Moto E40 mit 90-Hz-Display, 48-MP-Kamera in Indien für Rs. 9.499

Moto hat sein Budget-Smartphone-Angebot in Indien mit der Einführung des neuen Moto E40 erweitert. Das Gerät verfügt über eine IP52-Einstufung, einen Unisoc-Chipsatz, einen physischen Fingerabdruckscanner und mehr.

Moto E40: Spezifikationen

Das Moto E40 bietet ein 6,5-Zoll-Max Vision HD+-LCD-Display mit a 90Hz Bildwiederholfrequenz und bis zu 400 Nits Helligkeit. Unter der Haube packt es die Unisoc T700 Octa-Core-Chipsatz mit bis zu 1,8 GHz getaktet. Sie erhalten 4 GB LPDDR4x-RAM und 64 GB internen Speicher im Gerät. Erwähnenswert ist, dass Sie den Speicher mit Hilfe einer microSD-Karte auf bis zu 1 TB erweitern können.

Was die Kameras betrifft, 48-MP-Dreifach-Rückfahrkamerasystem im Moto E40 besteht aus einem primären 48MP-Sensor mit Pixel-Binning, einer 2MP-Tiefenkamera und einer 2MP-Makrokamera. Für Selfies hat Moto das Gerät mit einem 8MP-Sensor ausgestattet.

Wenn Sie sich häufig auf die KI-Funktionen von Google Assistant verlassen, werden Sie dies zu schätzen wissen dedizierte Google Assistant-Taste an Bord des Geräts. Es bleibt unbekannt, ob Sie den Schlüssel anderen Funktionen zuordnen können. Inzwischen ist das E40 mit einem physischen Fingerabdruckscanner und Gesichtsentsperrung für die Sicherheit ausgestattet. Und ja, das Gerät behält die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse.

Die 5.000mAh Akku im E40 verspricht bis zu 40 Stunden Nutzung mit einer einzigen Ladung. Was die Software betrifft, das Gerät läuft Android 11 out of the box ohne Werbung und Bloatware.

Preis und Verfügbarkeit

Moto E40 ist in den Varianten Pink Clay und Carbon Grey erhältlich. Das Gerät ist Preis in Indien bei Rs. 9.499. Es wird ab dem 17. Oktober um 12 Uhr exklusiv auf in den Verkauf gehen Flipkart.

Verwandt :  Steigern Sie Ihre Leads mit diesen besten Marketingstrategien
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.