Ein gutes Dokument ist ein nummeriertes Dokument. Mit Microsoft Word können Sie Ihr Dokument nummerieren und die Funktion ist ziemlich einfach zu verwenden, da viele gut aussehende Nummerierungsvorlagen zur Auswahl stehen. Die Nummerierung ist linear; jede Seite ist nummeriert. Wenn Sie also Seiten in einem nummerierten Dokument überspringen müssen, müssen Sie durch einige Rahmen springen.

Dokument einrichten

Der Trick zum Überspringen von Seiten in einem nummerierten Dokument besteht darin, Abschnittswechsel zu verwenden. Dazu vervollständigen Sie am besten zuerst Ihr Dokument und ändern dann die Nummerierung. Die Nummerierung ist nicht in Stein gemeißelt; Sie können es später jederzeit ändern, aber es wird schwieriger sein, mit einem Work-in-Progress zu verwalten.

Nachdem Sie das Dokument fertiggestellt haben, müssen Sie versteckte Formatierungen aufdecken. Gehen Sie dazu in der Multifunktionsleiste auf die Registerkarte Start und klicken Sie auf die unten angezeigte Schaltfläche. Sobald Sie dies getan haben, ist es an der Zeit, dem Dokument Abschnitte hinzuzufügen.

Abschnitte hinzufügen

Die Logik hinter dem Hinzufügen von Abschnitten im Dokument ist folgende; Die Seiten, für die Sie die Nummerierung ausschließen oder überspringen möchten, müssen ein völlig anderer Abschnitt sein. Das bedeutet, dass Sie kurz vor dem Beginn der auszuschließenden Seiten im Dokument einen Abschnittswechsel eingeben müssen. Wenn diese Seiten enden, müssen Sie einen weiteren Abschnitt hinzufügen, in dem Sie die Nummerierung fortsetzen.

Um die Dinge einfach zu halten, nehmen Sie an, Sie haben ein dreiseitiges Dokument. Die erste Seite soll mit 1 nummeriert werden, die zweite Seite soll übersprungen werden und die dritte Seite soll mit 3 nummeriert werden. Dieses letzte Bit lässt sich leicht ändern. Sie werden keine Probleme haben.

Gehen Sie zu Seite 1 und navigieren Sie zum Ende dieser Seite. Gehen Sie zur Registerkarte Layout und klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben Pausen. Wählen Sie im Menü „Nächste Seite“. Dies ist der erste Abschnitt, den Sie erstellt haben. Die erste Seite ist jetzt ein anderer Abschnitt, und die zweite und dritte Seite sind ein Abschnitt.

Nun müssen Sie die zweite Seite in einen eigenen Abschnitt aufteilen. Gehen Sie ganz zum Ende der zweiten Seite und fügen Sie wie zuvor einen Abschnittsumbruch ein.

Seitenzahlen einfügen

Wechseln Sie im Menüband zur Registerkarte Einfügen und verwenden Sie die Schaltfläche Seitenzahl, um Seitenzahlen einzufügen. Navigieren Sie zur zweiten Seite, die der Abschnitt ist, für den Sie die Seitennummerierung überspringen möchten. Wechseln Sie zur Registerkarte Einfügen und wählen Sie im Werkzeug Seitenzahl die Option Seitenzahl entfernen aus. Dadurch werden nur die Seitenzahlen für diese Seite/diesen Abschnitt entfernt.

verbunden :  So ändern Sie die Standardvorlage in Office 365

Gehen Sie zu der Seite, auf der Sie die Nummerierung neu starten möchten, und fügen Sie Seitenzahlen ein. Die Nummerierung wird im nächsten Abschnitt fortgesetzt. Um die Nummerierung auszuwählen, dh ob die Nummerierung mit 3 fortgesetzt wird oder bei 2 beginnt, wählen Sie die Nummer aus, ab der die Nummerierung fortgesetzt werden soll. Das sollte den Trick machen.

Die Einstellung ist etwas schwierig, weshalb dies die beste Vorgehensweise ist, nachdem Sie ein Dokument ausgefüllt haben. Stellen Sie sicher, dass die Kopfzeile und die Nummerierung nicht mit vorherigen Abschnitten verknüpft sind, sonst funktioniert dies nicht.