Realme Pad 5G soll bald in zwei Chipsatzvarianten erhältlich sein; Einzelheiten ansehen!

Realme ist im vergangenen Jahr mit seinem 10,4-Zoll-Realme Pad 4G in den Tablet-Markt eingestiegen. Kürzlich hat der chinesische Riese auch in Indien ein kleineres, abgeschwächtes Realme Pad Mini auf den Markt gebracht. Nun soll das Unternehmen angeblich sein Realme Pad-Tablet der nächsten Generation mit 5G-Fähigkeiten und Flaggschiff-Spezifikationen auf den Markt bringen. Schauen Sie sich die Details unten an, um mehr zu erfahren!

Realme Pad 5G soll mit Snapdragon-SoCs starten

Laut dem seriösen Tippgeber Digitale Chat-Station, plant Realme, bald sein Tablet der nächsten Generation mit 5G-Unterstützung auf den Markt zu bringen, und es könnte in China als Realme Pad 5G Master Explorer Edition bezeichnet werden. Dies kommt kürzlich nach Madhav Sheth von Realme Bestätigt dass es bald ein 5G-Tablet auf den Markt bringen wird. Das Unternehmen hat Berichten zufolge zwei Prototypen des kommenden Tablets entwickelt, die beide Snapdragon-Chips enthalten.

Laut dem Weibo-Post des Leaksters verfügt einer der Prototypen, wahrscheinlich das Low-End-Modell, über ein 2,5K-LCD-Display mit Unterstützung für eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, einen Snapdragon 870 SoC und einen 8.360-mAh-Akku. Es wird auch erwartet, dass das Tablet einen Stift unterstützt, um mit Geräten wie dem Xiaomi Pad 5 zu konkurrieren, das kürzlich die indische Küste erreicht hat.

Es könnte auch ein High-End-Tablet-Modell geben, das mit dem jetzt verzögerten Snapdragon 8 Gen 1+-Chipsatz ausgestattet sein soll. Daher erwarten wir, dass Realme sein Tablet in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 auf den Markt bringen wird, nachdem Qualcomm den besagten Chipsatz auf den Markt gebracht hat. Abgesehen davon ist jedoch nicht viel über dieses Realme-Pad-Modell bekannt.

Weitere Details zu beiden Versionen des Realme Pad 5G sind ebenfalls ab sofort unter Verschluss. Da wir uns jedoch dem offiziellen Startdatum nähern, werden voraussichtlich weitere Informationen über das Gerät online angezeigt. Bleiben Sie also dran und teilen Sie uns Ihre Meinung zum kommenden Realme-Tablet in den Kommentaren unten mit.

Ausgewähltes Bild: Realme Pad (Edition 2021)

Verwandt :  PCIe 7.0 Standard mit erhöhter Bandbreite angekündigt; 2025 starten