bis zu 25 bis 500 US-Dollar für eBooks.
  • Upwork ist eine der größten Plattformen für Freiberufler. Es handelt sich um einen lizenzierten und vertrauenswürdigen Dienst, der dem Gesetz entspricht. Freiberufler verdienen 30 US-Dollar und mehr für einen Artikel. Um als Autor bei Upwork einzusteigen, musst du einen Test machen.
  • Freelancer präsentiert alle Aufgaben in drei Kategorien: Wettbewerbe, Projekte und Dienstleistungen. Die Gebühren variieren je nach Art des Projekts: ab 10 % bis 20 % des Gesamtpreises oder Stundenlohns.
  • Guru ist ein weiterer großartiger Marktplatz für Arbeitgeber und Freiberufler. Es gibt Hunderte von Jobs, und Sie können Ihre Schreib-, Übersetzungs- oder Lektoratskenntnisse unter anderem anwenden. Nach der Registrierung können Sie eine Liste der Jobs sehen und ein Angebot für die Jobs senden, die Ihnen gefallen. Um mit der Arbeit zu beginnen, müssen Sie auswählen, wie die Zahlung erfolgen soll: nach Meilensteinen, Stunden, Aufgaben oder anderweitig. Es gibt vier Arten von Vereinbarungen, die ein Arbeitgeber und ein Freiberufler abschließen können: Zahlung nach Meilenstein, Aufgabe, Stunde oder über wiederkehrende Zahlungen.
  • ProBlogger ist eine riesige Plattform, die Bloggern helfen soll, Blogging-Fähigkeiten zu erlernen. Es enthält Hunderte von Artikeln, Tipps, Tutorials, Podcasts und Fallstudien sowie täglich neue Jobs. Die Mehrheit der Inserenten bietet in bestimmten Nischen Schreiben zu technischen Themen an. Die Bewerbung auf eine Stelle ist kostenlos, einfach das Formular ausfüllen und die Bewerbung absenden. Die Belohnung variiert für jedes Projekt. Sie können auch eine Jobbenachrichtigung erstellen, um die gewünschten Aufgaben nicht zu verpassen.
verbunden :  Kostenloses On-Demand-Webinar auf Pinterest für E-Commerce

Die Gehälter von Textern sind variabel und hängen von Ihrem Standort und Ihrer Erfahrung ab. Zum Beispiel die Durchschnittsgehalt in den USA liegt zwischen 35.000 und 65.000 US-Dollar pro Jahr.

Bloggen

Bloggen

Um Geld zu verdienen, indem Sie online schreiben, warum erstellen Sie nicht einen eigenen Blog? Es ist eine großartige Möglichkeit, Bewusstsein zu schaffen und Unterstützung zu gewinnen, das Wissen zu teilen und gleichzeitig die Schreibfähigkeiten zu verfeinern. Es ist eine Chance, eine Autorität auf diesem Gebiet zu werden und mehr Werbetreibende dazu zu bewegen, einen Blog zu monetarisieren.

Um erfolgreich zu sein, ist es notwendig, eine profitable Nische zu wählen. Apropos Reiseblogging, es ist eine vielversprechende Idee aufgrund der Nischenpopularität und der Möglichkeit, Affiliate-Marketing und gesponserte Inhalte in Online-Verkäufe und -Werbung umzusetzen. Sie sind die besten Möglichkeiten, um aus einem Blog eine Website zum Geldverdienen zu machen.

Es sind keine außergewöhnlichen Fähigkeiten in der Webentwicklung erforderlich. Heute ist kein Informatik-Studium erforderlich, denn die besten „How to start a blog“-Anleitungen geben detaillierte Informationen und praktische Tipps.

Hier sind einige der beliebtesten Blogging-Plattformen zum Erstellen einer Website:

  • Blogger.com ist eine kostenlose Blogging-Plattform, die sich perfekt für Anfänger eignet. Sie können Inhalte eingeben, Fotos und Widgets hinzufügen sowie HTML bearbeiten. Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an, um mit dem Bloggen zu beginnen. Blogger.com bietet jedoch nicht viele Anpassungsoptionen, und viele Blogger wechseln zu anderen Plattformen, sobald sie für ein Upgrade bereit sind.
  • WordPress.com ist eine der führenden Plattformen zum Bloggen. Das Erstellen eines Blogs ist einfach und kostenlos, wenn Sie grundlegende Optionen verwenden. WordPress bietet Bloggern Hosting, Domainnamen, Social Media-Integration und andere beliebte Funktionen. Diese Plattform ist perfekt für Anfänger, aber um einen Blog anzupassen, muss man auf WordPress.org aktualisieren
  • WordPress.org ist ein Open-Source-Blogging-Portal mit zahlreichen Anpassungsfunktionen. Es ist die richtige Wahl, wenn Sie die volle Kontrolle über Ihr Blog haben, Analysetools verwenden und die Website monetarisieren möchten. WordPress.org richtet sich an Blogger mit mittleren Kenntnissen.
  • HostGator ist ein beliebtes Webhosting-Unternehmen, um einen Blog zu starten. Es bietet großartige Anpassungsmöglichkeiten und technisch problemlose Anpassungen. Es ist möglich, einen Online-Shop an einen Blog anzuschließen, um ein zusätzliches Einkommen zu erzielen.
  • Tumblr ermöglicht den Aufbau eines Blogs mit der integrierten Social-Media-Komponente und das Teilen verschiedener Arten von Inhalten wie Fotos, Geschichten, Links, TV-Sendungen, Videos und mehr.
  • Blogger.com ist eine kostenlose Blogging-Plattform, die sich perfekt für Anfänger eignet. Sie können Inhalte eingeben, Fotos und Widgets hinzufügen sowie HTML bearbeiten. Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an, um mit dem Bloggen zu beginnen. Blogger.com bietet jedoch nicht viele Anpassungsoptionen, und viele Blogger wechseln zu anderen Plattformen, sobald sie für ein Upgrade bereit sind.
Wenn Sie für das Schreiben in Ihrem Blog bezahlt werden möchten, ist es wichtig, einzigartige, wertvolle Inhalte zu veröffentlichen und erstklassige Texte zu liefern. Es sollte auch abwechslungsreich sein, um den Blog interessant zu gestalten und mehr Traffic anzuziehen.

Die erfolgreichsten Blogger verdienen mehr als 10.000 US-Dollar pro Monat. Das Einkommen hängt von den Blog-Inhalten und Marketingstrategien ab. Mit Affiliate-Marketing ist es beispielsweise möglich, basierend auf einem von Ihnen beworbenen Produkt zwischen 1 USD und 1.000 USD zu verdienen.

Kurs schreiben

Kurs schreiben

Eine der besten Möglichkeiten, Geld beim Schreiben zu verdienen, besteht darin, einen speziellen Kurs zu erstellen. Das Thema wird von Ihren Fähigkeiten und Kenntnissen bestimmt. Um einen Kurs zu erstellen, müssen Sie nicht sehr gut ausgebildet sein, aber Sie sollten über eine gute Erfahrung in der von Ihnen abgedeckten Nische verfügen und den Wunsch haben, diese mit anderen zu teilen.

verbunden :  So lassen Sie #hashtags für Ihre Marke funktionieren

Sie können einen Kurs auf Ihrer Website/Ihrem Blog platzieren und auch auf anderen Plattformen (Social Media, YouTube und mehr) bewerben. Außerdem können Sie solche Plattformen wie Denkwürdig die schlüsselfertige Dienstleistungen anbietet und es ermöglicht, eine Online-Kurswebsite zu erstellen und zu bewerben.

Der E-Learning-Markt wächst von Jahr zu Jahr, was die Rentabilität einer Kursidee bestätigt. Das mögliche Einkommen aus einem Online-Kurs kann zwischen 0 USD und 50.000 USD pro Monat sowie zwischen 1 USD und 5.000 USD/Monat liegen. Eine große Anzahl von Beispielen kostet 10.000 bis 50.000 US-Dollar pro Monat.

Ein Buch schreiben

Ein Buch schreiben

Wenn Sie Ihren Lebensunterhalt als Schriftsteller verdienen möchten, erstellen Sie Ihr eigenes Buch. Sie können Einnahmen durch den Verkauf von Kopien erzielen oder es zu einem effektiven Marketinginstrument machen. Wenn Sie beispielsweise das Glück haben, das Vertrauen der Leser zu gewinnen, können Sie viel höher gehen und ein Beratungsunternehmen gründen. Außerdem ist es eine gute Basis, um als professioneller bezahlter Redner zu wachsen.

Wo können Sie Ihr neues Meisterwerk veröffentlichen? Amazons Programm Kindle Direct Publishing wird dabei hilfreich sein. Um für Ihr Buch zu werben, erhalten Sie positive Rezensionen, indem Sie ein kostenloses Exemplar anbieten. Viele Benutzer überprüfen Rezensionen, bevor sie ein Buch kaufen. Apropos Einkommensbereich, der durchschnittliche Self-Publishing Autor verdient rund 5.000 US-Dollar pro Jahr.

Gastblogging

Gastblogging

Gast-Blogging hilft auch, als Autor Geld zu verdienen, da viele Leute kluge Autoren brauchen, die zu angesehenen Blogs in ihrer Nische beitragen können. Gastblogging ist im Grunde genommen das Erstellen von Inhalten für einen Blog eines anderen Autors oder Unternehmens. Normalerweise starten die Leute Gastbeiträge in ihrer Nische, um den Verkehr zu steigern und Wissen zu teilen. Außerdem ermöglicht das Gast-Blogging das Platzieren externer Links zu Ihrem Blog, was für seine Werbung entscheidend ist. Bezahlt oder nicht, es ist eine für beide Seiten vorteilhafte Aktivität: Als Autor verbessern Sie Ihre Fähigkeiten, teilen Informationen, platzieren Backlinks zu Ihrem Blog und steigern Ihre Markenbekanntheit, während der Blog, für den Sie schreiben, hochwertiges Material erhält und den Traffic steigern kann zu Ihrer Webseite.

Um Kunden zu finden, kontaktieren Sie SEO- oder Marketingunternehmen, große Marken und professionelle Blogger. Achten Sie außerdem auf freiberufliche Jobbörsen und Websites, die jeden Tag Tonnen von Inhalten generieren und immer Autoren brauchen.

Der Preis für Gastblogging ist unterschiedlich und hängt vom Kunden/der Plattform ab. Beispielsweise, TopTenz zahlt $50 pro Post und Der Dollar-Bahre bietet 0,10 USD pro Wort oder 50 USD pro Beitrag mit 500 Wörtern.

Warum es einfach ist, mit Schreiben Geld zu verdienen

Es gibt viele Möglichkeiten, mit dem Schreiben Geld zu verdienen. Probieren Sie die aus, die Sie attraktiv finden. Hoffentlich werden sie eine gute Quelle für passives Einkommen. Wenn Sie ein Anfänger sind, beginnen Sie mit dem Schreiben von Artikeln oder Blogbeiträgen und im Laufe der Zeit werden Sie in der Lage sein, Kurse und Bücher zu erstellen. Wenn Sie gerne online Geld verdienen, gibt es viele andere Möglichkeiten, dies zu tun, recherchieren Sie einfach den Markt.