Realme 9 Pro+ wird mit dem MediaTek Dimensity 920 5G SoC bestätigt

Nach der Markteinführung des budgetorientierten Realme 9i mit Snapdragon 680 SoC Anfang dieses Monats auf dem Weltmarkt und in Indien hat Realme heute einige Details über sein kommendes Smartphone Realme 9 Pro+ preisgegeben. In einer offiziellen Pressemitteilung bestätigte der chinesische Riese, dass seine Next-Gen Die Realme 9 Pro-Serie wird ein All-5G-Produkt seinwobei das 9 Pro+ eines der ersten Smartphones mit dem MediaTek Dimensity 920 5G-Chipsatz ist.

Realme 9 Pro+ mit Dimensity 920 5G

Laut der Pressemitteilung wird die Realme 9 Pro-Serie das erste Gerät des Unternehmens mit dem Spitznamen „Pro+“ bringen. Es wird eines der weltweit ersten Smartphones mit dem bereits im August 2021 angekündigten MediaTek Dimensity 920 5G SoC sein.

Der Dimensity 920 5G ist ein Octa-Core-Prozessor, der auf der 6-nm-Architektur basiert. Es verfügt über die neuesten Cortex-A78-Kerne, die mit 2,5 GHz getaktet sind, zusammen mit einer integrierten Mali-G68-GPU. Darüber hinaus unterstützt der Chipsatz bis zu LPDDR5-RAM, duale 5G-Netzwerke, duale VONR- und Wi-Fi 6-Technologien.

Realme 9 Pro-Serie: Details (Gerüchteweise)

Was die wichtigsten Spezifikationen und Funktionen der Realme 9 Pro-Serie betrifft, so ist noch nicht viel bekannt. Wir haben jedoch kürzlich den angesehenen Tippgeber Steve H. McFly, aka OnLeaks, zusammenarbeiten mit SmartPrix um einige hochwertige Renderings des Realme 9 Pro und des 9 Pro+ zu enthüllen.

Dem Bericht zufolge wird das Realme 9 Pro+ also in drei Farbvarianten erhältlich sein – Midnight Black, Sunrise Blue und Aurora Green. Sie können sich die Renderings des Geräts direkt unten ansehen. Das Realme 9 Pro der unteren Preisklasse wird das Unternehmen Berichten zufolge in denselben Farbvarianten wie sein älteres Geschwister herausbringen.

  • Realme 9 Pro+ wird als eines der ersten Smartphones mit dem Dimensity 920 5G SoC bestätigt
  • Realme 9 Pro+ wird als eines der ersten Smartphones mit dem Dimensity 920 5G SoC bestätigt
  • Realme 9 Pro+ wird als eines der ersten Smartphones mit dem Dimensity 920 5G SoC bestätigt

Was die technischen Daten betrifft, werden sowohl das Realme 9 Pro als auch das 9 Pro+ 5G-Netzwerke unterstützen. Gerüchten zufolge wird das Realme 9 Pro mit einem 6,59-Zoll-Display mit Unterstützung für eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und einem eingebauten Fingerabdrucksensor ausgestattet sein. Das 9 Pro+ hingegen wird voraussichtlich mit einem 6,43-Zoll-Full-HD+-AMOLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz ausgestattet sein.

Unter der Haube soll das Realme 9 Pro den Qualcomm Snapdragon 695 5G-Chipsatz bekommen, während das 9 Pro+ den MediaTek Dimensity 920 5G SoC enthalten soll. Es wird erwartet, dass beide Geräte über eine dreifache Rückfahrkamera und einen 16-Megapixel-Selfie-Schnapper verfügen. Das höherwertige Pro+-Modell wird voraussichtlich mit einem 50MP + 8MP + 2MP-Kamerasystem geliefert, während die Pro-Variante voraussichtlich mit einem 64MP + 8MP + 2MP-Setup geliefert wird.

Es wird gemunkelt, dass das Realme 9 Pro von einem 5.000-mAh-Akku unterstützt wird, während das 9 Pro+ Berichten zufolge mit einem kleineren 4.500-mAh-Akku geliefert wird. Abgesehen davon ist noch nicht viel über die Geräte bekannt. Wir erwarten jedoch, dass Realme in den kommenden Tagen weitere Informationen darüber veröffentlicht, wenn wir uns dem offiziellen Start nähern. Also ja, bleiben Sie dran für weitere Updates.

Verwandt :  Charles Leclerc tritt dem Ligue-1-Klub AS Monaco für ein Benefiz-Fußballspiel im Kampf gegen Aids bei

Ausgewähltes Bild mit freundlicher Genehmigung von: OnLeaks x Smartprix