WhatsApp testet die Anzeige von Profilfotos in Benachrichtigungen auf dem iPhone

Wir schreiben das Jahr 2022 und es wird erwartet, dass WhatsApp eine Reihe neuer Funktionen für Benutzer einführt. Das erste erwartete Feature des Jahres ist eingetroffen, und mit dem neuesten WhatsApp-Beta-Update (v 2.22.1.1) auf iOS hat die Messaging-Plattform damit begonnen, die Profilbilder von Personen in Nachrichtenbenachrichtigungen anzuzeigen.

WhatsApp-Profilfoto-Benachrichtigungen

Beliebter WhatsApp-Tippgeber WaBetaInfo entdeckte zum ersten Mal, dass WhatsApp Profilbilder in Benachrichtigungen testet, und sie werden bereits für ausgewählte iOS-Betatester angezeigt. Diese Funktion wird das Profilbild einer Person in Benachrichtigungen anzeigen wenn diese Person eine Nachricht sendet. Sie sehen DPs in Benachrichtigungen sowohl für einzelne als auch für Gruppen-WhatsApp-Chats, sodass Sie leichter zwischen den Absendern unterscheiden können.

Diese Funktion ähnelt der, wie Twitter das Profilbild einer Person anzeigt, die eine Nachricht sendet oder auf einen Tweet antwortet. Sogar Snapchat hat eine ähnliche Funktionalität und zeigt das Bitmoji der Benutzer in Benachrichtigungen an. Anmol aus unserem Team konnte das Feature in WhatsApp Beta auf seinem iPhone X testen, also schaut es euch gleich hier in Aktion an:

Bemerkenswert ist, dass nicht alle iOS-Beta-Benutzer dies sehen können und WhatsApp es voraussichtlich bald für alle verfügbar machen wird. Es wird erwartet, dass es bald auch Nicht-Beta- und sogar Android-Benutzer erreicht.

Für diejenigen, die es nicht wissen, wird WhatsApp voraussichtlich auch bald ein überarbeitete Kontaktinfo-Seite für Android- und iOS-Benutzer, die ähnlich aussehen wie die Kontaktdaten im nativen Kontaktbereich von iOS. Es wird auch erwartet, dass Benutzer nach nahe gelegenen Unternehmen wie Geschäften, Salons und mehr suchen können.

Außerdem könnte die Meta-eigene Messaging-Plattform auch Communities für Gruppenadministratoren einführen, um mehr Kontrolle über ihre Gruppen auszuüben und mit anderen Administratoren in Kontakt zu treten, um größere Gruppen zu bilden.

Es bleibt jedoch unbekannt, wann und ob diese Funktionen ihren Weg zu WhatsApp finden. Wenn man bedenkt, dass es das neue Jahr ist, könnte es bald passieren. Wenn dies der Fall ist, werden wir Sie mit allen Details versorgen. Bleiben Sie daher gespannt!

Verwandt :  Design des ersten faltbaren Telefons von Realme durchgesickert; Schau es dir gleich hier an!
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.