Für eine prägnante Präsentation können Sie jederzeit verbesserte SmartArt-Grafiken verwenden, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Kernidee visuell zu präsentieren und sehr interessant zu gestalten. In diesem Beitrag führen wir Sie Schritt für Schritt durch die Verwendung von SmartArt-Grafiken zum Zusammenfassen der Präsentation.

Gehen Sie zunächst zum Ende der Präsentation und erstellen Sie eine neue Folie, um die gesamte Präsentation darin zusammenzufassen. Zur Veranschaulichung haben wir eine Präsentation zu den neuen Funktionen von Office 2010 erstellt. Um mit dem Erstellen einer visuellen Zusammenfassung zu beginnen, fügen wir eine neue Folie zum Einfügen von SmartArt-Grafiken hinzu. Klicken Sie auf SmartArt-Grafik-Link in Folie einfügen.

Ein Dialogfeld mit einer Liste der SmartArt-Grafiktypen und -Designs wird angezeigt. Wählen Sie im linken Bereich den SmartArt-Typ und im mittleren Bereich das Layout aus der Liste des ausgewählten SmartArt-Typs aus. Wir gehen davon aus, dass Sie eine Grafik wählen, die Ihre Präsentation am besten ergänzt. Klicken Sie auf OK, um sie in die Präsentationsfolie einzufügen.

wähle eine intelligente Kunst

Jetzt fügen wir in jede SmartArt-Grafik ein Bild ein, klicken Sie für diese SmartArt-Grafik mit der rechten Maustaste und wählen Sie Form formatieren.

Formatform

Es öffnet sich das Dialogfeld Bild formatieren, wählen Sie unter Füllen die Option Bild- oder Texturfüllung und aus Einfügen von, klicken Datei. Bild einfügen Dialog erscheint, wähle ein Bild und klicke Einfügung.

1 . füllen

Anstelle der ausgewählten SmartArt-Grafik wird ein Bild eingefügt.

Einfügung

Beginnen Sie nun, andere Grafiken mit Bildern zu füllen, indem Sie das gleiche Verfahren befolgen.

alle

Um die Formen von SmartArt-Grafiken zu ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Grafik und aus Form ändern Untermenü, wählen Sie eine aus der Liste aus.

Form hinzufügen

Beginnen Sie, die Formen aller anderen Grafiken nach Belieben zu ändern. Sie haben vielleicht bemerkt, dass die SmartArt nur für Text gedacht ist, das ist der Grund [Text] erscheint auf jeder Grafik. Um es zu entfernen, klicken Sie in den Folienbereich und wählen Sie alle Grafiken aus (drücken Sie Strg+A), gehen Sie über Bildtools Format und klicken Sie in den Gruppenoptionen auf Gruppierung aufheben. Es wird den Anleitungstext entfernen [Text] von Grafiken

Gruppierung aufheben

Für einen schnellen Zugriff auf die jeweilige Folie können Sie Grafiken auch mit anderen Präsentationsfolien-Ausarbeitungsdetails verknüpfen. Klicken Sie zum Verknüpfen mit der rechten Maustaste auf die Grafik und wählen Sie Hyperlink.

Hyperlink

Das Dialogfeld „Hyperlink einfügen“ wird angezeigt. Wählen Sie in der linken Seitenleiste In dieses Dokument einfügen und wählen Sie im Hauptfenster die Präsentationsfolie aus, für die Sie einen Hyperlink erstellen möchten.

Verwandt :  So priorisieren Sie User Experience und SEO für den E-Commerce-Erfolg

Link-Folie

Wiederholen Sie das gleiche Verfahren zum Erstellen von Hyperlinks mit anderen Grafiken. Wenn Sie fertig sind, führen Sie die Diashow aus. Von der Folie „Visuelle Zusammenfassung“ können Sie auf jede Folie zugreifen, da sie mit den Grafiken verknüpft ist.

neu 1

verlinkt

Sie können auch die zuvor überprüften Anleitungen zum direkten Senden von Word 2010-Dokumenten an PowerPoint und zum Vergleichen von zwei Präsentationen in PowerPoint 2010 lesen.