CES 2022: Samsung präsentiert neue Arten von faltbaren Displays

Neben der Vorstellung neuer Fernseher, eines kompakten Projektors und anderer innovativer Produkte auf der CES 2022 hat Samsung auch seine Pläne für faltbare Geräte beleuchtet, da es derzeit wohl das Segment anführt. Daher hat das Unternehmen neue faltbare Displaytypen vorgestellt, die ihren Weg in zukünftige faltbare Telefone finden könnten. Hier ist ein Blick.

Samsung zeigt vier Arten von faltbaren Displays

Beginnend mit den S- und G-Falten, diese Anzeigetypen beinhalten drei Falten. Während ersteres sich zu einem S zusammenfalten wird, wird letzteres nach innen gefaltet. Der G Fold-Bildschirm lässt sich so zusammenklappen, dass beim Zusammenklappen keine Kratzer auf dem Bildschirm entstehen. Beide bieten den Benutzern nach dem Aufklappen eine viel größere Bildschirmfläche, was Multitasking zum Kinderspiel und das Betrachten von Inhalten zu einem Kinderspiel macht.

Samsung hat auch das Flex Note-Display präsentiert, das nicht für das Galaxy Note-Telefon geeignet ist, wenn Sie sich wegen des Namens fragen! Dies faltbarer Bildschirm ist gemeint für Laptops, und somit könnte ein faltbarer Laptop in der Pipeline sein. Dieser Formfaktor soll den unteren Teil des Laptops in einen Touchscreen für zahlreiche Funktionen verwandeln. Es könnte in einen Controller für Spiele, eine virtuelle Tastatur, einen Mediencontroller für die Bearbeitung und mehr umgewandelt werden.

Und wenn der faltbare Samsung-Laptop in ein flaches Display umgewandelt wird, kann es sich als ein Erlebnis erweisen, Ihre Lieblings-Netflix-Filme und -TV-Serien anzusehen!

Das Flex Slidable ist ein Prototyp für ein verschiebbares / faltbares Smartphone, das nicht wirklich ein neues Konzept ist, da es von Oppo patentiert und in der Vergangenheit auch von TCL präsentiert wurde. Das Gerät wird, wenn es das Tageslicht erblickt, einen großen Bildschirm haben, wenn der gefaltete Teil des Bildschirms herausgeschoben wird. Der verschiebbare Teil des Display kann verschiedene App-Verknüpfungen ermöglichen, was das Multitasking noch einmal vereinfacht.

Zu beachten ist, dass dies nur Konzept-Display-Typen sind und wir nicht sicher sind, ob sie in zukünftige faltbare Samsung-Geräte integriert werden. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass die neuen Foldables bald auf den Markt kommen. Was auch immer der Fall ist, wir halten Sie auf dem Laufenden!

Vergessen Sie in der Zwischenzeit nicht, uns in den Kommentaren unten zu sagen, welcher faltbare Displaytyp Ihnen am besten gefallen hat und in ein echtes Produkt verwandelt werden soll.

Verwandt :  Zukünftige iPhones können möglicherweise AirPods und Apple Pencil drahtlos über das Display aufladen
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.