iOS 16.0.2 veröffentlicht, um das Wackeln der iPhone 14 Pro-Kamera und mehr zu beheben

Apple hat kürzlich bekannt gegeben, dass es ein Update herausgeben wird, um das anhaltende Problem mit dem Wackeln der iPhone 14 Pro-Kamera zu lösen. Und die Aktion war schnell, da das Unternehmen jetzt das iOS 16.0.2-Update mit Korrekturen für größere Probleme veröffentlicht hat. Schauen Sie sich die Einzelheiten an.

Apple veröffentlicht iOS 16.0.2-Update

Das iOS 16.0.2 ist jetzt erhältlich, um in erster Linie das Problem mit dem Wackeln der iPhone 14 Pro-Kamera zu beheben. Für diejenigen, die es nicht wissen, mehrere iPhone 14 Pro- und 14 Pro Max-Benutzer hatten Probleme mit Kamerawackeln und Klappern, während die Kamera von Drittanbieter-Apps wie TikTok, Instagram und Snapchat verwendet wurde. Die iOS-Kamera-App funktionierte jedoch einwandfrei. Es wurde vermutet, dass dies zu Schäden an der Hardware führen könnte.

Dieses Problem wurde ausführlich angesprochen, bis zu dem Punkt, an dem Apple es anerkennen musste. Apple gab bekannt, dass dies auf ein Firmware-Problem mit dem OIS der iPhone 14 Pro-Modelle zurückzuführen ist.

Das Das iOS 16.0.2-Update behebt auch den Copy-Paste-Bug, der bei jedem Kopieren von Inhalten zu einer Berechtigungsabfrage führte von einer App zur anderen. Es zeigte sich, dass selbst wenn einer App die Berechtigung zum Zugriff auf die Zwischenablage erteilt wurde, das Problem bestehen blieb. Apple hat dieses Problem ebenfalls anerkannt und bekannt gegeben, dass bald eine Lösung verfügbar sein wird.

Andere Probleme, die behoben werden, sind das verdunkelte Display beim Einrichten des iPhones, die Nichtverfügbarkeit von VoiceOver nach dem Neustart und die nicht reagierende Touch-Eingabe für das iPhone X, das iPhone XR und das iPhone 11 zeigt nach dem Service an.

Falls Sie mit einem der oben genannten Probleme konfrontiert sind, aktualisieren Sie am besten auf iOS 16.0.2, da es jetzt verfügbar ist. Es ist 267,5 MB groß und kann über den Abschnitt Softwareaktualisierung unter den allgemeinen Einstellungen heruntergeladen und installiert werden.

Verwandt :  Die geschlossene Beta von Rainbow Six Mobile startet am 12. September in sieben Ländern, einschließlich Indien