Asus ROG Phone 6 und 6 Pro mit Snapdragon 8+ Gen 1 in Indien eingeführt

Um all den Leaks und Gerüchten ein Ende zu bereiten, hat Asus heute seine neueste Flaggschiff-Reihe ROG Phone 6 in Indien auf den Markt gebracht. Es gibt zwei Modelle in der ROG Phone 6-Reihe – das Standard-ROG Phone 6 und das High-End-ROG Phone 6 Pro. Obwohl beide ähnlich sind, gibt es einige wesentliche Unterschiede in Bezug auf Lagerung und Design. Schauen wir uns also die Spezifikationen und Funktionen genauer an, bevor wir uns mit dem Preis und der Verfügbarkeit befassen.

Einführung der ROG Phone 6-Serie in Indien

Die ROG Phone 6-Serie richtet sich an wettbewerbsfähige mobile Gamer im Land, die flüssiges Spielen und visuelle Leistung anderen Smartphone-Funktionen vorziehen. Das Standard-ROG Phone 6 und das 6 Pro sind sich ziemlich ähnlich.

ROG Phone 6/6 Pro: Technische Daten

Beide Modelle verfügen über eine Fortschrittliches 6,78-Zoll-Full-HD+-AMOLED-Display mit Unterstützung für eine Bildwiederholfrequenz von 165 Hz und eine Abtastrate von 720 Hz für Berührungen, und ein Seitenverhältnis von 20,4:9. Das vom Pixelworks i6-Prozessor unterstützte Panel ist HDR 10+-zertifiziert und hat Delta E < 1.

Die Vorderseite ist mit Gorilla Glass Victus geschützt und verfügt außerdem über eine spezielle AS-Beschichtung, um die Reibung durch das Schwitzen der Hände während langer Gaming-Sessions zu reduzieren. Darüber hinaus verfügt das Panel über eine Touch-Latenzzeit von 23 ms, um sofortige Touch-to-Action-Funktionen in Spielen bereitzustellen.

Auf der Vorderseite befindet sich ein 12MP Sony IMX663 Sensor für Selfies. Auf der Rückseite befindet sich sowohl beim ROG Phone 6 als auch beim 6 Pro ein Triple-Kamera-Setup, darunter ein primäres Sony IMX766-Objektiv mit 50 MP, ein 13-MP-Ultraweitwinkelobjektiv und ein Makrosensor. Allerdings das ROG Phone 6 Pro wirbt für das ROG Vision PMOLED-Farbdisplay auf der Rückseitewährend das Standardmodell nur mit einem Dual-LED-unterstützten RGB-ROG-Logo ausgestattet ist.

Unter der Haube, Sowohl das ROG Phone 6 als auch das 6 Pro enthalten den neuesten Snapdragon 8+ Gen 1-Chipsatz in Kombination mit der Adreno 730-GPU. Sie enthalten auch denselben 6.000-mAh-Akku mit zwei Einheiten und Unterstützung für 65-W-Schnellladung. Was das Gedächtnis betrifft, Das ROG Phone 6 Pro verfügt über 18 GB LPDDR5-RAM und 512 GB UFS 3.1-Speicher. Das Vanilla-Modell hingegen verfügt über 12 GB LPDDR5-RAM und 256 GB UFS 3.1-Speicher.

Für die Thermik hat Asus sein Neuestes integriert GameCool 6-Kühlsystem, das dem zentral platzierten Dual-PCB-Layout eine 360-Grad-Kühlung bietet. Darüber hinaus hat Asus eine proprietäre Methode verwendet, um den Luftspalt zwischen den beiden Leiterplatten mit einer Wärmeleitpaste zu füllen, die nach Angaben des Unternehmens die Temperaturen um bis zu 10 Grad senkt.

Darüber hinaus verfügen die Telefone über eine 30 % größere Dampfkammer als das ROG Phone 5. Wenn Sie jedoch immer noch der Meinung sind, dass dies nicht ausreicht, können Sie das optionale Zubehör AeroActive Cooler 6 erwerben, das zuvor durchgesickert ist, um das Wärmesystem des ROG Phone zu verbessern .

Asus ROG Phone 6, 6 Pro mit Snapdragon 8+ Gen 1 SoC in Indien eingeführt;  Schauen Sie sich die Details hier an!

Abgesehen von diesen sind das ROG Phone 6 und 6 Pro mit einem eingebauten Fingerabdruckscanner und einem Super Linear Speaker System ausgestattet. Die Geräte haben auch Sport zwei eingebaute Ultraschall-AirTrigger 6-Tasten an ihren Rändern, die 9 einzigartige Gesten unterstützen. Mobile Gamer können sogar 2 verschiedene Funktionen konfigurieren, um die Finger von den Tasten zu berühren und zu heben, um die doppelte Funktionalität in Spielen zu erreichen.

Verwandt :  So spielen Sie COD Mobile auf Laptops und PCs mit Emulatoren: Schritt-für-Schritt-Anleitung für Anfänger

Diese Modelle unterstützen auch Bluetooth 5.2 und Wi-Fi 6 in Bezug auf die Konnektivitätsoptionen und sind IPX4-zertifiziert für Wasserbeständigkeit, was vom Unternehmen bereits früher bestätigt wurde. Es führt die auf Android 12 basierende ROG-Benutzeroberfläche aus und wird mit einem Aero-Gehäuse geliefert, das präzise Ausschnitte aufweist, um das gesamte Rückendesign der Geräte zu präsentieren.

Preis und Verfügbarkeit

Kommen wir nun zum Preis der ROG Phone 6-Serie in Indien, hat Asus den Preis festgelegt das Standard-ROG Phone 6 für 71.999 Rs. Das ROG Phone 6 Pro mit dem PMOLED-Back-Display und 18 GB + 512 GB-Konfiguration ist zum Preis von 89.999 Rupien. Zur Verfügbarkeit der Geräte hat Asus bisher noch nichts verraten. Das Unternehmen bestätigte jedoch, dass es bald Verfügbarkeitsdetails für die ROG Phone 6-Serie in Indien über seine Social-Media-Handles teilen wird.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.