Shazam führt eine offizielle Chrome-Erweiterung ein; So funktioniert das!

Der Musikerkennungsdienst Shazam von Apple ist bei den Nutzern bereits beliebt. Um es jedoch noch mehr Menschen zugänglich zu machen, hat das Unternehmen leise eine Shazam Chrome-Erweiterung veröffentlicht. Diese Erweiterung ermöglicht es Benutzern, Musik in Google Chrome leicht zu identifizieren, und so funktioniert es.

Shazam Chrome-Erweiterung veröffentlicht

Mit der Chrome-Erweiterung von Shazam können Benutzer die Musik identifizieren, die in Chrome-Tabs abgespielt wird, beispielsweise in Anzeigen oder in YouTube-Videos. Viele von euch wundern sich normalerweise über die Intro-Musik in Beebom YouTube-Videos. Nun, lesen Sie weiter, um zu sehen, wie Shazam den Song identifiziert und den Tracknamen herausfindet.

Die Erweiterung steht ab sofort zum Download über das Chrome Store, und nach der Installation wird es neben der Adressleiste angezeigt. Benutzer können dann einfach die Registerkarte öffnen, in der das Lied gespielt wird, und Aktiviere das Shazam, indem du auf sein Symbol tippst. Dann öffnet sich in der oberen rechten Ecke eine Mini-Shazam-Benutzeroberfläche, in der Sie auf das Shazam-Symbol tippen müssen, um den Musikerkennungsprozess zu starten.

Sobald die Shazam Chrome-Erweiterung einen Song erkennt, zeigt sie seinen Namen und auch den Sänger an, ähnlich wie bei der Shazam-App. Es wird auch Benutzer fragen, ob sie den Song in Apple Music öffnen möchten. Abonnenten von Apple Music können den gesamten Song abspielen.

Die Shazam-Erweiterung wird auch eine vollständige Liste der Shazam-ed-Songs anzeigen die zuvor von ihm identifiziert wurden, zusammen mit den Songtexten, Musikvideos und mehr.

Apple hat die Chrome-Erweiterung von Shazam nicht offiziell angekündigt, aber auf der Website des Dienstes erwähnt. Dies könnte daran liegen, dass die Erweiterung ziemlich fehlerhaft ist, da einige Benutzer berichtet haben, dass sie bei ihnen nicht funktioniert. Wir haben die Erweiterung ausprobiert, und nachdem wir sie mit etwa fünf Spuren getestet hatten, funktionierte sie in unserem Fall gut. Sehen Sie sich die Shazam Chrome-Erweiterung gleich hier in Aktion an:

Wenn überhaupt Probleme mit der Chrome-Erweiterung auftreten, hoffen wir, dass Apple bald eine Lösung bereitstellt. Hast du die Chrome-Erweiterung von Shazam ausprobiert? Macht es Ihnen Schwierigkeiten? Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen in den Kommentaren unten mit!

Verwandt :  Verwandeln Sie Ihr Home Office in eine Produktivitätszone