So aktivieren, deaktivieren oder entfernen Sie Microsoft Outlook-Add-Ins

Wenn Sie Microsoft Office oder eine andere Software auf Ihrem PC installieren, werden mehrere Add-Ins automatisch installiert und auf Ihrem PC registriert, aber nicht alle sind nützlich genug, um sie zu behalten. Add-Ins sind die auf Ihrem PC installierten Funktionstools, mit denen Sie Ihren Programmen benutzerdefinierte Befehle hinzufügen können. Während die meisten Add-Ins nützlich sind und darauf ausgelegt sind, Ihre Produktivität zu steigern, sind einige von ihnen nutzlos oder veraltet und können Ihren PC unnötig überladen. Diese veralteten Add-Ins können wahrscheinlich Deadlocks verursachen und auch Kompatibilitätsprobleme aufwerfen.

In diesem Beitrag erfahren wir, wie Sie sie aktivieren, deaktivieren oder entfernen Microsoft Outlook Add-Ins.

Aktivieren oder deaktivieren Sie Microsoft Outlook-Add-Ins

Um in Outlook nach Outlook-Add-Ins zu suchen, öffnen Sie Ihren Outlook-Desktop-Client und klicken Sie auf das rote Windows Store-Symbol, das Sie sehen.

Die besten kostenlosen Add-Ins für Outlook

Es öffnet sich ein Popup, das Ihnen alle verfügbaren Add-Ins für Outlook anbietet. Um sie einfach zu installieren Schieben Sie den Schieberegler auf die Position Ein und starten Sie Microsoft Outlook neu. In einigen Fällen sehen Sie a Kapiert Schaltfläche anstelle des Schiebereglers. Um es zu installieren, klicken Sie auf diese Schaltfläche, um mit der Installation zu beginnen. Starten Sie Outlook neu, um es zu aktivieren.

Oder im Neue e-mail Fenster sehen Sie ein Office-Add-Ins Verknüpfung.

Sie können es auch verwenden, um die Add-Ins zu verwalten.

Entfernen Sie Outlook-Add-Ins

Wählen Sie in Ihrem Outlook-Desktop-Client aus Add-Ins im linken Panel. Dadurch wird ein neues Popup-Fenster geöffnet, das Ihnen alle Add-Ins anzeigt, in denen Sie alle Ihre installierten Add-Ins anzeigen und verwalten können.

Aktivieren, Deaktivieren oder Entfernen von Microsoft Outlook-Add-Ins

Klicken Sie auf das Add-In, das Sie entfernen möchten, und ein weiteres kleines Fenster wird angezeigt. Klicke auf Entfernen Schaltfläche, wenn Sie es nicht mehr nützlich finden.

Wie aktivieren und deaktivieren Sie Add-Ins in Outlook?

Um Add-Ins in Outlook zu aktivieren oder zu deaktivieren, können Sie die obigen Schritte genau ausführen. Es ist möglich, jedes Add-In über das ein- oder auszuschalten Optionen Tafel. Öffnen Sie daher das Outlook-Optionsfeld und wechseln Sie zu Add-Ins Tab. Suchen Sie dann ein Add-In, das Sie entfernen möchten, und entfernen Sie das Häkchen aus dem Kontrollkästchen. Klicken Sie abschließend auf die OK Taste.

Wie deaktiviere ich Add-Ins in Outlook?

Um Add-Ins in Outlook zu deaktivieren, können Sie die obigen Schritte ausprobieren. Mit anderen Worten, öffnen Sie das Outlook-Optionsfeld auf Ihrem Computer und gehen Sie zu Add-Ins Tab. Wählen Sie ein Add-In aus, das Sie entfernen möchten, und entfernen Sie das Häkchen aus dem entsprechenden Kontrollkästchen. Klicken Sie zuletzt auf die OK Schaltfläche, um die Änderung zu speichern.

Verwandt :  So fügen Sie animierte GIFs ordnungsgemäß in Google Text & Tabellen hinzu

Microsoft Outlook bringt viele Add-Ins mit, um zusätzliche Funktionen zu erstellen, und wenn Sie im Internet nach Outlook-Add-Ins suchen, erhalten Sie eine Liste mit Hunderten von ihnen, aber nicht alle sind nützlich und produktiv. Dieser Beitrag führt Sie durch die Verwendung einiger der besten kostenlosen Add-Ins für Outlook.