Apple erlaubt Unternehmen bald die Verwendung von iPhones zur Annahme kontaktloser Zahlungen: Bericht

Apple könnte es kleinen Unternehmen bald ermöglichen, kontaktlose Zahlungen über ihre iPhones zu akzeptieren, ohne dass zusätzliche Hardwarekomponenten erforderlich sind. Der Cupertino-Riese, laut einem kürzlich erschienenen Bericht von Bloombergs Mark Gurman arbeitet seit 2020 an der Technologie und könnte die Funktion mit einem bevorstehenden Software-Update veröffentlichen.

Apple erlaubt kontaktloses Bezahlen über iPhones

In einer kürzlichen Prüfbericht durch Bloomberg (Paywalled) zitierte Gurman Quellen aus der Industrie mit dem Wissen über die Angelegenheit und erklärte, dass Apple bald kleine Unternehmen zulassen werde akzeptieren Zahlungen direkt auf ihren iPhones, ohne dass zusätzliche Hardware erforderlich ist. Diese neue Funktion soll in Arbeit gewesen sein, seit Apple vor zwei Jahren das in Kanada ansässige Start-up für digitale Zahlungen, Mobeewave, für 100 Millionen US-Dollar übernommen hat.

Das System, das seit einiger Zeit auf verschiedenen Android-Telefonen verfügbar ist, soll ein iPhone in ein Zahlungsterminal verwandeln und verlassen sich auf den Near-Field-Communications-Chip (NFC) der iPhones. Die Benutzer müssen einfach ihre kompatiblen Karten auf der Rückseite des iPhones des Geschäftsinhabers antippen, um die Zahlungen in naher Zukunft zu tätigen. Derzeit benötigen Unternehmen dedizierte Zahlungsterminals, die sich über Bluetooth mit iPhones verbinden.

Wenn Apple darüber hinaus einer Drittanbieter-Zahlungs-App wie Square (einem der größten Zahlungsanbieter, die sich auf Apples iPhones verlassen, um den Verkauf zu erleichtern) erlaubt, diese Technologie zu nutzen, müssten Zahlungsanbieter den Unternehmen keine zusätzliche Hardware zur Verfügung stellen.

Dies erfolgt nach Googles Ankündigung von kontaktlosen Zahlungen für Google Pay, das voraussichtlich bald in Indien eingeführt wird. Samsung Pay hat bereits die Möglichkeit!

Nun ist es erwähnenswert, dass es kein Wort darüber gibt, ob die neue Zahlungsfunktion Teil von Apple Pay sein wird oder nicht, obwohl das Team Berichten zufolge unter der eigenen Zahlungsabteilung des Unternehmens gearbeitet hat. Es ist derzeit auch nicht bekannt, ob Apple mit einem bestehenden Zahlungsnetzwerk zusammenarbeiten wird, um das Feature einzuführen, oder ob es alleine veröffentlicht wird.

Die Funktionalität wird wahrscheinlich mit einem bevorstehenden Software-Update eingeführt, höchstwahrscheinlich dem iOS 15.4 im Frühjahr. Apropos, Apple hat kürzlich die erste Beta von iOS 15.4 mit der Möglichkeit veröffentlicht, Ihr iPhone zu entsperren, während Sie eine Maske tragen. Also ja, wir können davon ausgehen, dass Apple die neue Zahlungsfunktion bald einführen wird. Wir werden Sie informieren, sobald dies geschieht.

Verwandt :  Die besten Microsoft PowerPoint-Tastaturkürzel
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.