TaskbarXI kann Ihre Windows 11-Taskleiste in ein macOS-ähnliches Dock verwandeln

Microsoft hat mit seinem neuesten Desktop-Betriebssystem Windows 11 eine radikale Änderung an der Taskleiste vorgenommen und das Startmenü in den Mittelpunkt gerückt. Obwohl die Mehrheit der Benutzer es liebte, gibt es einige, die es nicht mögen. Während einige Benutzer die Windows 10-Taskleiste zusammen mit dem alten Startmenü zurückbekommen möchten, bevorzugen einige ein macOS-ähnliches Dock anstelle der gleichen alten Windows 10-Taskleiste. Nun, wenn Sie in letzterem sind, haben wir etwas Besonderes für Sie.

Holen Sie sich ein macOS-ähnliches Dock in Windows 11

TaskleisteXI (über Ghacks) ist ein raffiniertes Anpassungsprogramm, mit dem Benutzer verschiedene Elemente der Taskleiste in Windows 11 anpassen können. Unter anderem kann die in der Entwicklung befindliche Software die Windows 11-Taskleiste in ein macOS-ähnliches Dock verwandeln. Obwohl die Funktion sehr eingeschränkt ist, da sich die TaskbarXI-Software selbst noch in einem frühen Stadium befindet, fügt sie der Taskleiste in Windows 11 eine erfrischende Ansicht hinzu.

TaskbarXI soll ein Nachfolger des beliebten Windows-Anpassungsprogramms TaskbarX sein. Allerdings befindet es sich, wie bereits erwähnt, noch im Anfangsstadium. Es hat noch keine grafische Benutzeroberfläche (GUI). Nichtsdestotrotz können Sie das C++-Programm von seiner offiziellen Github-Seite herunterladen, um ein macOS-ähnliches Dock in Windows 11 hinzuzufügen.

Es ist erwähnenswert, dass das Dienstprogramm derzeit nur auf dem Startbildschirm von Windows 11 funktioniert. Wenn Sie also ein Fenster maximieren, wird die Taskleiste wieder normal. Auf dem Desktop wird es jedoch als einzelnes Dock angezeigt, mit dem Taskleiste unten rechts als separates und kleineres Dock.

Bild: Ghacks

Darüber hinaus können Sie die Ausrichtung der macOS-ähnlichen Dock-Taskleiste in Windows 11 ändern, indem Sie sie nach unten links verschieben. Außerdem unterstützt das Dienstprogramm die DPI-Skalierung und funktioniert sowohl mit den hellen als auch mit den dunklen Themen von Windows 11.

Da die Software jedoch noch keine GUI hat, besteht die einzige Möglichkeit, das Programm zu schließen und zur Standard-Taskleiste von Windows 11 zurückzukehren, darin, das Programm über den Task-Manager zu schließen und den Datei-Explorer neu zu starten, um die Änderungen zu übernehmen. Darüber hinaus dient die neueste Version der Software nach Angaben des Entwicklers „nur zu Testzwecken“.

Wenn Sie die Funktion dennoch auf Ihrem Windows 11-Computer ausprobieren möchten, laden Sie TaskabrXI über das herunter gleich hier verlinken, führen Sie die ausführbare Datei aus und verwandeln Sie die standardmäßige Windows 11-Taskleiste in ein macOS-Dock. Teilen Sie uns auch Ihre Meinung zum Dock im Kommentarbereich unten mit.

Verwandt :  So richten Sie ein VPN auf Ihrem Mac ein
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.