Behebung des OneNote-Synchronisierungsfehlers 0xE000005E (Referenzierte Revision nicht gefunden)

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können OneNote-Synchronisierungsfehler 0xE000005E (ReferencedRevisionNotFound). Wenn dieser Fehler auftritt, kann OneNote Ihre Notizbücher oder einen Teil Ihrer Notizbücher nicht synchronisieren. Laut Microsoft handelt es sich hierbei um einen vorübergehenden Fehler, daher wird den Benutzern empfohlen, einige Zeit zu warten und zu sehen, ob der Fehler von selbst behoben wird. In diesem Artikel werden wir einige mögliche Korrekturen sehen, die Ihnen helfen werden, dieses Problem zu beseitigen.

Die vollständige Fehlermeldung, die Sie möglicherweise sehen, lautet:

Es tut uns leid, bei der Synchronisierung ist etwas schief gelaufen. Wir versuchen es später noch einmal. (Fehlercode: 0xE000005E)

OneNote-Synchronisierungsfehler 0xE000005E (ReferencedRevisionNotFound)

OneNote-Synchronisierungsfehler 0xE000005E (ReferencedRevisionNotFound)

Einige Benutzer konnten das Problem beheben, indem sie den betroffenen Abschnitt in ein anderes Notizbuch und dann erneut in dasselbe Notizbuch verschoben haben. Sie können diesen Trick auch ausprobieren und sehen, ob er den OneNote-Synchronisierungsfehler 0xE000005E behebt. Wenn nicht, versuchen Sie die unten beschriebenen Lösungen, wenn OneNote nicht synchronisiert wird:

  1. Erzwingen Sie die Synchronisierung Ihrer Notizbücher
  2. Überprüfen Sie, ob der WebClient-Dienst ausgeführt wird
  3. Erstellen Sie einen neuen Abschnitt oder ein neues Notizbuch
  4. Teilen Sie Ihr Notizbuch in mehrere Abschnitte auf

Nachfolgend haben wir alle diese Lösungen im Detail beschrieben.

1]Erzwingen Sie die Synchronisierung Ihrer Notizbücher

Als Erstes sollten Sie versuchen, die Synchronisierung Ihrer Onenote-Notizbücher zu erzwingen. Die folgende Anleitung hilft Ihnen dabei:

Synchronisierung von OneNote-Notizbüchern erzwingen

  1. Offen Eine Note.
  2. Gehe zu „Datei > Info > Synchronisierungsstatus anzeigen.“
  3. Klicken Sie nun auf die Jetzt synchronisieren Schaltfläche neben dem problematischen Notizbuch.

2]Überprüfen Sie, ob der WebClient-Dienst ausgeführt wird

WebDav oder Web Distributed Authoring and Versioning ist eine Reihe von HTTP-Erweiterungen, mit denen Clients die Dateien über einen Webserver verschieben, kopieren oder freigeben können. OneNote verwendet WebDav beim Synchronisieren der Notizbücher. Wenn OneNote den WebDav-Server nicht verwenden kann, treten möglicherweise Synchronisierungsprobleme auf. Stellen Sie sicher, dass der WebClient-Dienst auf Ihrem System ausgeführt wird. Der WebClient-Dienst ermöglicht es Clients, sich mit dem WebDav-Server zu verbinden.

Das Starten des WebClient-Dienstes kann dieses Problem beheben. Nachfolgend haben wir den Vorgang erklärt.

Starten Sie den WebClient-Dienst

  1. Starte den Laufen Befehlsfeld durch Drücken der Sieg + R Schlüssel.
  2. Typ services.msc und klicken Sie auf OK. Dies öffnet die Dienstleistungen app auf Ihrem Windows 11/10-Gerät.
  3. Scrollen Sie jetzt in der Dienste-App nach unten und suchen Sie die WebClient Service.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den WebClient-Dienst und wählen Sie ihn aus Anfang.

3]Erstellen Sie einen neuen Abschnitt oder ein neues Notizbuch

Kopieren Sie einen Abschnitt in einen anderen in OneNote

Wenn der Fehler bei einem bestimmten Abschnitt in einem Notizbuch auftritt, erstellen Sie einen neuen Abschnitt im vorhandenen Netbook und verschieben oder kopieren Sie den gesamten Inhalt in den neuen Abschnitt. Kopieren Sie dazu einfach den gesamten Inhalt aus dem Abschnitt, der nicht synchronisiert wird, und fügen Sie ihn in den neu erstellten Abschnitt ein. Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf den Abschnitt klicken, der nicht synchronisiert wird, und auswählen Verschieben oder kopieren. Wählen Sie nun dasselbe Notizbuch aus, wenn die Abschnitt verschieben oder kopieren Fenster erscheint, und klicken Sie dann auf Kopieren. Dadurch wird automatisch ein neuer Abschnitt im vorhandenen Notizbuch erstellt und alle Ihre Daten dorthin kopiert. Sie können diesen Abschnitt später umbenennen.

Nach dem Kopieren des Inhalts in den neuen Abschnitt beginnt OneNote mit der Synchronisierung des neuen Abschnitts. Dies sollte das Problem beheben.

4]Unterteilen Sie Ihr Notizbuch in mehrere Abschnitte

Eine weitere Ursache für diesen Fehler ist die Größenbeschränkung der Abschnitte in OneNote-Notizbüchern. Die genaue Größenbeschränkung für einen Abschnitt in einem OneNote-Notizbuch ist noch unbekannt. Wenn keine der oben genannten Lösungen Ihr Problem behebt, hat der Abschnitt, der nicht synchronisiert wird, möglicherweise die Größenbeschränkung überschritten. Sie können dies überprüfen, indem Sie diesen bestimmten Abschnitt in verschiedene Abschnitte unterteilen. Wenn beispielsweise Abschnitt 1 nicht synchronisiert wird und OneNote den Fehlercode 0xE000005E ausgibt, können Sie diesen Abschnitt in zwei oder drei Abschnitte unterteilen, z. B. Abschnitt 1 (A), Abschnitt 1 (B) und Abschnitt 1 (C). Dadurch wird die Größe eines bestimmten Abschnitts reduziert und der Fehler behoben.

Die Benutzer, die diesen Fehler mit einem bestimmten Abschnitt in einem OneNote-Notizbuch erhielten, haben diesen Trick ausprobiert und der Fehler wurde behoben.

Wie behebe ich OneNote-Synchronisierungsfehler?

OneNote kann in verschiedenen Szenarien unterschiedliche Synchronisierungsfehler anzeigen. Sie können einige gängige Lösungen ausprobieren, um die OneNote-Fehlercodes zu beheben, wie zum Beispiel:

  • Melden Sie sich von OneNote ab und wieder an.
  • Erzwingen Sie die Synchronisierung Ihrer OneNote-Notizbücher.
  • Leeren Sie den OneNote-Papierkorb (wenn er nicht benötigte Abschnitte oder Seiten enthält).
  • Erstellen Sie einen neuen Abschnitt oder ein neues Notizbuch und verschieben Sie alle Ihre Inhalte dorthin.
  • Löschen Sie den OneNote-Cache.

Wie behebe ich den OneNote-Fehler 0xE0001075?

Dieser Fehler tritt normalerweise auf, wenn Sie OneDrive auf Ihrem System deaktiviert haben. Um dies zu beheben, aktivieren Sie OneDrive und starten Sie Ihr System neu. Wenn dies nicht hilft, löschen Sie den OneNote-Cache. Um den OneNote-Cache zu leeren, öffnen Sie den Datei-Explorer und navigieren Sie zum folgenden Pfad:

Löschen Sie den OneNote-Cache

C:\Users\username\AppData\Local\Microsoft\OneNote

Der einfachste Weg, um zum obigen Pfad zu gelangen, besteht darin, ihn zu kopieren und in die Adressleiste des Datei-Explorers einzufügen. Danach zuschlagen Eintreten. Im obigen Pfad müssen Sie die ersetzen Nutzername mit Ihrem Windows 11/10-Profilnamen. Andernfalls erhalten Sie einen Fehler.

Der obige Pfad führt Sie in den OneNote-Ordner. Öffnen Sie nun den Ordner, der Ihre Office-Version angibt. Wenn Sie beispielsweise Microsoft Office 2016 installiert haben, öffnen Sie den Ordner 16.0. Nach dem Öffnen des 16.0-Ordners sehen Sie a Zwischenspeicher Mappe. Öffnen Sie diesen Ordner und löschen Sie alle darin enthaltenen Dateien. Dadurch wird der OneNote-Cache gelöscht.

Wenn das Problem weiterhin besteht, setzen Sie die OneNote für Windows 10-App zurück und reparieren Sie Microsoft Office. Sichern Sie vor dem Zurücksetzen der OneNote-App alle Ihre Daten in einer anderen Software wie Microsoft Word. Nach dem Zurücksetzen der OneNote-App müssen Sie sich erneut bei der App anmelden.

Hoffe das hilft.

Verwandt :  So passen Sie das Always-On-Display des Galaxy S9 an
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.