Nvidias GeForce bringt Fortnite jetzt auf Android- und iOS-Geräte

Fortnite hat eine harte Zeit hinter sich, als der Apple App Store das Battle Royale-Spiel wegen Umgehung seiner Richtlinien abschaltete. Es ist jedoch eine gute Zeit für Fans, da Fortnite jetzt wieder auf iOS verfügbar ist und dank des Nvidia GeForce Now-Cloud-Game-Streaming-Dienstes auch auf Android-Geräten problemlos spielbar ist. So funktioniert das.

Fortnite kommt zurück auf iOS

GeForce Now hat sich mit Epic Games zusammengetan, um das zu bringen Fortnite auf Android- und iOS-Geräten als Teil einer geschlossenen Beta. Diese Version von Fortnite wird für mobile Geräte mit neuen Touch-Steuerelementen optimiert, die als Teil der Android- und iOS-Apps des Spiels verfügbar waren.

Auf Fortnite unter iOS kann über den Safari-Browser zugegriffen werden. Dies ist die einzige Möglichkeit, mit der Apple Cloud-Spiele zulässt. Der Cupertino-Riese erlaubt keine Cloud-Gaming-Apps in seinem App Store. Android-Nutzer können über die im Google Play Store erhältliche GeForce Now-App auf das Spiel zugreifen. Während Android-Benutzer Fortnite bereits auf GeForce Now spielen können, besteht der Unterschied darin, dass diese Version speziell für mobile Geräte gedacht ist und ein flüssigeres Gameplay ermöglicht.

Um Teil der zeitlich begrenzten Closed Beta zu werden (die jetzt live ist), Benutzer müssen über ein Nvidia-Konto verfügen und a GeForce Now-Abonnement entweder kostenlos oder kostenpflichtig. Sobald diese Bedingungen erfüllt sind, müssen sich Benutzer mit anmelden eine Anmeldung bilden der Wunschliste beizutreten, und wenn sie Glück haben, werden sie Teil der Fortnite-Beta. Benutzer können auch sowohl iOS- als auch Android-Geräte (falls verfügbar) registrieren, um die Chancen auf einen Zugriff zu erhöhen.

Da dies eine zeitlich begrenzte geschlossene Beta ist, besteht die Möglichkeit, dass nicht viele Benutzer über GeForce Now auf Fortnite zugreifen können. Sowohl Epic Games als auch Nvidia arbeiten jedoch daran, mehr Menschen den Zugriff auf das Spiel zu ermöglichen, und mehr dazu wird bald bekannt gegeben.

Außerdem wird bekannt gegeben, dass über GeForce Now weitere Touch-Control-Spiele verfügbar sein werden. Bei einem Beamten Blogeintrag, Nvidia erklärt: „Und wir fangen gerade erst an. Cloud-to-Mobile-Gaming ist eine großartige Gelegenheit für Publisher, ihre Spiele mit berührungsfreundlichen Versionen ihrer Spiele in die Hände von mehr Spielern zu bringen.” PC-Versionen verschiedener Spiele werden GeForce Now bald erreichen.

Was sind Ihre Gedanken dazu? Freust du dich darauf, Fortnite auf deinem Handy zu spielen? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich wissen.

Verwandt :  Instagram führt "Take A Break" und mehr für die Sicherheit von Teenagern ein; Kindersicherung wird bald eingeführt
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.