Nein, Google Stadia wird nicht heruntergefahren, versichert Google

Google hat 2019 seinen Cloud-basierten Game-Streaming-Dienst Google Stadia eingeführt, konnte aber nicht einmal so viel Hype und Popularität erzeugen, wie das Unternehmen oder sogar die Leute erwartet hätten, wenn wir die Popularität von Xbox Cloud Gaming berücksichtigen. Infolgedessen machen Gerüchte die Runde, dass Google plant, den Dienst einzustellen. Und jetzt hat Google reagiert.

Google Stadia wird offenbar bleiben!

Nachrichten über die mögliche Abschaltung von Google Stadia begannen die Runde zu machen, als der Twitter-Account Killed by Google, der die Dienste im Auge behält, die Google auf den Stecker zieht, dies sagte.

Der jüngste Tweet des Twitter-Handles deutete darauf hin, dass Google plant, Stadia ein Ende zu bereiten. Obwohl ein genauer Zeitplan nicht bekannt ist, kann dies der Fall sein Ende dieses Sommers geschehen. Das Unternehmen soll die Leute 30 bis 60 Tage vor dem letzten Tag von Stadia informieren und auch den Abonnementbetrag ohne zusätzliche Kosten zurückerstatten.

Obwohl dies ein Gerücht ist, könnten die Dinge wahr werden, wenn man bedenkt, wie Google dazu neigt, viele seiner Dienste zu beenden. Außerdem hat das Unternehmen im Jahr 2021 auch sein eigenes Spieleentwicklungsstudio getötet, und vielleicht ist jetzt die Zeit für Google Stadia gekommen, um zu sterben! Ein Update deutet jedoch darauf hin, dass Google Stadia ab sofort nirgendwo hingehen wird

Nach der Verbreitung dieses Gerüchts nutzten viele Menschen Twitter, um ihre Bedenken darüber auszudrücken, und Google war so freundlich, eine eindeutige Antwort zu geben. In einer Antwort an einen Twitter-Nutzer Google hat klargestellt, dass Google Stadia nicht heruntergefahren wird. Tatsächlich arbeitet das Unternehmen bald daran, neue Spiele für Google Stadia und Stadia Pro bereitzustellen. Sie können sich den Tweet unten ansehen.

Auch der Twitter-Account von Google Stadia einen ziemlich spöttischen Tweet gepostet posten Sie dies und kündigen an, dass Stadia Pro-Benutzer Wavetale jetzt bis zum 1. August kostenlos spielen können. Vielleicht ist Stadia also doch hier, um zu bleiben.

Aber Sie sollten wissen, dass Googles Pläne normalerweise überraschend kommen und dies sich in Zukunft auch ändern könnte. Sollte so etwas passieren, halten wir Sie auf dem Laufenden. Sag uns bis dahin in den Kommentaren unten, was du darüber denkst, dass Stadia nicht abgeschaltet wird.

Verwandt :  "Ich kann es mir im Moment nicht vorstellen" -Coach Severin Lüthi bezweifelt die Anwesenheit von Roger Federer bei Wimbledon 2022