So kopieren Sie Werte aus der Statusleiste in Excel

Es gibt eine Statusleiste in Microsoft Excel für diejenigen, die es vielleicht nicht bemerkt haben. In diesem Beitrag werden wir diskutieren, wie das geht Kopieren Sie Werte aus der Statusleiste in Microsoft Excel. Die Aufgabe ist sehr einfach zu erfüllen, daher erwarten wir nicht, dass die meisten Leute Schwierigkeiten haben werden, sie zu verstehen. Nun sollten wir darauf hinweisen, dass dies eine relativ neue Funktion für Excel ist, daher ist es sehr wahrscheinlich, dass einige Benutzer dieses Update noch nicht erhalten haben.

So kopieren Sie Werte aus der Statusleiste in Excel

Um Werte aus der Statusleiste in Microsoft Excel zu kopieren, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Wählen Sie Ihre bevorzugten Statusleistenberechnungen
  2. Wählen Sie die Zellen aus, um die Berechnungen anzuzeigen
  3. Kopieren Sie die Werte aus der Statusleiste

1]Wählen Sie Ihre bevorzugten Statusleistenberechnungen

So kopieren Sie Werte aus der Statusleiste in Excel

Die Option ist da, um anzupassen, was in der Excel-Statusleiste angezeigt wird. Bevor wir also zum Kern dieses Artikels kommen, müssen Sie zuerst die Berechnungen auswählen, mit denen Sie arbeiten möchten.

  • Elemente der Statusleiste anzeigen: Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die Statusleiste unten in Ihrem Excel-Dokument, um alle verfügbaren Elemente anzuzeigen.
  • Entscheiden Sie, was in der Statusleiste angezeigt wird: Die angekreuzten Optionen sind diejenigen, die Sie in der Statusleiste finden, also fahren Sie fort und kreuzen Sie Ihre bevorzugten Berechnungen an, um sicherzustellen, dass sie sofort in der Leiste angezeigt werden. Als nächstes müssen Sie diejenigen ankreuzen, die Sie nicht verwenden möchten.

2]Wählen Sie die Zellen aus, um die Berechnungen anzuzeigen

In Ihrem Excel-Dokument müssen Sie dann einen Zellbereich auswählen, um die Berechnungen anzuzeigen. Sie müssen lediglich die linke Maustaste gedrückt halten und dann ziehen, um die Zellen hervorzuheben. Schauen Sie schließlich auf Ihre Statusleiste und Sie sollten die relevanten Berechnungen sehen.

3]Kopieren Sie die Werte aus der Statusleiste

Kopieren Sie Werte aus Statusleiste Excel

Jetzt können die über die Statusleiste durchgeführten Berechnungen einfach kopiert und in Ihr Excel-Dokument eingefügt werden. Sie brauchen nur auf den Wert zu klicken und schon werden die Informationen in die Zwischenablage kopiert. Schließlich können Sie es dann in eine beliebige Zelle einfügen.

Insgesamt finden wir, dass dies eine großartige Ergänzung zu Microsoft Excel ist, und wir vermuten, dass viele Fachleute in naher Zukunft davon angezogen werden. Hoffentlich werden die guten Leute bei Microsoft weitere Funktionen wie diese veröffentlichen, um die Benutzerfreundlichkeit von Excel zu verbessern.

Verwandt :  So verwenden Sie den Dolmetschermodus von Google Assistant auf Android

Was sagt Ihnen die Statusleiste in Excel?

OK, die Statusleiste befindet sich also am Rand Ihres Arbeitsblattfensters und dient dazu, verschiedene Informationen zu einem Excel-Arbeitsblatt anzuzeigen. Es besteht die Möglichkeit, die Statusleiste nach Ihren Wünschen zu konfigurieren, aber es gibt Grenzen für die Möglichkeiten der Benutzer.

Warum kann ich die Statusleiste in Excel nicht sehen?

Es gibt drei mögliche Bedingungen, warum die Statusleiste nicht angezeigt wird.

  • Das Excel-Fenster ist nicht maximiert, und als solches wurde das Fenster verschoben, wodurch die Statusleiste effektiv unter den Bildschirm verschoben wird.
  • Vielleicht haben Sie die Statusleiste deaktiviert. Führen Sie den folgenden Makrocode aus, um ihn wieder einzuschalten.
  • Haben Sie die Statusleiste mit einem Makro deaktiviert? Führen Sie den folgenden Makrocode aus, um ihn wieder einzuschalten.

Um die oben genannten Probleme zu lösen, sollten Sie dieses Makro verwenden – Sub StatusbarOn() Application.DisplayStatusBar = True End Sub.