Die meisten MS Office-Benutzer benötigen ein fortschrittliches Mathematik-Tool, um komplexe Operationen auszuführen, Polynome auszuwerten, 2D- und 3D-Graphen zu zeichnen usw. Microsoft hat diesen Bedarf kürzlich erkannt und ein erweitertes Mathematik-Add-In veröffentlicht, das sowohl Office 2007 als auch Office 2010 unterstützt umfasst eine Reihe nützlicher Tools, die sowohl Anfängern als auch fortgeschrittenen Benutzern gerecht werden.

Das Add-on kann in Fällen nützlich sein, in denen Sie mit komplexen Wurzel-, logarithmischen, trigonometrischen Funktionen sowie komplexen Ableitungs- und Integrationsproblemen zu tun haben. Neben grundlegenden mathematischen Funktionen bietet es die Fähigkeit, Matrixoperationen einschließlich Addition, Multiplikation usw. durchzuführen. Mit dem Add-In können Sie algebraische Ausdrücke schnell vereinfachen und entsprechend den Anforderungen erweitern. Ab sofort ist es für Word 2010, 2007 und OneNote 2010 verfügbar, aber hoffentlich wird die Unterstützung für andere Anwendungen bald hinzugefügt.

Das Add-In wird den Benutzern sehr helfen, Graphen in 2D und 3D zu zeichnen, numerische Ergebnisse auszuwerten, Gleichungen und Ungleichungen zu lösen und sie insbesondere bei der Vereinfachung der algebraischen Ausdrücke zu unterstützen. Nachdem Sie das Add-In installiert haben, öffnen Sie eine der oben genannten Office-Anwendungen. Es fügt eine neue Registerkarte im Menüband namens . hinzu Mathematik, die eine Liste mit mathematisch relevanten Werkzeugen und Funktionalitäten enthält. Sie finden ein eingebautes Gleichungsmenü, daneben ein neues Werkzeug Berechnen platziert wird, die mehrere Optionen für die Berechnung hat; Algebraische Ausdrücke, Differenzierung, Integration, Liste und Matrixsatz.

Die Graph Pulldown-Menü bietet alle grafikbezogenen Optionen und Werkzeuge. Mit diesen Optionen können Sie ohne großen Aufwand 2D- und 3D-Graphen zeichnen. Es erfordert, dass Sie den Typ des Diagramms auswählen, das Sie zeichnen möchten. Es hilft Benutzern auch, 2D- und 3D-Graphen auf beiden Seiten sowie Ungleichungsdiagramme zu zeichnen.

Grafik1

Unter dem Mathematik Feld können Sie bei Bedarf zwischen komplexen zu reellen Zahlenfeldern wechseln und die Dezimalstellen angeben, um die Darstellung, Gleichungen und numerischen Werte mit der zuvor ausgeführten Arbeit zu optimieren. Die Winkelmaße werden ebenfalls bereitgestellt. Sie können je nach Anforderung Radiant, Grad und Neugrad auswählen.

Dem Installationspaket liegt ein ausführliches Hilfehandbuch bei. Da das Add-In eine breite Palette von mathematikspezifischen Funktionen und Werkzeugen bietet, vergessen Sie nicht, die Dokumentation zum besseren Verständnis gründlich durchzulesen. Angesichts der vielfältigen mathematischen Lösungen, die es bietet, wird es die Bedürfnisse des Bildungs- und Unternehmenssektors vollständig befriedigen. Das Add-In wurde unter Office 2010 unter Windows 7 32-Bit getestet. Getestet wurde Office 2010 32-Bit-Edition.

Laden Sie das Microsoft Mathematics Add-In für Word und OneNote herunter