Das Erstellen von Zeitleisten in Microsoft PowerPoint kann eine langwierige und mühsame Aufgabe sein. Man muss mehrere Formen, Textfelder, Bilder usw. hinzufügen, um eine Zeitleiste zu erstellen. Office-Zeitleiste 2010 ist ein Microsoft PowerPoint-Add-In, mit dem Sie Zeitleisten mit einem benutzerfreundlichen Assistenten erstellen können. Der Assistent führt Sie durch jeden Schritt, sodass Sie in wenigen Minuten professionell aussehende Zeitleisten erstellen können, anstatt die nativen PowerPoint-Tools und -Formen verwenden zu müssen.

Wenn Office Timeline 2010 gestartet wird, wird eine Demo angezeigt, die Sie durch den Erstellungsprozess der Timeline führt. Sie können ESC drücken, um die Demo zu schließen. Es fügt dem MS PowerPoint Ribbon automatisch eine zusätzliche Registerkarte mit zahlreichen nützlichen Werkzeugen zum Bearbeiten und Erstellen von Zeitleisten hinzu. Um eine neue Zeitachse zu erstellen, klicken Sie auf Neu Taste.

Dadurch wird ein Assistent gestartet, der Sie durch den Rest des Prozesses führt. Im ersten Schritt können Sie Meilensteine ​​eines bestimmten Projekts mit einer benutzerdefinierten Farbe, einem Ereignisdatum und einem Titel für jeden Meilenstein eingeben. Sie können auf die Schaltfläche + klicken, um weitere Meilensteine ​​hinzuzufügen. Sobald die Meilensteine ​​hinzugefügt wurden, klicken Sie auf Nächste weitermachen.

Meilensteine

Geben Sie im nächsten Schritt die Intervalle (Phasen) für eine Aktivität oder Aufgabe ein. Wie bei Meilensteinen können Sie verschiedene Farben auswählen, um jede Phase auf der Zeitachse leicht zu unterscheiden. Für jede Phase kann ein Start- und Enddatum hinzugefügt werden, um das Start- und Abschlussdatum jeder Phase besser zu kennzeichnen. Mit der Option Formen können Sie für jedes Intervall unterschiedliche Formen auswählen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Beenden um die Zeitleiste zu erstellen.

Intervall

Die erstellte Timeline kann mit den Optionen auf der Registerkarte Office-Timeline weiter bearbeitet werden. Sie können beispielsweise Zeitachsentypen ändern, Tabellen erstellen, weitere Meilensteine ​​und Intervalle hinzufügen usw.

Zeitleiste

Sehen Sie sich das Video unten an, um es in Aktion zu sehen.

Office Timeline 2010 funktioniert sowohl mit PowerPoint 2007 als auch mit PowerPoint 2010.

Office-Timeline 2010 herunterladen