Tecno Pova 4 mit Helio G99 SoC in Indien eingeführt

Tecno hat den neuen Budget Pova 4 als Teil seiner Pova-Serie in Indien vorgestellt. Das Smartphone kommt mit ansprechendem Design, einem MediaTek Helio G99 Chipsatz und weiteren Features daher. Schauen Sie sich die Details unten an.

Tecno Pova 4: Technische Daten und Funktionen

Der Tecno Pova 4 hat ein Flat-Edge-Design mit einer strukturierten Rückseite. Die Hinterhäuser eine 50-Megapixel-Hauptkamera und ein sekundäres AI-Objektiv mit Unterstützung für PDAF und Dual-LED-Licht. Es gibt auch einen 8-MP-Selfie-Shooter. Das Telefon verfügt über mehrere Kamerafunktionen, darunter den Nachtmodus, den AI Beauty-Modus, HDR, AR-Aufnahmen, Zeitlupenvideos und Filter.

Die Pova 4-Funktionen ein 6,82-Zoll-HD+-IPS-LCD-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz und eine 180-Hz-Touch-Sampling-Rate. Der Bildschirm unterstützt auch die Widevine L1-Zertifizierung. Es wird vom MediaTek Helio G99-Chipsatz angetrieben, der für verbessertes Spielen gedacht ist.

Es gibt Unterstützung für 8 GB RAM und 128 GB Speicher. Das Telefon verfügt über bis zu 5 GB zusätzlichen RAM mit Memory Fusion. Per Speicherkarte lässt sich der Speicher zudem um bis zu 1 TB erweitern. Das Tecno Pova 4 enthält einen riesigen 6.000-mAh-Akku mit 18-W-Schnellladung und 10 W Rückwärtsladung. Es läuft mit HiOS 12.0 basierend auf Android 12.

Darüber hinaus verfügt der Tecno Pova 4 über einen seitlich angebrachten Fingerabdruckscanner, zwei Stereolautsprecher mit DTS-Audio, NFC-Unterstützung, eine Möglichkeit zur Hörableitung und eine IPX2-Bewertung für Spritzwasserschutz.

Preis und Verfügbarkeit

Das Tecno Pova 4 kostet Rs 11.999 und ist ab dem 13. Dezember bei Amazon India erhältlich. Es konkurriert mit dem Poco M5, dem Moto G72 und mehr in Indien.

Das Gerät ist in den Farben Uranolith Grey und Cryolite Blue erhältlich.

Verwandt :  So verbinden Sie Ihre PS4 mit einem beliebigen Computermonitor