Behebung des 0x800CCC0E-Fehlers in Outlook unter Windows 11/10

Zweifellos Microsoft Outlook ist eine großartige E-Mail-Client-Anwendung, die verwendet wird, um verschiedene Arten von persönlichen Daten zu verwalten, die in der Microsoft Office-Suite enthalten sind. Aber manchmal können beim Arbeiten mit Outlook Fehler auftreten. Ein solcher Fehlercode 0x800CCC0E Benutzer, die beim Senden oder Empfangen von E-Mail-Nachrichten in Outlook oder Outlook Express auf ein Problem gestoßen sind. Mit diesem Fehlercode könnten Sie die folgende Fehlermeldung sehen:

Die Verbindung zum Server ist fehlgeschlagen. Konto: „Ihr_Konto“, Server: „Ihr_SMTP_Server“, Protokoll: SMTP, Port: 25, Sicher (SSL): NEIN, Socket-Fehler: 10061, Fehlernummer: 0x800CCC0E.

Outlook-Fehler-0x800ccc0e

Wenn Sie also auch auf Ihrem Windows-Gerät mit dem Outlook-Fehler 0x800CCC0E konfrontiert waren, hilft Ihnen diese Anleitung bei der Lösung des Problems.

Beheben Sie den Outlook-Fehler 0x800CCC0E

Dies ist eine häufige Situation, wenn Ihre E-Mails in Outlook nicht mehr funktionieren, aber gleichzeitig auf den anderen Geräten weiter funktionieren. Befolgen Sie die folgenden Vorschläge, um solche Probleme zu lösen:

  1. Überprüfen Sie die Serveranforderungen in den Einstellungen
  2. Löschen Sie doppelte Konten
  3. Portnummer des Servers ändern
  4. Outlook reparieren
  5. Outlook neu installieren.

Lassen Sie uns sie im Detail sehen:

1]Überprüfen Sie die Serveranforderungen in den Einstellungen

Eine andere mögliche Lösung besteht darin, die Serveranforderungen in den Einstellungen zu überprüfen.

Um es zu starten, öffnen Sie zuerst Microsoft Outlook.

Gehen Sie dann in die obere Menüleiste und wählen Sie aus Datei.

Klicken Sie nun auf die Account Einstellungen Dropdown-Menü und wählen Sie dann die aus Account Einstellungen Möglichkeit.

Behebung des Outlook-Fehlers 0x800ccc0e unter Windows 10

Stellen Sie in den Kontoeinstellungen sicher, dass Sie auf dem sind Email und doppelklicken Sie dann auf Ihr E-Mail-Konto.

Einmal die Account wechseln Fenster erscheint, klicken Sie auf Mehr Einstellungen Schaltfläche (in der unteren rechten Ecke), um fortzufahren.

Dies öffnet einen neuen Assistenten namens Internet-E-Mail-Einstellungen.

Wechseln Sie zu Ausgangsserver Registerkarte und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Mein ausgehender Server (SMTP) erforderte eine Authentifizierung.

Klicken Sie nun auf die OK Schaltfläche, um die Änderungen zu speichern.

Löschen Sie doppelte Konten

Wenn Sie den Vorgang abgeschlossen haben, starten Sie die Anwendung neu und prüfen Sie, ob sie funktioniert.

3]Löschen Sie doppelte Konten

Doppelte Konten sind auch einer der Gründe für das Auftreten dieses Fehlers. Wenn Sie also auch ein doppeltes Konto haben, löschen Sie es und prüfen Sie, ob es Ihnen hilft, dieses Problem zu beseitigen.

Öffnen Sie dazu Datei > Kontoeinstellungen.

Klicken Sie im Dropdown-Menü auf Account Einstellungen wieder.

Stellen Sie im Fenster Kontoeinstellungen sicher, dass Sie sich auf der Registerkarte E-Mail befinden.

Wählen Sie nun das doppelte Konto aus der Liste aus und klicken Sie auf Entfernen Taste.

Klicken Sie im Bestätigungsdialogfeld auf die Ja Taste.

Nachdem Sie die Schritte ordnungsgemäß ausgeführt haben, starten Sie Outlook neu und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

4]Serverportnummer ändern

Es wird empfohlen, dass Sie die Server-Portnummer ändern, wenn Sie auf diese Art von Problem stoßen. Hier sind die Schritte für den Einstieg:

Öffnen Sie Outlook und gehen Sie dann zu Datei > Kontoeinstellungen.

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie aus Account Einstellungen aus dem Popup-Menü.

Gehen Sie in den Kontoeinstellungen auf die Email Registerkarte und doppelklicken Sie dann auf Ihr Konto.

Einmal die Account wechseln Fenster öffnet, gehen Sie in die untere rechte Ecke und drücken Sie die Mehr Einstellungen Taste.

Portnummer des Servers ändern

Dies öffnet ein neues Fenster mit dem Namen Internet-E-Mail-EinstellungenKlick auf das Fortschrittlich Tab.

Unter Server-Portnummernändere das Postausgangsserver (SMTP) Portnummer auf 587.

Klicken Sie nun auf die OK Schaltfläche, um die Änderungen zu speichern.

Outlook neu installieren

Nachdem Sie die Schritte abgeschlossen haben, starten Sie die Anwendung neu und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wurde.

4]Outlook reparieren

Manchmal ist diese Art von Problem vorübergehend und nur ein Neustart behebt das Problem. Wenn es jedoch nicht funktioniert, versuchen Sie, die Anwendung mithilfe der folgenden Anweisungen zu reparieren:

Öffnen Sie die Windows-Einstellungen über die Win+I Tastaturkürzel.

Wählen Sie im Fenster Einstellungen aus Apps > Apps & Funktionen.

Scrollen Sie unter Apps & Features durch die Liste und wählen Sie das Office-Produkt aus, das Sie reparieren möchten.

Wenn Sie die Anwendung auswählen, sehen Sie dort eine Option zum Ändern, klicken Sie darauf.

Wählen Sie auf der nächsten Seite das Optionsfeld neben aus Reparatur Taste und drücken Sie dann Cweiter.

Folgen Sie nun den Anweisungen auf dem Bildschirm, um mit dem Reparaturvorgang fortzufahren.

Wenn Sie es erfolgreich abgeschlossen haben, starten Sie Outlook neu und versuchen Sie erneut, die E-Mail zu senden.

Wenn Sie die Schritte abgeschlossen haben, überprüfen Sie, ob Sie die E-Mail jetzt erneut senden und empfangen können.

Wenn keine der oben genannten Lösungen hier funktioniert hat, versuchen Sie leider, den Office-Support zu kontaktieren.

Das ist es. Teilen Sie uns mit, welche Methode Sie hilfreich finden, um diesen Outlook-Fehler zu beheben.

Verwandt :  Identifizieren Sie Spam-E-Mails und entfernen Sie sie mit dem Spam-Reader [Outlook Add-In]
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.