Größtes holografisches 3D-Display der Welt vorgestellt; Schau es dir hier an!

Anfang dieses Monats sahen wir, wie Looking Glass Factory, ein in Brooklyn ansässiges Unternehmen, ein brandneues holografisches 3D-Inhaltsformat für das Web in Form von Looking Glass Blocks einführte. Jetzt hat das Unternehmen einen riesigen 65-Zoll-Monitor vorgestellt, der holografische 3D-Inhalte in hoher Auflösung anzeigen kann. Hier sind die Details!

Looking Glass 65″ ist ein massives Display für 3D-Inhalte

Looking Glass Factory, falls Sie es nicht wissen, ist ein in den USA ansässiges Startup, das sich auf die Entwicklung und Verbesserung von 3D- und holografischen Inhalten konzentriert. Das heißt, das neue Looking Glass des Unternehmens ist 65 Zoll groß das größte, hochauflösende holografische Display das immersive holografische 3D-Inhalte in Echtzeit rendern und anzeigen kann.

Laut Looking Glass Factory ist das Display dazu in der Lage Generieren Sie bis zu 100 verschiedene Perspektiven von 3D-Inhalten und verwenden Sie 100 Lichtpunkte alle 60 Sekunden um eine immersive Ansicht von holografischen Inhalten zu liefern, die von bis zu 50 Personen gleichzeitig klar betrachtet werden können. Es unterstützt eine 8K-Auflösung und hat ein Seitenverhältnis von 16:9. In gewisser Weise ähnelt es dem Looking Glass Portrait-Gerät, das das Unternehmen bereits 2020 als persönliches holografisches Display vorgestellt hat.

Weitere Details zur Bildwiederholfrequenz, den Farbgenauigkeitsfunktionen und den E/A-Anschlüssen des 65-Zoll-Looking Glass sind derzeit noch unter Verschluss. Das ist jedoch erwähnenswert Das massive holografische Display ist in erster Linie für kommerzielle Zwecke konzipiert wie 3D-Marketingkampagnen und um ausgewählte Produkte in Einzelhandelsflächen zu präsentieren.

Preis und Verfügbarkeit

Den Preis des neuen Displays hat Looking Glass Factory noch nicht bekannt gegeben. In Bezug auf die Verfügbarkeit nimmt das Unternehmen derzeit Vorbestellungen für das 65-Zoll-Looking Glass entgegen. Es sagt, dass es das Display in herstellen wird „extrem begrenzte Mengen“ für eine limitierte Erstauflage.

Wenn Sie daran interessiert sind, eines davon zu erhalten, können Sie sich für eine Demo registrieren über die offizielle Website des Unternehmens. Denken Sie daran es ist erwartet, ein ziemlich teures Produkt zu sein. Als Referenz gibt es eine 16-Zoll- und eine 32-Zoll-Version des Displays, die auf der offiziellen Website verfügbar sind und 3.000 US-Dollar (~ 2.33.000 Rs) bzw. 20.000 US-Dollar (~ 15.54.000 Rs) kosten. Würden Sie also das Looking Glass 65 Zoll kaufen, wenn es später in diesem Jahr ausgeliefert wird? Teilen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit.

Verwandt :  Willst du diesen Kino-Look? Wie sich der Dynamikbereich auf Video auswirkt
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.