Outlook fragt beim Verbinden mit Office 365 ständig nach dem Passwort

Wenn Sie bemerken, dass die Microsoft Outlook Der E-Mail-Client fordert beim Herstellen einer Verbindung wiederholt zur Eingabe eines Kennworts auf Microsoft 365 (ehemals Office 365) auf Ihrem Windows 10-Gerät, dann soll Ihnen dieser Beitrag bei der Lösung dieser Anomalie helfen. Wir werden auch die Ursache dieses Problems ermitteln.

Werfen wir einen Blick auf das typische Szenario, in dem dieses Problem auftritt.

Wenn Sie versuchen, ein Outlook-Profil zu erstellen oder eine Verbindung zu einem Microsoft Office 365-Postfach herzustellen, werden Sie ständig zur Eingabe von Anmeldeinformationen aufgefordert, während der Client eine Versuche zu verbinden… Botschaft. Wenn Sie die Eingabeaufforderung für die Anmeldeinformationen abbrechen, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Die Verbindung zu Microsoft Exchange ist nicht verfügbar. Outlook muss online oder verbunden sein, um diese Aktion abzuschließen.

In diesem Fall kann dieses Problem auftreten, wenn die Sicherheit des Anmeldenetzwerks Einstellung auf die Sicherheit Registerkarte der Microsoft Exchange Dialogfeld auf einen anderen Wert als eingestellt ist Anonyme Authentifizierung.

Outlook fragt beim Verbinden mit Office 365 ständig nach dem Passwort

Wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind, können Sie die folgenden Anweisungen befolgen, um das Problem zu beheben.

Verwandt :  Wie aktualisieren Sie Microsoft Teams?