Stellen Sie sich diese 4 Fragen, um dies zu Ihrem bisher besten Jahr zu machen

Das neue Jahr ist voller Möglichkeiten, einschließlich eines Neuanfangs. Dennoch geben viele Menschen es auf, gemeinsam Vorsätze zu fassen und nachzudenken Sie arbeiten nie. Nehmen Sie sich in diesem Jahr Zeit, um herauszufinden, was Sie tun möchten und wie Sie es tun werden.

Stellen Sie sich diese vier Fragen, um Ihr bisher bestes Jahr zu beginnen:

1. Schau in den Spiegel: Wo bin ich heute?

Welche Teile Ihres Lebens sind stark und dynamisch? Welche Bereiche werden oft übersehen? Denken Sie heute an alle Facetten Ihres Lebens:

  • Werdegang: Konzentrieren Sie sich auf Ihren Job und das Streben nach beruflichem Erfolg.
  • Familie: Denken Sie daran, Ihr Arbeitsleben und Ihr Familienleben in Einklang zu bringen.
  • Freunde: Nehmen Sie sich Zeit, um über sinnvolle Beziehungen außerhalb Ihrer Familie nachzudenken.
  • Spiritualität: Konzentrieren Sie sich auf die Werte und Überzeugungen, die das Leben sinnvoll machen.
  • Gesundheit: Denken Sie daran, auf sich selbst, Ihren Geist und Ihren Körper aufzupassen.
  • Amüsement: Denken Sie an die Aktivitäten und Erfahrungen, die Ihnen Freude und Lachen bringen.

Anstatt direkt zu Ihrer Liste der Ziele für 2018 zu gelangen, sollten Sie zunächst die Bereiche betrachten, die die größte Aufmerksamkeit erfordern oder die unbeabsichtigt übersehen wurden. Zum Beispiel können Beziehungen einen starken Einfluss auf das Glück haben. Wenn Sie mit Arbeit oder Schule überfordert sind, scheint es ein Luxus zu sein, sich Zeit für Beziehungen zu nehmen. Eine kürzlich durchgeführte Harvard-Studie ergab jedoch, dass diejenigen, die enge Beziehungen pflegen, länger und glücklicher leben.

Wenn Sie nicht wissen, wo Sie heute sind, fragen Sie diejenigen, die Sie am besten kennen. Schauen Sie sich an, wie Sie Ihre Zeit im Jahr 2017 verbracht haben, um Hinweise zu finden. Haben Sie subtile Signale über einen Bereich gehört, der Ihre Aufmerksamkeit erfordert? Die Warnung eines Arztes, mangelndes Wachstum an Ihrem Arbeitsplatz oder die Aussage eines besten Freundes, dass er Sie nicht mehr sehen kann, können wichtige Faktoren für 2018 sein.

2. Wiederholen Sie die Vergangenheitsform: Was hat mir schon früher geholfen, mich zu ändern?

Natürlich möchten Sie 2018 von vorne anfangen! Aber überlegen Sie, was Ihnen in der Vergangenheit geholfen hat, sich zu ändern, und versuchen Sie es erneut.

Wie bist du durch einen College-Kurs gekommen, der dich herausgefordert, aber energetisiert hat? Wie haben Sie sich an Ihrem tiefsten Punkt von einem persönlichen Versagen erholt? Was hat Ihnen geholfen, Fortschritte zu machen und Ihre Ziele zu erreichen? Seien Sie sehr spezifisch und verwenden Sie die Strategien, die zuvor für Sie gearbeitet haben.

verbunden :  12 Veterans Day Zitate zu Ehren unserer Helden

Der einzige Weg, mich mit großen Entscheidungen vertraut zu machen, ist durch Information. Je größer die Entscheidung, desto mehr muss ich wissen. Ich recherchiere viel online, aber ich schätze Gespräche mit Experten sehr, die das Wissen auf meine Situation zuschneiden können. Als ich mein Geschäft anfing, verbrachte ich viel Zeit damit, mit denen zu sprechen, die diesen Weg gewählt hatten, um meine Entscheidung und meinen Plan zu informieren. All diese Informationen gaben mir das Vertrauen, das ich brauchte, um loszulegen.

3. Gedankenspiele: Wie komme ich aus dem Weg?

Der Geist ist eine mächtige Sache. Wir können großartige Dinge tun, wenn unser Verstand zuversichtlich ist, dass wir es schaffen können.

Kennen Sie Ihre Ängste und wie Sie sich selbst sabotieren können, ohne es zu wissen. Ich frage meine Kunden oft: “Wenn Sie etwas stört, was wird es sein?” Kennst du die Antwort für dich?

Ein kürzlich tätiger Kunde antwortete: “Ich bin ungeduldig und möchte sofortige Ergebnisse, und dieses Ziel wird einige Zeit dauern.” Die nächste offensichtliche Frage war: “Was passiert, wenn Sie die Ergebnisse nicht schnell genug erhalten?” Sie haben es erraten: “Ich gehe weiter.” Wenn die unmittelbare Befriedigung Ihr Kryptonit ist, brechen Sie Ihren Traum in mundgerechte Stücke, um Ihren Wunsch nach schnelleren Fortschritten zu beflügeln.

Untersuchungen zeigen, dass 80% der Neujahrsvorsätze bis Mitte Februar abgeschlossen sind. Wenn das Ziel zu groß, zu hart oder zu lang erscheint, kehren wir zu unseren alten Gewohnheiten zurück. Teilen Sie Ihr Ziel nicht als Statistik, sondern in monatelange Vorsätze auf. Konzentrieren Sie sich jeweils eine Woche auf den Januar.

Ich hatte vor über 10 Jahren Angst, mein Beratungsgeschäft zu beginnen. Ich hatte große Positionen in der Branche inne und diese Entscheidung war ein Vertrauenssprung. Mein Gehirn-Hack sagte mir, dass es nur eine einjährige Erfahrung war. Nicht viel. Ich war zuversichtlich, dass ich nach einem Jahr wissen würde, ob dies mein Weg war.

4. Ziel: Was ist mein Warum?

Die meisten Neujahrsvorsätze sind ziemlich vorhersehbar. Die gebräuchlichsten Auflösungen sind normalerweise Dinge wie Gesundheit wiedererlangen und s’organizer. Der Schlüssel ist zu verstehen, warum diese und andere Ziele in Ihrem Leben wirklich wichtig sind.

Setzen Sie sich für bestimmte Ziele ein, die den Bereichen entsprechen, die Ihre Zeit und Aufmerksamkeit erfordern, und konzentrieren Sie sich stärker darauf. Wissen Sie, warum diese Änderung wichtig ist, anstatt nur abzunehmen oder Ihr Büro zu organisieren. Kenne dein Warum erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Sie dabei bleiben, wenn es schwierig wird.

verbunden :  So stellen Sie deinstallierte moderne UI-Apps wieder her, die mit Windows 8 geliefert wurden

Wenn dein Warum Baut mehr Zeit für Beziehungen und Spaß auf, um Ihr Leben zu bereichern. Behalten Sie das also bei Warum auf eine Notiz und kleben Sie es auf Ihren Spiegel. Fangen Sie klein an. Senken Sie Ihre Erwartungen an das, was benötigt wird, um Menschen zu empfangen. Rufen Sie Ihre Freunde an, um Ihren Weg zur Arbeit zu überprüfen. Bohne Antragsteller und laden Sie die Menschen ein, zusammenzukommen, anstatt nur über Text zu kommunizieren. Zwölf Monate an Änderungen, wie gering sie auch sein mögen, werden Auswirkungen haben.

Finden Sie, was für Sie richtig ist. Finden Sie heraus, worauf es in Ihrem Leben ankommt, und legen Sie los. Beginnen Sie einfach im Januar und Sie können von dort aus gehen.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.